visum indonesien

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von Broadway, 2. März 2009.

  1. Broadway

    Broadway Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    hi,

    wir landen am 09.03.09 in cgk um dann 1,5 stunden später mit garuda nach dps aufzubrechen.

    jetzt mache ich mir doch ein bischen gedanken ob die umsteigezeit nicht ein bischen knapp gewählt war.

    kann mir jemand von euch tips/hinweise geben was man beachten sollte, z.b. wie lange dauert die ausstellung des visums,
    kann man den vorgang beschleunigen ? was gibt es sonst alles zu beachten ?

    ich war vor 15 jahren das letzte mal in jakarta und habe deswegen auch keine erinnerungen mehr an den flughafen, ist es
    weit von den gepäckbändern zum neuerlichen check in ?

    fragen über fragen ;) und vielen dank schonmal für die antworten.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Je nachdem wie lange DU in Indonesien bleibst kostet es 10USD (bis zu 7 Tage)/25USD(bis zu 30 Tage) :shock: Du solltest moeglichst schnell aus dem Flieger raus sein um vor allen anderen am Schalter zu sein. Erst das Visum ausstellen lassen/ ein kleiner Schalter an der Seite weit vor der Immigration. Ein "Fenster" zum bezahlen und ein 2tes wo das Visum eingeklebt wird. Dann kannst DU weiter zur Einreisekontrolle 8)
    Die USD solltest Du passend in neuen Scheinen parat haben :mrgreen:

    1,5 Stunden ist sportlich :oops:
     
  3. Broadway

    Broadway Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    hi,

    vielen dank schonmal für deine antwort ... wir bleiben 17 tage, also kommt die 25usd variante zum tragen.

    hoffen wir also mal das etihad pünktlich ist und wir aus der C vllt ein bischen schneller rauskommen,
    ansonsten bleibt wohl nur ein neues ticket mit garuda übrig, weil umbuchen werden sie uns die alten wohl nicht,
    habs ja selbst verpeilt :oops:

    hatte nur gesehen das es einen concierge service in dps gibt, ähnliches scheint es in cgk nicht zu geben, zumindest
    habe ich nichts dementsprechendes gefunden.
     
  4. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Das letzte mal musste man auch noch seine Koffer mit einem Plastikband verschließen lassen.
    Das ist kostenlos dauert aber ein wenig.

    Weiss aber nicht ob das noch aktuell ist.
     
  5. Hupflinger

    Hupflinger Bronze Member

    Beiträge:
    224
    Likes:
    0
    Vergleichbares gibt es inoffiziell auch in CGK, ähnlich HON-Circle (Abholung am Flugzeug mit Namensschild, Priority am VISA-Counter, Immigration in der Diplomatenspur).

    Kostet 20 USD pro Person, verpackt in Umschlag zur diskreten Übergabe.

    Ich würde es auf einen Versuch vor Ort ankommen lassen und sofort nach dem Verlassen des Flugzeugs gleich mal einen "Offiziellen" ansprechen.
    Erzähle ihm einfach Du bist VIP und benötigst einen Agenten für "Ekspres immigrasi mengistimewakan"
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Das "Strapping" ist immer noch aktuell bei GA- zumindest in Jakarta :roll:
     
  7. FanLos

    FanLos Bronze Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    0
    Das Visum wird bei der Einreise erteilt und ist dort auch in EUR, US$, CHF, .... zu zahlen. US$ braucht man nicht wirklich. Nur mal so nachträglich als Info.

    LG
    FanLos
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Watt es nicht alles gibt. :shock: Und ich habe immer noch meine letzten US $ zusammengekratzt. :evil:
     
  9. Broadway

    Broadway Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    hi,

    wollte mich wenigstens nochmal melden und erzählen wie es mir ergangen ist.

    aus reiner panik heraus habe ich sowohl den hin als auch rückflug mit garuda umgebucht
    und wir sind jeweils eine maschine früher geflogen (die umbuchung hat garude btw. kosten-
    frei gemacht, was ich aufgrund der kurzfristigkeit gerade beim hinflug doch sehr nett fand)

    alles in allem hätte es wohl gerade so hingehauen mit den 1.5 stunden, aber ich meine frau
    hätte mich sicherlich einen kopf kürzer gemacht wenn ich nicht umgebucht hätte ;)

    vielen dank nochmal an alle für die tips.
     
  10. timpolti

    timpolti Bronze Member

    Beiträge:
    146
    Likes:
    0
    was heisst 7 Tage Visum konkret ??

    Zaehlt der Anreisetag bereits als 1. Tag ??
    Frage scheint dumm zu sein, allerdings gilt in Taiwan die Regel, dass z.B. das 30 Tage Landing-Visa erst ab
    dem 2. Tag zu zaehlen beginnt.

    Also, wenn ich an einem Montag in Indonesien ankomme, gilt das 7 Tages Visum bis einschliesslich Sonntag oder
    Montag ??
    Was ist, wenn ich zB spaetabends dem Grenzbeamten gegenueberstehe, eg 22.00 / 23.00 Uhr ??

    Bitte um Antworten ....
    Danke
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Der Anreisetag zaehlt :shock:
    Wenn Du am Montag einreist musst Du am Sonntag wieder ausreisen :idea:
     
  12. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    Ich habe mal eine Frage zu Visum Indonesion, ev kann mir hier jemand weiterhelfen:

    Ich werde im Herbst für 4 Monate in Indonesien sein und ein Visum beantragen, soweit alles kein Problem, allerdings kann ich mit dem Visum nicht ausreisen während der 3 Monate ( sonst verfällt das Visum).

    Jetzt habe ich mir überlegt das ich mir ja einen 2. Reisepass ausstellen lassen könnte um das Problem so irgendwie zu umgehen ! ??

    Denkt ihr das wäre eine Möglichkeit oder schaffe ich mir damit mehr Probleme als nutzen ! ?
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Denk's mal ganz in Ruhe durch, okay?
     
  14. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Kein Problem. Besorge Dir ein gefaelschtes Visa samt Einreisestempel und Einreisekarte fuer Deinen 2. Pass. Bei der Ausreise must Du dann den Grenzbeamten mit einen entsprechenden Betrag bestechen, damit er ein Auge zudrueckt, wenn er in seinem Computer sieht, dass Du nicht mit dem Pass/Visa eingereist bist. Am besten besorg Dir auch einen gefaelschten Pass, der nicht auf Deinen echten Namen lautet, so dass er im Computer nicht die Orginaleinreise findet..

    Bei der Rueckreise kannst Du dann ein offizielles Visa on Arrival nutzen. dass Du in Deinen auf den falschen Namen ausgestellten Pass einkleben laesst. Wieder musst Du den Beamten mit ein paar Dollar milde stimmen, damit er ignoriert, dass der Pass gefaelscht ist.

    Wie Du siehst ganz einfach und ohne Probleme. EIne wirklich sinnvolle Frage. Und das einzzige Risiko dass Du eingehst, sind ein paar Tage oder Wochen in einem Gefaengnis in Indonesein.

    Viel Spass, S
     
  15. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    Ich hatte eher überlegt einen 2. Pass zu beantragen und dann damit als Tourist einzureisen, damit kann ich dann innerhalb von 30 Tagen als Tourist wieder ausreisen und bei anschließender Wiedereinreise nehme ich den Pass mit Langzeitvisum.

    So hätte ich die Möglichkeit in Bali alles zu regeln ( Unterkunft etc), mein Gepäck abzuladen und dann nochmal aus Indonesien auszureisen.
     
  16. Malapascua

    Malapascua Pilot

    Beiträge:
    73
    Likes:
    0
    Wieso benötigs du ein 4 Monatsvisum wenn du sowieso ausreisen willst?? Reise noch zweimal aus (alternativ lasen sich auch die Grenzer ohne Probleme schmieren) und du kannst ohne Probleme deine 4 Monate in Indonesien bleiben. Flüge nach Malaysia sind dank AirAsia und Co. eigentlich recht günstig, auch wenn Indonesien ziemlich weg vom Schuß ist.
     
  17. Guest

    Guest Guest


    Da spricht ein wahrer Profi :roll:
     
  18. Malapascua

    Malapascua Pilot

    Beiträge:
    73
    Likes:
    0
    Ich habe das so gemacht. Bin 6 Monate geblieben und bin 2x ausgereist. Bei der zweiten Einreise wurde ich von einem Immigrationsbeamten angespackt "do you want to stay longer?" der hat mir dann seine Handynummer gegeben und mir für die restliche Zeit für jeweils 30 Tage ein Visum reingestempelt.
    Hat mich vor 2 Jahren 80 Euro pro illegaler Verlängerung gekostet.

    Die Tauchlehrer auf den Gilis machen das fast alle auch so. Einmal pro Monat kommt ein Immigrationbeamter auf die Inseln und verlängert für alle illegal das Visum. Kein Problem.

    Zwischendurch ausreisen und am gleichen Tag zurück ist aber auch total unproblematisch.
     
  19. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    Genau das ist das Problem, und die 2. Lösung ( alle 30 Tage ausreisen) überlege ich ebenfalls.

    Das Visum kostet mich in Deutschland schon ca 100 Euro, in Indonesien dann ebenfalls nochmal 100 Euro.

    Für das Geld kann ich schon mindestens einmal ausreisen.

    Soweit ich weis muss das dann aber wirklich alle 30 Tage sein, das könnte stressig werden.

    (Nachbarinsel reicht nicht, ich muss ja mindestens nach Malaysia).

    Vor Bestechung schrecke ich etwas zurück, man begibt sich damit total in die Hand des anderen und wird schnell erpressbar.

    Gibt es denn schöne Ziele die man bei den 3 Kurz-Ausreisen ( Wochenende) anschauen könnte und die ohnehin lohnend wären ?
     
  20. floctiosus

    floctiosus Silver Member

    Beiträge:
    400
    Likes:
    0
    Achso, wenn ich hier schon lese das einige von euch schon länger in Bali waren kann ich auch gleich noch eine weitere Frage loswerden:

    Ich bin auf der Suche nach einer Unterkunft, ( westlicher Standart wird in Bali dann Villa genannt, also nennen wir es Villa).

    Ich bin von September bis Dezember ( Weihnachten ausgeschlossen) in Bali, d.h. Off Season und suche für die 4 Monate eine Villa in der Gegend um Semyniak, Kerobokan und ähnlich.

    Ich finde einige schöne "Touristen-Unterkünfte", wenn ich die Preis pro Nacht dann aber hochrechne auf den Monat wird das schnell nicht mehr zu finanzieren für mich.

    Mein Preislimit für die rund 4 Monate ( ca 10 Tage weniger sind es) liegt bei 5000 USD ( 3 Bedroom ) .

    Eventuell liest hier jemand mit der mir weiterhelfen kann oder eine Empfehlung hat.
     

Diese Seite empfehlen