Fünf Marriott Neueröffnungen, die man nicht verpassen sollte

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Auch in den letzten Wochen gab es einige Neueröffnungen bei Marriott, die für viele Reisende sehr attraktiv sein könnten. Von der Algarve über Basel über Doha bis nach Paros.

W Algarve

Das langerwartete W Algarve ist eröffnet. Auf den ikonischen Klippen Südportugals gelegen, bringt das Hotel eine pulsierende, unerwartete neue Energie in den nahegelegenen Küstenort Albufeira und bietet eine Mischung aus Entspannungsurlaub am Meer und ausgelassenem Ambiente. Das W Algarve verfügt über 134 Zimmer und Suiten, die sich durch natürliche Farbtöne und liebvolle Details wie kuratierte Kunstwerke, maßgefertigte Einrichtungsstücke und authentische Algarve-Fliesen auszeichnen.

Von köstlichen Cocktails bis hin zu südportugiesischer Küche mit einem besonderen Touch können die Gäste des W Algarve sechs verlockende Restaurants und Bars ausprobieren, die jeweils einzigartige kulinarische Kreationen und überraschende Drinks anbieten.

Marriott Neueröffnungen

Das AWAY® Spa wurde als ideale Kombination aus beruhigender und belebender Atmosphäre konzipiert und verfügt über sechs Behandlungsräume, darunter einen Raum für Paare, einen Friseursalon, eine Maniküre- und Pediküre-Bar, eine Sauna, ein Dampfbad und einen Whirlpool sowie eine überdachte Entspannungslounge im Freien mit Blick auf die Gärten des Resorts. Die High-Intense-Workouts und Bootcamps, die im FIT Fitnessstudio angeboten werden, verkörpern Ws energiegeladene Vision von Wellness.

Passend dazu: Marriott International kündigt mit dem W Milan – Duomo und W Naples zwei neue W Hotels in Italien an

Basel Marriott Hotel

Marriott Hotels hat die Eröffnung des Marriott Basel Hotel bekannt gegeben. Direkt im Herzen der Stadt, nur wenige Minuten von der mittelalterlichen Altstadt und ganz in der Nähe des Kongresszentrums gelegen, eignet sich das Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisende.

Zu entdecken gibt es zahlreiche Cafés und Bars entlang des Rheins und abwechslungsreiche Kunst und Kultur in den verschiedenen Baseler Museen.

Die 239 Zimmer präsentieren sich hell und geräumig, mit natürlichen Elementen und in Erdtönen. Das aus Berlin und Hamburg bekannte Restaurantkonzept HERITAGE ist dank seinem Ableger im Marriott Basel Hotel nun erstmals auch in der Schweiz vertreten. In stilvollem Ambiente wird moderne Küche aus hochwertigen Zutaten serviert. Das Restaurant verfügt zudem über eine Terrasse. Nach einem erlebnisreichen Tag in der Stadt können Gäste im Spa, in der Sauna oder im Fitnesscenter entspannen.

Marriott Neueröffnungen

Cosme, a Luxury Collection Resort, Paros

Das Portfolio der Luxury Collection wächst mit der Eröffnung des Cosme Resorts in Griechendland. Die idyllische Insel beeindruckt mit ruhigen Landschaften, reicher Kultur und kulinarischer Geschichte sowie mit seiner geschwungenen, weiß getünchten Architektur, gepflasterten Gassen und ausgedehnten Stränden.

Die 40 Suiten nehmen Gäste mit auf eine luxuriöse Reise nach Paros: Traditionelle Texturen und lokaler Stein werden mit sorgfältig ausgewählten Verzierungen zeitgenössischer griechischer Künstler und Originalgravuren kombiniert, die das maritime Leben auf Paros widerspiegeln.

Marriott Neueröffnungen

Die ultimative Wellness-Oase finden die Gäste im Elios Spa, das vom allgegenwärtigen Element Wasser auf den Kykladeninseln inspiriert ist. Am höchsten Punkt des Hotels gelegen, befindet sich dort auch ein Raum zur Sternenbeobachtung, der sich ideal für Yoga und Meditationen mit Ausblicken auf den Hafen eignet.

Der gefeierte griechische Koch Yiannis Kioroglou verantwortet die kulinarischen Geschicke im Cosme und bringt seine Leidenschaft für die mediterran-griechische Küche in die Restaurants des Resorts. Yiannis bleibt seinen griechischen Wurzeln treu und lässt in all seinen kulinarischen Kreationen die typisch griechische „Philoxenia“, die Gastfreundschaft, aufleben. Jedes Rezept spiegelt die Großzügigkeit und die entspannten, aber reichen Traditionen von Paros, Griechenland und dem Mittelmeer wider.

Mehr: Werdet Mitglied unserer Marriott Bonvoy Community auf Facebook, der größten Marriott-Community weltweit. 

Le Royal Méridien Doha

Le Méridien Hotels & Resorts hat das Le Royal Méridien Doha eröffnet und damit das Debüt der aus Europa stammenden Marke in Katar gefeiert. Im Herzen der nördlich von Doha entstehenden Stadt Lusail gelegen, können die Gäste das Leben durch den unverwechselbaren europäischen Schick der Marke genießen. D

as Hotel mit seiner beeindruckenden neoklassizistischen Architektur schließt nahtlos an den Place Vendôme Qatar an, einen von Paris inspirierten Luxuskomplex mit 580 Geschäften, Restaurants, Theatern sowie Büro- und Wohnräumen. Das Le Royal Méridien Doha bietet einen weiten Blick auf die Uferpromenade von Lusail und ist der ideale Ort für kreative Reisende, die Katars jüngste Stadt entdecken möchten, die echte Modernität mit dem Reichtum der katarischen Tradition verbindet.

Das Hotel verfügt über 240 Zimmer, darunter 53 Suiten mit Meer- oder Stadtblick. Die Zimmer haben eine zeitgenössische und kosmopolitische Ästhetik mit cremefarbenen und blauen Farbtönen, die mit orangefarbenen Akzenten und skulpturalen Linien kontrastieren.

Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant von „Gypsy Chef“ David Myers soll die gastronomische Szene Katars neu definieren. Im ADRIFT ANDA By David Myers, das das Beste aus einer römischen Trattoria und einem florentinischen Steakhouse vereint, werden handwerklich hergestellte Pizza, Pasta und Bistecca Fiorentina vom Holzkohlegrill serviert.

Rabat Marriott Hotel

Marriott Hotels hat die Eröffnung des Rabat Marriott Hotel verkündet. Das zentral im Viertel Agdal der Hauptstadt gelegene Hotel greift mit exquisiten modernen Details das besondere Flair Marokkos auf. Die insgesamt 188 Zimmer und Suiten verbinden natürliche Materialien, stimmungsvolle Beleuchtung und eine subtile Kombination von Texturen und Farben mit intuitiv bedienbarer Technologie.

Marriott Neueröffnungen

Die vier Restaurants des Rabat Marriott Hotel laden zu einer kulinarischen Reise ein, unter anderem im Le Café Robuchon und im Le Grill Robuchon. Beide bestechen durch Innovationsgeist und beste Qualität der Zutaten, für welche die Robuchon-Konzepte berühmt sind. Das Café Robuchon verwöhnt mit süßen und herzhaften Köstlichkeiten sowie hochwertigen Markenspezialitäten wie Wright Tea und frisch geröstetem Bloom Coffee. Das Beste aus der französischen Bistro-Küche wird im Le Grill Robuchon angeboten, ein erlesenes Genusserlebnis mit Fleisch vom Grill und erlesenen internationalen Weinen. Im Ikatza wird exquisite mediterrane und baskische Küche serviert und das Champions versteht sich als US-Sportbar mit typischen Getränken und leckeren Gerichten, von Salaten bis hin zu Burgern.

Sport-Events werden live auf Breitbildschirmen übertragen, es gibt Spielautomaten, Videospiele und Interaktives wie Golfsimulatoren. Für ultimative Entspannung bietet das Le Spa Marriott Rabat maßgeschneiderten Anwendungen und Behandlungen in sechs individuellen Behandlungsräumen, einer Spa-Suite, Sauna, Whirlpool und einem einzigartigen marokkanischen Hammam.

Fotos: (c) Marriott International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.