Was ist eine Finca auf Mallorca?

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von begtopmer, 10. Mai 2022.

  1. begtopmer

    begtopmer Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Der Kauf einer Finca auf Mallorca ist der Herzenswunsch der meisten Bewohner Mitteleuropas. Finca ist eine Art von Immobilien, die uber eine gro?e Grundstucksflache verfugt, auf der sich ein Gebaude befindet - Finca auf Mallorca .

    [​IMG]

    Finnen innerhalb der Stadt werden als Finca Urbana klassifiziert. Die Lage der Finca innerhalb der Stadt ist in diesem Fall zu dokumentieren. Landgut auf dem Lande hei?t Finca Rustica. Das kann ein Gutshof, ein Gutshof, ein Landhaus oder beispielsweise ein Bauernhof sein.
    Die geringe Nachbarschaftsdichte ist ein weiteres gro?es Plus dieser Art von Immobilien. Anwesen, die sich auf gro?en Grundstucken befinden, umgeben von der einzigartigen Natur Mallorcas, vermitteln ein Gefuhl von Ruhe und Freiheit,
    Die Auswahl an Finnen auf Mallorca ist nur durch die Vorstellungskraft des Kaufers begrenzt. Vom kleinen Landhaus bis zum Luxusanwesen.
    Eine kleine Finca auf Mallorca kostet relativ gunstig – 200 bis 400 Tausend Euro. Gro?e Finnen auf Mallorca konnen eine Landflache von mehr als 10.000 Metern haben und ab 1.200.000 Euro kosten.
    Finca auf Mallorca ist ein sehr rentabler Kauf. Vor allem, wenn Sie eine Mietgenehmigung (Touristenlizenz) haben. Oft werden solche Finnen als Mini-Hotels oder fur Agritourismus genutzt. Oko-Urlaub vor atemberaubender Aussichtskulisse wird nicht weniger beliebt als der klassische Urlaub im Hotel am Strand. Immer mehr Anhanger einer gesunden Lebensweise, Sport und Yoga entscheiden sich privat eine Finca auf Mallorca zu kaufen.
     

Diese Seite empfehlen