Hotel Review: The Westin Grand München

SPG Hot Escapes - The Westin Grand München

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Bevor es im November ins Sheraton München Westpark ging, welches wir hier im Review haben, war ich an einem Wochenende im Oktober im Westin Grand München.

Zur Übersicht, als Hilton Diamond und SPG Platinum ist grundsätzlich die Hotelwahl in München wie folgt:

  • Hilton München City
  • Hilton München Park
  • Sheraton München Westpark
  • Sheraton München Arabellapark
  • The Westin Grand München
  • Le Méridien München

Natürlich gibt es auch ein aloft und mehrere Four Points by Sheraton Hotels, aufgrund dem besseren Preis – Leistung Verhältnis ist es jedoch geschickter eines der gelisteten Hotels zu wählen

Nachdem man zu meinen Daten das Westin Grand München günstig via der Best Rate Garantie buchen konnte, viel meine Wahl diesmal auf dieses Hotel.

The Westin Grand München – Das Hotel

Das Hotel liegt im Münchener Stadtteil Bogenhausen und ist nicht weit vom Englischen Garten entfernt. Gegenüber vom Westin befindet sich auch das Sheraton Arabellapark. Am geschicktesten erreicht man das Hotel vom Flughafen aus, wenn man die S-Bahn an der Station Johanneskirchen verlässt und dann in den Bus zum Arabellapark steigt. Dies ist zeitlich praktischer als erst bis in die Innenstadt zu fahren und dann mit der U-Bahn wieder raus zu fahren. In die Stadt gelangt man ab dem Westin Grand mit der Tram und der U-Bahn.

The Westin Grand München – Der Check In

Die Lobby im The Westin Grand München ist großzügig. Die Rezeption ist nicht zu übersehen. Als ich im Hotel angekommen bin, waren leider nur zwei Mitarbeiterinnen an der Rezeption tätig, sodass es eine kleine Wartezeit gab. Danach wurde ich sehr herzlich im Hotel begrüßt, sodass ich direkt das Gefühl hatte auch wirklich Willkommen zu sein – nicht so wie im Hilton München City. Mir wurde für meine Loyalität als SPG Platinum Mitglied gedankt. Als Upgrade erhielt ich eine Junior Suite, welche jedoch noch nicht fertig war. Mir wurde angeboten in der Club Lounge zu warten, was eine gute Lösung war.

The Westin Grand München – Das Zimmer

Die Junior Suite befand sich auf der 14. Etage am Ende des Ganges, sodass es eine Art Eck Junior Suite war. Entgegen anderen Junior Suiten, die oft eher aus einem großen Zimmer mit einem Raustrenner in Form von z.B. eines Fernsehers bestehen, hat die Junior Suite im Westin Grand München zwei Zimmer. Man betritt die Junior Suite im Schlafzimmer. Links befand sich in meinem Zimmer gleich das große Badezimmer, durch eine Verbindungstüre konnte man ins Wohnzimmer gehen.

Im Schlafzimmer befand sich ein großes Westin Heavenly Bett und neben einem Fernseher auch ein kleiner Schreibtisch.

IMG_20151016_141006

Im Wohnzimmer der Junior Suite befand sich ein Ess- oder Konferenztisch und eine schöne, große Sitzecke.

IMG_20151016_141016

IMG_20151016_141034

Auf dem Tisch wartete ein sehr schönes Welcome Treatment auf mich und eine Willkommenskarte von der Social Media Managerin.

IMG_20151016_141203

Besonders wenn man zu Zweit reist ist an der Junior Suite sehr schön, dass sie über zwei Bäder verfügt. Einmal gibt es das Bad, welches ans Schlafzimmer anschließt. In diesem befindet sich auch eine separate Dusche.

IMG_20151016_140944

Das weitere Bad verfügt über eine Badewannen-Dusch Kombination.

IMG_20151016_141121

The Westin Grand München – Club Lounge

Die Westin Executive Club Lounge erreicht man über einen privaten Fahrstuhl von der obersten Zimmeretage und ist bis 23 Uhr geöffnet. Die Lounge selbst befindet sich auf zwei Ebenen. Auf der unteren Ebene befindet sich vor allem ein Bereich mit Tischen und Stühlen, sowie das Buffet.

IMG_20151016_124606
Blick auf den unteren Loungebereich

Der obere Bereich hat eine Terrasse mit Blick auf den unteren Loungebereich.

Terrassenbereich
Terrassenbereich

Die obere Lounge-Ebene ist eher der Wohnzimmerbereich der Lounge. Dort gibt es auch schöne Couch Ecken.

IMG_20151016_124552

Auch ein kleines Business Center ist vorhanden.

IMG_20151016_124537

Besonders schön ist auch der Ausblick über München. An klaren Tagen kann man sogar bis zu den Alpen sehen.

IMG_20151017_103240

Nachmittags ab 15 Uhr gibt es in der Westin Executive Club Lounge eine schöne Auswahl an süßen Snacks.

IMG_20151016_142501

Auch sonst gibt es immer eine kleine Auswahl an Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch.

IMG_20151016_124441

Die Getränkeauswahl von Softdrinks, Bier, Wein und Prosecco ist den ganzen Tag über verfügbar.

IMG_20151016_124456

Abends gibt es ab 18:30 eine gute Auswahl an warmen und kalten Gerichten.

InsideFlyer.de | Kommentar

The Westin Grand München ist ein sehr gutes Hotel und klar im 5 Sterne Marktsegment. Die Club Lounge gehört definitiv zu den besten Club Lounges in Deutschland und wenn man SPG Hotels isoliert betrachtet würde ich soweit gehen, sie als beste Club Lounge in Deutschland zu betiteln.

Das Hotel verfügt auch über einen SPA Bereich, sodass man auch gut dort entspannen kann. Ein Gym ist auch vorhanden.

Wenn man also die Möglichkeit hat das Hotel via BRG oder SPG Hot Escapes günstig zu buchen, dann sollte man zuschlagen.

Übersicht

Lage

Zimmer

Service

Preis-Leistung

Gesamteindruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.