Hotel Review: The Westin Grand Frankfurt

Westin Grand Frankfurt Club Lounge

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Nachdem ich euch bereit das Le Meridien Frankfurt und das Sheraton Frankfurt Airport vorgestellt habe, geht es in diesem Review um das Westin Grand Frankfurt, ein weiteres Starwood Haus in der Bankmetropole.

The Westin Grand Frankfurt – Das Hotel

Das Westin Grand Frankfurt befindet sich direkt in der Frankfurter Innenstadt. Während das Le Méridien am Hauptbahnhof zu finden ist, befindet sich das Westin Grand Frankfurt an der bekannten Einkaufsstraße Zeil. Per U-Bahn und S-Bahn erreicht man das Hotel über die Station Konstablerwache. Vom Flughafen solltet ihr ca 20 Minuten rechnen, sofern ihr die S-Bahn nehmt. Die Lage vom Westin Grand Frankfurt ist auf jeden Fall zu empfehlen, wenige Schritte aus dem Hotel raus und man ist mitten im Leben.

The Westin Grand Frankfurt – Der Check In

Ich kam gegen 13 Uhr im Hotel an. An der Rezeption war keine Wartezeit, sodass ich direkt von der freundlichen Mitarbeiterin bedient wurde. Sie begrüßte mich zurück im Hotel. Auf Nachfrage erfuhr ich, dass ein Executive Club Zimmer für mich vorgesehen war. Laut den SPG Regeln hat man als Platinum das Anrecht auf ein Upgrade auf das Beste verfügbare Zimmer, inklusive Standardsuiten. Leider waren auf spg.com sämtliche Junior Suiten, die Standard Suiten im Westin Grand Frankfurt, bereits ausgebucht. Dennoch – fragen kostet nichts. Auf meine Frage hin, ob nicht noch noch eine Suite frei wäre, kam die Antwort dass sie das prüfen muss. Tatsächlich fand sie noch eine Suite, musste jedoch noch abklären, ob sie mir diese geben kann, da sie bereits bei anderen Platinum Gast pre-assigned war. Letztlich habe ich sie bekommen, da laut Auskunft der Mitarbeiterin, dieser „nur“ SPG Platinum war und kein SPG Platinum 100 Ambassador.

The Westin Grand Frankfurt – Das Zimmer

Meine Junior Suite befand sich auf der 6. Etage des Hotels. Im Westin Grand Frankfurt gibt es verschieden geschnittene Junior Suiten, dieser Typ ist mir jedoch am liebsten. Wenn man die Suite betritt, befindet sich auf der rechten Seite ein Besucher WC. Geradeaus geht es in den Wohnbereich, wo eine Couch und ein Sessel zu finden ist.

Westin Grand Frankfurt Junior Suite - Wohnzimmer

Auf dem Sideboard steht ein Fernseher sowie eine Bose Anlage.

Westin Grand Frankfurt - Junior Suite

Außerdem gibt es in der Junior Suite einen schönen großen Tisch. Man kann sich hier schön ausbreiten, wenn man noch etwas arbeiten möchte.

Westin Grand Frankfurt Junior Suite - Wohnzimmer

Im Schlafbereich der Suite befindet sich hauptsächlich natürlich das bequeme Westin Heavenly Bed. Positiv ist, dass es Steckdosen direkt am Bett gibt.

Westin Grand Frankfurt Junior Suite - Schlafzimmer

Des weiteren steht der eigentliche Schreibtisch im Schlafzimmer.

Westin Grand Frankfurt Junior Suite - Schlafzimmer

Das Badezimmer befindet sich direkt beim Schlafzimmer und ist mit einer großen Scheibe vom Schlafzimmer getrennt. Man kann diese mit einer Rollo jedoch blickdicht machen. Das Bad verfügt über eine Badewanne und eine separate Dusche.

Westin Grand Frankfurt Junior Suite - Badezimmer

Westin Grand Frankfurt Junior Suite - Badezimmer

In der Junior Suite war außerdem eine Nespresso Kaffeemaschine vorhanden. Das finde ich persönlich immer ganz gut.

Westin Grand Frankfurt Junior Suite - Kaffeemaschine

Kurze Zeit nachdem ich auf meinem Zimmer war, klopfte es und mir wurde noch ein kleines Treatment vorbeigebracht. Gerade den frisch gepressten Orangensaft fand ich eine sehr gute Idee.

Westin Grand Frankfurt - Welcome Treatment

The Westin Grand Frankfurt – Executive Club Lounge

Die Club Lounge befindet sich in der ersten Etage des Hotels, über der Lobby. Sie ist zur Lobby hin geöffnet, sodass man sie als Terrassenlounge zählen kann. Eingerichtet ist sie in Erdtönen mit Cremefarbenen Kontrasten. Sie ist in zwei Bereiche gegliedert. Einmal gibt es einen Bereich auf der Terrasse, wo es Sessel aber auch Tische gibt.

Westin Grand Frankfurt Club Lounge

Dann gibt es einen geschlosseneren Bereich, einige Stufen oberhalb der Terrasse.

Westin Grand Frankfurt - Club Lounge

Ich persönlich mag die Club Lounge im Westin Grand Frankfurt sehr gerne, vor allem wegen den bequemen Sitzmöglichkeiten an den Tischen. Außerdem ist das Angebot am Abend qualitativ sehr gut, aber dazu gleich mehr.

Die Lounge hat bis 22 Uhr geöffnet. Zwischen 18 und 22 Uhr gibt es Abendessen. Diesmal gab es Fisch, Gemüse und Nudeln. Im Laufe des Abends gab es auch noch Schnweinelende.

Westin Grand Frankfurt Club Lounge

Außerdem gibt es ein recht großes Salatbuffet.

Westin Grand Frankfurt - Club Lounge

Ab 11 Uhr Vormittags gibt es alkoholische Getränke. Neben Bier gibt es auch Wein und Sekt.

Auch das Frühstück habe ich in der Club Lounge gegessen. Es gibt kalte und warme Optionen am Buffet.

Westin Grand Frankfurt - Frühstück

Westin Grand Frankfurt Frühstück

Auch süße Teilchen sind natürlich vorhanden.

Westin Grand Frankfurt - Frühstück

Man kann sich beim Personal auch Eierspeisen wie Omelette, Eggs Benedict und co bestellen. Auch Pancaces gibt es auf Nachfrage.

InsideFlyer.de | Kommentar

Das Westin Grand Frankfurt ist immer eine gute Wahl. Zwar würde ich nicht die 150 bis 250 Euro bezahlen, die oft aufgerufen werden, aber bis 130 Euro ist es schon recht gut. Die Zimmer sind auf einem hohen Standard und deutlich denen im Sheraton Frankfurt Airport überlegen. Auch die Club Lounge trumpft in Sachen Angebot deutlich.

Übersicht

Zimmer

Lage

Personal und Service

Frühstück

Preis/Leistung

Lounge

Gesamteindruck

Fazit

Das Westin Grand Frankfurt spielt definitiv in der oberen Hotelliga mit. Alleine schon aufgrund der guten Lage ist das Hotel zu empfehlen.

4.7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.