Life is better at the Pool: 8 luxuriöse Hotels mit Privatpools

Hotels mit Privatpool

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Meine Suite, meine Villa, mein Pool: Auch in der kommenden Reisesaison wird bei vielen Touristen der Wunsch nach Privatsphäre und und persönlichen Freiraum großgeschrieben. Und wo ließe es sich besser vom stressigen Alltag abschalten als am privaten Pool, ganz ohne weitere Gäste? Wir haben die schönsten Hotels mit Privatpool von Griechenland über die Seychellen bis nach Zypern zusammengestellt. Von abtauchen im Tropenparadies, Pool-Villen mit Geschichte oder ein eigener Pool für die ganze Familie – hier ist Privatsphäre garantiert.

Fregate Island Private, Seychellen

Ein tropisches Paradies und zugleich ein Refugium im Einklang mit der Natur – das ist Fregate Island Private. Um jedem Gast sein ganz eigenes Hideaway inmitten der tropischen Inselnatur zu garantieren, bietet jede der mindestens 450 Quadratmeter großen Villen einen privaten Pool. Dabei wurde jeder Pool so konzipiert, dass er den Blick auf den Indischen Ozean freigibt, während Gäste zugleich vor neugierige Blicke von außen geschützt sind.

In einem balinesisch angehauchten Kolonialstil aus einheimischem Mahagoni und afrikanischem Teakholz erbaut, kamen hier beim Design handgeschnitzte Hölzer und edle Stoffe zum Einsatz. Im weitläufigen Außenbereich befinden sich neben dem XXL-Infinity-Pool jeweils ein Daybed, Pavillon sowie ein Jacuzzi. Geheimtipp unter Insidern: Beim Genießen und Abschalten immer ein Fernglas parat halten – bisweilen gleiten im Meer Schildkröten und Delfine in Sichtweite vorbei.

Hotels mit Privatpool
(c) Fregate Island Private

Domes of Elounda, Autograph Collection, Kreta

Moderner Luxus unter der griechischen Sonne: Das Domes of Elounda Resort auf Kreta, Mitglied von Marriott Internationals Autograph Collection, ist perfekt für alle, die einen familiären Luxusurlaub wünschen. Das besondere am Domes of Elounda ist, dass es ausschließlich aus Suiten und Villen besteht. Selbst die Suiten bieten auf über 80 Quadratmetern Wohnfläche auch einen privaten Jacuzzi. In den Villen bzw. sogenannten Luxury Residences können sich Gäste des Resorts auf einen weitläufigen Außenbereich freuen, der zudem über einen großen beheizten Privatpool verfügt.

Hotels mit Privatpool
(c) Steffen Hager 

andBeyond Sossusvlei Desert Lodge, Namibia

Endlose Weiten, dramatische Dünenlandschaften, Rottöne in allen Schattierungen und ein funkelnder Sternenhimmel – die Namibwüste ist eine der unberührtesten und zugleich beeindruckendsten Regionen der Welt. An einem Steilhang im Herzen dieser einzigartigen Landschaft, im andBeyond Sossusvlei Private Desert Reserve, liegt die gleichnamige andBeyond Lodge, die letztes Jahr ein glamouröses Makeover erhalten hat. In diesem Zuge bekam jede Suite einen Privatpool – bei Temperaturen über 30 Grad und heißer Wüstenluft gibt es nichts Schöneres, als ins eigene kühle Nass zu hüpfen. Klar ist: Es ist eines der besondersten Hotels mit Privatpool weltweit.

Beim Bau der Plunge Pools achtete andBeyond, ganz dem Credo „Care of the Land, Care of the Wildlife, Care of the People“ folgend, auf Nachhaltigkeit. Sie wurden extra tief ausgehoben, damit das Wasser kühl bleibt, ein ausgeklügeltes Aufbereitungssystem lässt zudem so wenig Wasser wie möglich verdunsten. Und nicht nur Lodge-Gäste freuen sich über eine Abkühlung am privaten Pool: Wüstentiere wie die Oryx-Antilope kommen hierher zum Trinken. andBeyond chlort daher die Pools so vorsichtig wie möglich – so können die Tiere ihren Durst löschen, ohne, dass das Wasser ihnen schadet.

Hotels mit Privatpool
(c) andbeyond

Zannier Hotels Bãi San Hô, Vietnam

„Bucht der Korallen“, so nennt sich das neueste Hideaway der Zannier Hotels, das im Dezember 2020 in Vietnam eröffnet hat: Zannier Hotels Bãi San Hô. Gründer und Eigentümer Arnaud Zannier setzt auch bei seinem nun sechsten Haus auf eine Mischung aus lokaler Architektur und regionalem Design – ein Stil, der alle Zannier Häuser einzigartig macht und zu absoluten Luxusoasen in ihren jeweiligen Destinationen. Auf einem 98 Hektar großen Areal in der Provinz Phu Yen, etwa 35 Kilometer südlich von Quy Nhơn gelegen, warten seit Dezember letzten Jahres 71 Villen, davon 46 mit eigenem Pool, auf Urlauber die Vietnam abseits der ausgetretenen Touristenpfade entdecken und erleben möchten.

Die Hill Pool Villen aus, die nach dem Vorbild der Häuser der Ede, einer ethnischen Gruppe Zentralvietnams, errichtet sind bieten direkten Blick aufs Meer, einen privaten Pool und liegen inmitten der tropischen Natur auf einem kleinen Hügel. Die Beach Pool Villen erinnern an die Holzhäuser der Cham, die Nachfahren des einst bedeutenden Königreiches Champa. Sie alle verfügen über Outdoor-Duschen, private Terrassendecks mit Pool und direkten Zugang zum kilometerlangen Strand.

Hotels mit Privatpool
(c) Frederik Wissink für Zannier Hotels

Blue Palace, A Luxury Collection Resort & Spa, Kreta

Erfrischende Abkühlung vor traumhafter Kulisse: Das erwartet die Gäste des Blue Palace Resort & Spa auf Kreta, denn über die Hälfte der Zimmer und Suiten des Luxusresorts bei Elounda verfügt über einen privaten Infinity-Pool, die alle zum Meer hin ausgerichtet sind und so mit dem Blau des Himmels sowie der griechischen Ägäis verschmelzen. Hier lässt sich der kretische Sommer in vollen Zügen und absoluter Privatsphäre genießen.

Wer es noch ein wenig abgeschiedener und exklusiver möchte, bucht eine der vier luxuriösen Villen mit bis zu drei Schlafzimmern – natürlich ebenfalls mit privatem Pool, der den Blick auf das kristallklare Wasser und die gegenüberliegende Insel Spinalonga mit ihren geschichtsträchtigen Ruinen frei gibt.

Hotels mit Privatpool
(c) Blue Palace Resort

Mehr: Die Magie des Sonnenaufgangs – Review des Blue Palace Resort & Spa, Kreta

Laucala Island, Fiji

Eine Insel – 25 Villen mit privatem Pool: das ist Laucala Island in der Südsee. Direkt am Strand, in einer ehemaligen Kokosnussplantage, auf einem Hügel, einer Halbinsel oder mitten im Dschungel: Jede der Laucala Island Villen passt perfekt in ihre Umgebung und wurde so konzipiert, dass ein fließender Übergang zwischen Innen und Außen entsteht. Wer mit dem Privatjet auf der Insel landet, muss sich nur noch entscheiden: Welche der Villen darf es sein? Vielleicht eine der Seagrass Villen direkt am Strand, eine Plantation Villa am Meer, umgeben von Kokosnussbäumen oder eine Plateau Villa auf dem Nawi Hügel mit Blick über den Pazifik?

Wer ganz abgeschieden und direkt über dem Wasser logieren möchte, wird die großzügige Terrasse mit direktem Zugang ins türkisblaue Meer und zu einem in den Felsen gebauten Pool der Overwater Villa „Wai“ lieben. Die Peninsula Villa „Udu“ bietet den perfekten Rückzugsort für Zwei, da sie mit ihrer Lage auf einem Felsen, zwischen Urwald und Strand, wie eine Insel für sich wirkt. Das Sahnehäubchen der Luxusunterkünfte auf Laucala Island bildet das Delana Hilltop Estate: „Delana“ bedeutet auf Fidschianisch „Hügel“, dementsprechend thront das Anwesen auf dem höchsten Punkt des Resorts mit drei individuellen Villen. Vom Panoramapool aus haben Gäste Rundumblick über die endlos scheinende Südsee und die üppige Tropenlandschaft der Insel. Wer doch mal auf die Privatsphäre verzichten und stattdessen das perfekte Instagram-Foto machen möchte, springt in den spektakulären Glaspool, der einem riesigen Aquarium gleicht.

Hotels mit Privatpool
(c) Laucala Island

Parklane, A Luxury Collection Resort & Spa, Zypern

Traumurlaub auf Zypern: Kristallblaues Wasser, Lage im östlichen Mittelmeer, rund 320 Sonnentage im Jahr. Kirchen, Burgen und Tempel zeugen von einer multikulturellen Vergangenheit der mediterranen Insel.  Und natürlich gibt es auch hier Hotels mit Privatpool. Wer diese Destination erkunden und dabei auf Luxus setzen möchte, ist im Parklane, a Luxury Collection Resort & Spa an der richtigen Adresse. Im  Frühjahr 2021 feiert das Haus seine Wiederöffnung und lockt mit seiner Lage direkt am 300 Meter langen Sandstrand, Zimmern und Suiten im zypriotischen Stil sowie dem exklusiven Kalloni Spa auf 3.000 Quadratmetern mit Thalasso-Becken, Adults only Bereich und einer großzügigen Poollandschaft.

Das Domizil beherbergt fünf Restaurants, in denen die Besucher die Geschmackswelt Zyperns und internationale Spezialitäten genießen. Eingebettet in eine 25 Hektar große Gartenlandschaft bietet das Resort viel Platz und Privatsphäre, um sich erholen zu können. Einige der Suiten, z.B. die Amphora Suite, die Diamond Suite sowie einige der Lifestyle Suiten und die Park Villen, bieten zudem einen Privatpool.

Hotels mit Privatpool
(c) Marriott International

Mehr: Werdet Mitglied unserer Marriott Bonvoy Community auf Facebook, der größten Marriott-Community weltweit. 

Martinhal Family Hotels & Resorts, Portugal

Raus aus dem Schlafanzug und rein ins kühle Nass! Wann Kinder und Eltern in ihren privaten Pool springen wollen, dass entscheiden sie beim Urlaub in den Villen der Familienresorts von Martinhal ganz nach Lust und Laune. Das exklusive Vier-Sterne-Villenresort Martinhal Quinta Family Golf Resort an der Algarve beispielsweise bietet eine vielseitige Auswahl an luxuriösen Ferienhäusern.

Für ein schattiges und zugleich privates Plätzchen samt erfrischendem Nass ist gesorgt: Sowohl die kleineren Townhouses mit drei bis vier Schlafzimmern als auch die größeren Villen mit bis zu fünf Schlafzimmern verfügen über einen eigenen Pool und großzügigen Garten. Auch das Fünf-Sterne-Hotel Martinhal Sagres Beach Family Resort, gelegen fernab des Massentourismus mitten im Naturpark Costa Vicentina, bietet Villen und Ferienhäuser mit beheizbarem Pool. Klingt erfrischend? Ist es!

Hotels mit Privatpool
(c) Martinhal Hotels & Resorts

Hotels mit Privatpool Hotels mit Privatpool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.