Hyatt launcht mit 3 Hotels in Schweden die Marke JDV in Europa

Hyatt

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Hyatt hat heute den Abschluss von Franchiseverträgen mit der Story Hotels Holding AB bekannt gegeben, um in Schweden künftig mit drei Hotels unter der Marke JDV präsent zu sein. Damit treibt Hyatt das Wachstum der Independent Collection in Europa weiter voran. Die drei Boutique-Hotels in Schweden – Story Hotel Riddargatan und Story Hotel Signalfabriken in Stockholm sowie Story Hotel Studio Malmö – behalten ihre Hotelnamen und ihren individuellen Charakter bei. Ab dem 15. April 2021 sind die Häuser über die Buchungskanäle von Hyatt buchbar, und World of Hyatt Mitglieder können Punkte sammeln und einlösen.

Hyatts Independent Collection Portfolio ist eine Sammlung von Marken, die den einzigartigen Standort und die besonderen Merkmale jedes Hotels widerspiegeln und gleichzeitig als Zugänge zu einigen der begehrtesten Reiseziele weltweit fungieren.

Mehr: Trete hier unserer World of Hyatt Online Community bei

Story Hotel Riddargatan

Das Story Hotel Riddargatan mit seinen 83 Zimmern gilt als eines der ersten Boutique-Hotels in Stockholm. Sein industrielles Design erinnert an die Historie des Gebäudes, das früher ein Apartmentkomplex mit Friseursalon und Garagen war. Das Hotel liegt zentral im Stadtteil Östermalm, mit einfachem Zugang zu beliebten Restaurants, Cafés und Bars in der Nachbarschaft sowie zum High-End-Shoppingviertel. Das Hotel verfügt außerdem über ein Restaurant mit dem Namen Ling Long, das auf südostasiatische Küche spezialisiert ist, sowie eine Innen- und eine Außenbar.

Hyatt expandiert in Schweden

Story Hotel Signalfabriken

Das Story Hotel Signalfabriken bietet 83 individuell gestaltete Gästezimmer sowie eine lebhafte Bar und ein Restaurant, in dem regelmäßig DJ-Sessions stattfinden werden. Das denkmalgeschützte Gebäude in Sundbybergs Stadtteil Torg, das früher als Feuerwache und Rathaus diente, wird Geschäftsreisende, die z.B. für Tagungen in der Umgebung in Solna, Bromma und Kista nach Stockholm reisen, anziehen. Freizeitgäste genießen die entspannte Kleinstadtatmosphäre und die vielen nahegelegenen Restaurants, die mit Straßenbahn-, Bus- und U-Bahn-Linien in weniger als zehn Minuten das Stockholmer Stadtzentrum erreichen.

Hyatt expandiert in Schweden

Story Hotel Malmö

Das Story Hotel Studio Malmö verfügt über 95 Zimmer, alle kreativ und verspielt gestaltet, um die junge und lebendige Bevölkerung der Stadt widerzuspiegeln. Das Hotel befindet sich in idealer Lage in der obersten Etage eines Hochhauses und bietet einen spektakulären Blick auf die Stadt und das Wasser. Es ist Teil des Mixed-Use-Gebäudes STUDIO, in dem sich auch Konferenz- und Tagungsräume, Büros, Einzelhandelsgeschäfte, mehrere Restaurants und ein Café befinden.

Mehr: Hyatt überrascht mit großer Europa-Expansion

Mit dem Story Hotel Riddargatan, Story Hotel Signalfabriken und Story Hotel Studio Malmö wird sich die Zahl der Hyatt Hotels in Schweden auf vier erhöhen, nachdem im Jahr 2020 Hotell Reisen in Stockholm eröffnete, das zur Marke The Unbound Collection by Hyatt gehört.

Fotos: (c) Hyatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.