Hyatt Cash and Points Raten – so einfach geht die Suche für mehrere Hotels

Hyatt Punkteeinlösung

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

In dem HYATT Bonusprogramm GOLDPASSPORT gibt es einige schöne Möglichkeiten preiswert zu wohnen. Natürlich könnt ihr Eure gesammelten Punkte einsetzen und dafür in den Hotels der Gruppe wohnen, je nach Hotel ist eine unterschiedliche Anzahl von Punkten nötig.

Grundsätzlich reichen dabei in einem Hotel der Kategorie 1 schon 5.000 Punkte aus um eine Nacht kostenfrei zu wohnen. In Hotels der Kategorie 7, wie zum Beispiel dem Park Hyatt New York (Review findet ihr bei Sven im Blog) sind es schon 30.000 Punkte. Die Übersicht über die benötigten Punkte findet ihr in der Tabelle.

 

Nun kann es ja durchaus passieren, das ihr noch nicht genug Punkte habt und auch keine mehr dazu kaufen könnt oder dürft. Hier hat HYATT eine Möglichkeit geschaffen, diese heißt CASH and POINTS. Ihr zahlt also nur einen Teil der Rate mit Punkten und den Rest mit einem Betrag in US$.

Ein Beispiel zeigt, wie viel wert doch die Punkte sein können. Wolltet ihr morgen im Park Hyatt New York anreisen, so liegt die Rate bei 737 US$ für Mitglieder von GoldPassport oder aber bei 775 US$ als Standardrate. Hierzu kommen die Steuern vor Ort, so das sich eine nicht unerhebliche Rate von 892 US$ ergibt.

PH NY Details RateHyatt Cash and Points Detasils

Alternativ dazu könnt ihr auch Punkte einsetzen, auf die natürlich keine Steuern anfallen. So sind in diesem Fall 30.000 Punkte nötig, was einem Gegenwert von 29,73 US$ pro 1.000 Punkte ergibt. Möchtet ihr stattdessen aber die Cash and Points Variante nutzen, so sind hier 15.000 Punkte und weitere 347 US$ (inkl. Steuern) nötig. Also ergibt sich hier ein Gegenwert von 23,13 US$ pro 1000 Punkte.

Euch fehlen noch Punkte?

Pro Jahr könnt ihr bis zu 55.000 Punkte kaufen. Die reichen, bei einem Hotel der Kategorie 7, noch nicht einmal für zwei Nächte. Bucht ihr aber Cash and Points, so sind damit schon fast 5 Nächte zu finanzieren. Der Preis liegt derzeit bei 24 US$ pro 1.000 Punkte, was sich aber in Sonderaktionen noch drücken lässt, da es hier bis zu 30% Bonus gab in der Vergangenheit. Doch selbst bei einem regulären Kauf rechnet sich das. Nehmen wir die Nacht im Park Hyatt New York erneut als Beispiel.

15.000 Punkte gekauft für 360 US$, dazu 347 US$ als Cash and Points Aufpreis ist immer noch günstiger als die normale Rate. Hiermit kann man sehr schön spielen und sich die passenden Raten selbst basteln. So lassen sich auch einige Nächte mit Punkten oder Cash and Points bezahlen (teure Nächte am Samstag, oder in der Woche) und zum Beispiel die meist sehr günstige Nacht von Sonntag auf Montag so bezahlen. Auch kauft ihr Euch die Punkte am besten in Sonderaktionen und habt die dann verfügbar.

Besonderheit der Cash & Points Raten

Diese Rate zählt auch als Qualifizierungsnacht. So erreicht ihr mit solchen Raten Euren Status, denn behandelt wird es wie eine voll bezahlte Nacht. Weiterhin könnt ihr bei dieser Rate Eure DIAMOND SUITE Upgrades nutzen oder für 6000 Punkte pro Nacht aus einem Zimmer eine Suite machen. (Verfügbarkeit vorausgesetzt)

Das Problem- cash and points die Suche

Das suchen der Rate ist aufwändig, speziell wenn ihr mehrere Hotels in der Stadt nach solchen Raten durchsuchen wollt. Bisher musstet ihr dazu jedes einzelne aufrufen, dann den Haken bei Cash & Points setzen und die einzelnen Daten abfragen. Grade bei Städten wie New York ist das mehr als zeitaufwändig. Dafür gibt es aber nun ein Lösung, wie milestonememories schrieb.

Satz geht ihr einfach auf die Reservierungsseite bei Hyatt. Nachdem ihr die gewünschte Stadt eingegeben habt, könnt ihr zunächst nach den normalen Raten suchen. Das sieht dann für New York so aus:

Hyatt Raten normal

Nun kommt der Trick ins Spiel. Dazu tragt ihr auf der rechten Seite unter „Corporate or Group Code“ einfach die „51440“ ein. Dann nochmals auf „Hotels finden“ klicken und es sieht so aus:

Hyatt Raten 51440

Gut zu erkennen, die Hyatt Hotels (1, 3 und 4 auf dem Screenshot) haben Cash ans Points Raten verfügbar, wobei die Hotels 1 (Grand Hyatt) und 4 (Hyatt Time Square) zu der Kategorie 6 gehören (siehe Tabelle oben) und das Hotel Nr. 2 zur Kategorie 5. Das Andaz Hotel auf unserer Liste hat kein Zimmer für die Cash and Points Rate verfügbar.

Nun sucht ihr Euer Hotel aus und klickt auf den orangen Auswahlbutton. Dann noch ein Klick in das Feld „Show Hyatt Gold Passport Points & Awards)“ und schon könnt ihr die gewünschte Rate (aber auch die reine Punkterate) buchen. Das sieht dann so aus.

Hyatt Beispiel NY Grand

Dieser Trick spart gerade bei Städten/ Regionen mit vielen Hotels ungemein Zeit und erleichtert die Suche. So lassen sich auch längere Aufenthalte tageweise gut recherchieren und die besten Raten und/ oder Kombinationen heraussuchen.

Hat Euch der Tipp geholfen? Gebt den doch gern weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.