Garantiert kein Standard: Übernachten in außergewöhnlichen Hotelzimmern

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Unterkünfte der anderen Art wie Baumhaushotels, Gefängnis-Zellen oder Iglus sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Doch auch wer übliche Ziele bereisen und in einem komfortablen Bett in vier Wänden übernachten möchte, muss nicht auf ein spezielles Flair verzichten. Ob schwerelos, herzhaft oder altertümlich: Das Buchungs- und Bewertungsportal Holiday Check stellt sieben Hotels vor, hinter deren gewöhnlichen Türen sich ganz besondere Zimmer verbergen.

Übernachten in außergewöhnlichen Hotelzimmern

Wie im Supermarkt

Übernachten in außergewöhnlichen Hotelzimmern
Zimmerkategorie „Spritzig“ (c) Food Hotel Neuwied

In Neuwied nahe Koblenz befindet sich Europas erstes Supermarkt-Themenhotel. Die 113 Zimmer im Food Hotel sind in die Kategorien „Spritzig“, „Süß“, „Herzhaft“, „Non-Food“, „Einweg“, „Vorteilspack“, „Extrapack“ und „Mehrweg“ eingeteilt und je einem Lebensmittel dieser Kategorien gewidmet. Wer schon immer von einem Prinzenrolle- oder Kölsch-Zimmer geträumt hat, ist hier richtig.

Hochzeit, Sylter Sandstrand, Toskanischer Flair oder Safari?

Übernachten in außergewöhnlichen Hotelzimmern
Themenzimmer Hochzeit (c) Ambient Hotel am Europakanal

Gäste des Ambient Hotels am Europakanal in Fürth können sich auf Weltreise begeben, ganz ohne Deutschland zu verlassen. Ob Sylter Sandstrand, toskanisches Flair oder Safari-Stimmung dank Giraffen- und Leopardenmustern: die 15 Themenzimmer haben für alle Urlaubsvorlieben etwas im Angebot – und das ganz ohne Langstreckenflug und in ruhiger Lage.

Zurück ins Mittelalter

Übernachten in außergewöhnlichen Hotelzimmern
Christoph Kolumbus Themenzimmer (c) Hotel Arthus

Das Hotel Arthus in Aulendorf in Baden-Württemberg entführt die Gäste seiner elf Themenzimmer in längst vergangene Zeiten. In den Räumen, die Persönlichkeiten wie Christoph Kolumbus oder Kaiser Friedrich I. gewidmet sind, tauchen Besucher über Nacht ins Mittelalter ein, ohne auf die Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts verzichten zu müssen.

Zwischen Fellen und Felsen

Übernachten in außergewöhnlichen Hotelzimmern
Zimmer Caveman (c) Madonna Inn

Jedes der 110 Zimmer des Hotels Madonna Inn ist einem Motto oder einer bestimmten Farbe gewidmet. Hier im kalifornischen San Luis Obispo schlafen Gäste im Höhlen-Zimmer mit Fell- und Fels-Dekoration, im Western-Zimmer mit einer Kutsche als Bettgestell oder in einer in Pink gehaltenen Suite mit Blumen-Prints. Das Restaurant des Motels ist dem Goldrausch des 19. Jahrhunderts gewidmet.

Gipfelstürmer

Übernachten in außergewöhnlichen Hotelzimmern
Themenzimmer Aspen (c) Hotel Fire and Ice

Beim Hotel Fire and Ice in Neuss kommt nicht nur in der nahe gelegenen Skihalle, sondern auch in den sieben Themenzimmern echtes Berg-Gefühl auf. Ob die bayerischen Voralpen mit gemütlichem Kamin, der Himalaja mit rauem Schiefer oder der Kilimandscharo umgeben von dunklen Hölzern – jedes der Themenzimmer entführt seine Gäste ohne Anstrengung in die Berge.

Boxring, Prinzessin Lillifee oder James Bond?

Übernachten in außergewöhnlichen Hotelzimmern
Boxring Zimmer (c) Hotel Beverland

Von außen sieht das Landhotel Beverland inklusive einladendem Pool aus wie ein normales Hotel. Hinter den roten Klinkersteinen erwarten die Gäste allerdings 62 außergewöhnliche Themenzimmer. Ob von Kaiserin Sissi und einer Ahnengalerie der kaiserlichen Familie umgeben, wie im Billard-Salon oder im ganz in Rosa gestalteten Prinzessin Lillifee-Zimmer – in diesem Hotel wird jeder Aufenthalt einmalig. Auch ein James Bond Zimmer ist vorhanden.

Schwerelos entspannen

Übernachten in außergewöhnlichen Hotelzimmern
Privilege Room (c) The Hive Hotel

Das The Hive Hotel im Quartier Latin in Paris hat insgesamt 24 Zimmer. 23 von ihnen sind jeweils einer bestimmten Farbe gewidmet, die sich im Raumkonzept widerspiegelt. Besonders außergewöhnlich ist der „Privilege Room“: Hier ist das Bett lediglich am Kopfende an der Wand befestigt und gibt dem Gast so das Gefühl, in der Schwerelosigkeit zu schlafen. Weitere Highlights sind die LED-Lichter im Zimmer, die der Gast je nach Stimmung verändern kann.

Titelbild: Themenzimmer Leonardo da Vinci (c) Hotel Arthus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.