Die Magie des Sonnenaufgangs: Review des Blue Palace, A Luxury Collection Resort & Spa, Kreta

Blue Palace Resort

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Kreta hat sich in den vergangenen Jahren zu einem großartigen Reiseziel für Luxusurlauber gemausert und lockt mit zahlreichen hochkarätigen Resorts zu denen auch das Blue Palace Crete, A Luxury Collection Resort & Spa gehört. Zwar gehört es eher zu den älteren Adressen auf auf der Insel, nach wie vor ist es jedoch eines der beliebtesten Resorts in Griechenland überhaupt.

Das Blue Palace, A Luxury Collection Resort & Spa, Kreta

Für die Anreise ins Blue Palace empfiehlt es sich einen Flug nach Heraklion zu buchen. Von dort aus benötigt man entweder mit einem vorbestellten Transfer oder mit dem Mietwagen etwa eine Stunde ins Resort, welches sich an der Nordküste Kretas in Elounda befindet. Elounda gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten der Insel, insofern liegen zahlreiche hochkarätige Resorts in und um den Ort.

Das Blue Palace Resort schmiegt sich sich an einen Berghang und ist somit stufenförmig mit mehreren Ebenen gestaltet auf die sich die verschiedenen Einrichtungen des Hotels verteilen. Die Lobby befindet sich oben auf dem Berg und stellt mit der Arsenali Bar und einem Pool eines der beiden „Herzen“ des Resorts dar. Das Zweite ist ganz klar unten am Strand, den man entweder mit einem Panoramalift oder zu Fuß erreicht.

Blue Palace Resort

Mehr: Werdet Mitglied unserer Marriott Bonvoy Community auf Facebook, der größten Marriott-Community weltweit. 

Das Blue Palace Erlebnis beginnt jedoch für jeden Gast in der luftig gestalteten und großzügigen Lobby wo man während des Check-Ins alle wichtigen Informationen über das Resort und auch über entsprechende Corona-Regelungen erhält. Zudem sollte man sich die hoteleigene App „Exclusivi“ runterladen, über die man beispielsweise Reservierungen in den diversen Restaurants tätigen, Room Service ordern kann und vieles mehr.

Blue Palace Resort Lobby

Superior Sea View Bungalow

Das Blue Palace Resort beherbergt diverse Zimmerkategorien, die sich über das weitläufige Resortgelände verteilen. Die beliebteste Kategorie sind hierbei die Superior Bungalows, welche alle über eine großzügige Balkone mit einem traumhaften Ausblick auf die Bucht und die kleine Insel Spinalonga verfügen. Zudem gibt es Bungalows mit einem eigenen kleinen Pool, welcher direkt an den Balkon anschließt. Darüber hinaus bietet das Resort natürlich auch diverse Suiten und Villen, welche größtenteils auch mit einen privaten Pool locken. Bei der Zimmerwahl sollte man jedoch auf jeden Fall darauf achten, dass man den malerischen Blick auf die Bucht genießen kann, da dieser definitiv zu den USPs des Resorts gehört. Für Elite-Mitglieder von Marriott Bonvoy tut das Resort immer sein Möglichstes, um ein Upgrade zu gewährleisten. Gerade zur Hochsaison ist das Blue Palace Crete jedoch häufig komplett ausgebucht.

Blue Palace Resort

Der Superior Sea View Bungalow für unseren Aufenthalt befindet sich zwei Ebenen unterhalb der Lobby, in der Nähe des Restaurants Anthos. Das Zimmer ist in einem mediterranen Stil gehalten und kombiniert ein relativ helles Design mit dunklen Holztönen. Neben dem bequemen Luxury Collection Bett lädt eine kleine Sitzecke zum Entspannen an. Das Badezimmer ist von der Größe her ebenfalls angenehm und ist mit einer separaten Dusche und Badewanne ausgestattet.

Blue Palace Resort Superior Bungalow
Blue Palace Resort Superior Bungalow
Blue Palace Resort Superior Bungalow

Ganz klares Highlight ist der große Balkon des Zimmers, wo man gefühlt stundenlang sitzen und die Aussicht genießen kann. Tipp: Es lohnt sich manchmal durchaus früh morgens aufzustehen und den Sonnenaufgang anzusehen – hier erlebt man teils ein magisches Farbenspiel.

Blue Palace Resort Superior Bungalow
Blue Palace Resort Superior Bungalow

Mehr: Review – Sheraton Dubrovnik Riviera Resort

Pool & Strand im Blue Palace Resort

Über das Resort verteilt findet man verschiedene Pools, sodass es in Kombination mit den zahlreichen privaten Pools praktisch nie an einem zu voll wird. Ein Pool befindet sich neben der Lobby bei der Arsenali Lounge Bar, welcher in Kombination mit der besonderen Architektur des Lobby-Gebäudes und der Bar ein beliebter Fotospot ist. Bilder die an dieser Stelle entstanden sind haben es in diverse hochkarätige Reise- und Lifestylemagazine geschafft – und das zurecht. Auch hier ist die besonderste Atmosphäre zum Sonnenaufgang.

Blue Palace Resort
Blue Palace Resort

Unten am Strand des Resorts befindet sich ein weiterer Pool, welcher besonders tagsüber sehr beliebt ist. Ein weiterer Pool ist in einem anderen Bereich des Resorts, in der Nähe des Tagungszentrums. Der Strand ist – typisch für Kreta bzw. Griechenland im Allgemeinen – ein Kieselsteinstrand. Gäste die eine Villa oder eine Island Luxury Suite gebucht haben, können sich auf ein eigenes Areal am Strand freuen, The Haven, wo auch einige Goodies wie kostenfreie Erfrischungen serviert werden.

Blue Palace Resort

Mehr: Marriott-Design Hotels in Europa mit weniger als 20 Zimmen

Food & Beverage

Der Tag im Blue Palace Crete startet im Restaurant Olea wo das Frühstück serviert wird. Das weitläufige Restaurant bietet sowohl zahlreiche Sitzmöglichkeiten im Innenraum, als auch eine große Terrasse. Auf dieser befindet sich auch „The Haven“, ein designierter Frühstücksbereich für Gäste der Villen, Luxury Island Suites sowie Platinum, Titanium und Ambassador Elites von Marriott Bonvoy. Dies hat den Vorteil, dass man im Prinzip immer einen Sitzplatz auf der beliebten Terrasse ergattert. Das Frühstücksbuffet beinhaltet zahlreiche internationale und lokale, griechische Optionen, sodass kein Wunsch unerfüllt bleibt. Selbstverständlich werden auch Omelettes, Spiegeleier, frische Waffeln, Pancakes und mehr frisch zubereitet. Als Gast im The Heaven erhält man zudem Frühstücksextras wie Avocadobrot mit Pochierten Eiern kostenfrei.

Blue Palace Resort Frühstück

Abseits des Oleas gibt es noch diverse weitere Restaurants und Bars im Blue Palace Resort. Griechische bzw. mediterrane Küche findet man beispielsweise im Restaurant Anthos sowie in der Blue Door Taverna, welche direkt am Wasser liegt. Sei es leckere Mezze, gegrillte Calamari, frische Fischgerichte oder etwas komplett anderes – hier kann man sich nach und nach durch die vielfältigen Geschmäcker Kretas probieren.

Blue Palace Resort
Blue Palace Resort

Darüberhinaus gibt es mit dem Isola, dem Isola Beach Club sowie dem Asia Deep Blue noch weitere spannende kulinarische Optionen – sei es für einen Snack tagsüber oder ein leckeres Dinner. Für einen entspannten Drink bietet sich stets die Arsenali Lounge Bar an, wo man auch immer etwas passendes für den kleinen Hunger zwischendurch findet. Abends werden von einem Sushi-Meister zudem leckere Sushi-Gerichte frische zubereitet. Generell sollte man übrigens insbesondere fürs Abendessen entweder über die App oder den Concierge frühzeitig einen Tisch reservieren, damit man zur präferierten Uhrzeit einen Tisch bekommt. Preislich bewegt sich übrigens alles in einem angemessenen Rahmen: So kostet ein Glas Wein ca. 7 Euro, die meisten Hauptgerichte liegen zwischen 18 und 35 Euro und für einen Frappé zahlt man 3 Euro.

Blue Palace Resort

Marriott Bonvoy Kategorie: 8

Off-Peak

70.000 Punkte

Standard

85.000 Punkte

Peak

100.000 Punkte

Übersicht

Lage

Zimmer

Service

Frühstück

Kulinarik

Gesamteindruck

Fazit

Wer sich für einige Tage eine griechische Auszeit wünscht, ist im Blue Palace Crete genau richtig. Das alteingesessene Resort kennt die Wünsche der Gäste ganz genau und ermöglicht einen exklusiven Urlaub auf entspannte Art und Weise. Klares Highlight ist der wunderschöne Ausblick auf die Bucht und die vorgelagerte Insel Spinalonga, an dem man sich nicht sattsehen kann. Die Zimmer und Suiten sind war schon etwas älter, jedoch perfekt in Schuss. Auch für ein verlängertes Wochenende ist das Blue Palace perfekt geeignet. Ob jedoch 100.000 Marriott Bonvoy Punkte pro Übernachtung zum Peak-Award gerechtfertigt sind sei dahingestellt, insbesondere, wenn man es mit anderen Resorts in dieser Kategorie vergleicht.

4.2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.