HOTEL REVIEW: Courtyard by Marriott Riyadh Olaya

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Als Marriott-Schläfer in Riyadh hat man die Auswahl zwischen zwei Courtyard Hotels. In diesem Fall möchte ich über das Courtyard by Marriott Olaya berichten, welches relativ neu ist (Eröffnung Ende 2016 ) und dazu eher zentral und in der Nähe der Thalia-Street (Offiziell: Prince Muhammad Bin Abdulaziz Road) liegt.

Courtyard Riyadh Olaya – Das Hotel

Ich habe das Hotel vom Flughafen in ca. 30 Minuten erreicht. Für den Transfer ist es möglich sich einen Fahrer vom Hotel zu bestellen. Da es zur Zeit keinen vertrauenswürdigen Öffentlichen Nahverkehr gibt, und auch die lokalen Taxis aus Sicherheitsgründen zu meiden sind, ist dieses die beste und sicherste Möglichkeit.

Courtyard Riyadh Olaya Lobby

Neben dem Restaurant im Erdgeschoss gibt es noch einen Bereich mit Snacks bei denen auch belegte Sandwiches zu erwerben sind. Im Cafe mit angeschlossener Bibliothek können entsprechende Kalt- und Heißgetränke erworben werden.

Courtyard Riyadh Olaya Lobby

 

Des Weiteren gibt es noch einen kleinen Business Office sowie einen eigenen Friseur.

Courtyard Riyadh Olaya – Das Zimmer

Mir wurde ein Superior Zimmer zugeteilt, welches sich durch zwei zusätzliche Sessel und einen etwas größeren Schreibtisch auszeichnet. Die Betten entsprechenden Marriott Standard und sind mit King-size entsprechend groß und komfortable. Des Weiteren gibt es einen Kühlschrank sowie ein Wasserkocher für Kaffee und Tee in jedem Raum bereitgestellt.

Courtyard Riyadh Olaya Superior Room

Das Bad ist mit einer Badewanne-Dusch-Kombination ausgestattet. Leider ist der Wasserdruck der Dusche etwas gering, aber noch ausreichenden um entspannt zu duschen.

Courtyard Riyadh Olaya Superior Room

Courtyard Riyadh Olaya – Das Frühstück

Das Frühstück wird als Buffett angeboten. Unter Berücksichtigung muslimischer Regeln (Bacon ist aus Rind/Kalb) gibt es alles was benötigt wird. Neben der frischen Zubereitung sämtlicher Eispeisen, werden auch frische Waffeln und Pancakes auf Wunsch zubereitet. Das Personal ist sehr freundlich, und nach ein paar Nächten sind die Wünsche für die Getränke bekannt und werden umgehen zubereitet.

Neben dem offenen Restaurant gibt es noch einige kleine Räume bei denen die Tür verschlossen werden kann um in einem ruhigen und privaterem Umfeld das Essen zu sich zunehmen.

Courtyard Riyadh Olaya Frühstück

 

Mit einem Preis von 136 SAR (ca. 36€) finde ich es eher hochpreisig, als Marriott Rewards Platinum Mitglied erhält man jedoch das Frühstück kostenfrei.

Courtyard Riyadh Olaya – Sport & Freizeit

Das Courtyard Riyadh Olaya verfügt über einen recht ansprechenden Pool auf dem Dach (23 Stock) mit einem entsprechenden Ausblick über Riad. Um längere Strecken zu schwimmen ist dieser wie auf dem Foto zu erkennen zu klein. Aber zur Abkühlung ist dieses sehr angenehm und auch im Winter mit dem angeschlossenen Whirlpool etwas sehr positives.

Courtyard Riyadh Olaya Pool

Des Weiteren verfügt das Hotel um einen kleinen aber umfangreichen Fitnessraum und sogar zwei Saunen.

Courtyard Riyadh Olaya – Sonstiges

Eine Besonderheit war noch der nächtliche Evakuierungsalarm. Gegen 3:40 wurde mittels Alarm und automatischer Anweisung die Aufforderung an alle Gäste kommuniziert das Hotel umgehend zu verlassen.

Schon auf dem Gang gab es einen leichten Nebel, so dass ich mir nicht sicher war, was für ein Alarm hier gerade ausgelöst wurde. Am Ausgang angekommen könnte ich mich von einem Sandsturm in Empfang nehmen lassen. Nach kurzer Rückfrage mit dem Personal wurde mir bestätigt, dass der Sandsturm die Rauchmelder ausgelöst hat.

Da solche Sandstürme nicht ungewöhnlich für Riad sind, bin ich schon etwas überrascht, dass die Rauchmeldeanlage mittlerweile nicht besser eingestellt ist.

Übersicht

Lage

Zimmer

Service

Frühstück

Sport / Freizeit

Preis/Leistung

Gesamteindruck

Fazit

Ich bin regelmäßiger Gast im Courtyard Riyadh Olaya und bin grundsätzlich sehr zufrieden was das Angebot des Hotels betrifft. Für ein Courtyard bietet es aus meiner Sicht einen sehr guten Service, einer neuen Ausstattung (Lobby, Zimmer) und einem sehr guten Sportangebot. Den Evakuierungsalarm nehme ich mal als einmaligen Fehler, so das dieses sich nicht in meiner Bewertung berücksichtigt wurde. Leider empfinde ich den Preis für eine Übernachtung etwas hoch, was aber auch der einzige negative Punkt wäre.

4.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.