Sommerferien: Preiswerte Business Class Flüge nach Hawaii

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Falls Ihr im Sommer noch nichts geplant hat, sind vielleicht die preiswerten Business Class Flüge nach Hawaii eine Option. Diese starten in Amsterdam und sind bei einer Vorausbuchungsfrist von 30 Tagen bis auf weiteres buchbar. Reisen könnt Ihr zwischen dem 1. Juli und 31. August oder aber als kleine Winterflucht zwischen dem 18. und 31. Dezember 2018.

 

Preiswerte Business Class Flüge nach Hawaii – Routing

Die Routings nach Hawaii variieren. So gibt es Routings mit Air Canada via Toronto und Vancouver, jedoch auch Routings wo Lufthansa involviert ist. Hier seht Ihr ein Beispiel.

Günstige Business Class Flüge nach Hawaii

Unter Umständen kann es meilentechnisch interessanter sein alle Flüge mit Air Canada durchzuführen – dazu unten mehr. Leider ist diese Option auch etwas teurer.

 

Günstige Business Class Flüge nach Hawaii

 

3 Hawaii Highlights

Die Business Class Angebote eignen sich natürlich hervorragend, um einen Trip nach Hawaii zu machen und die diversen Inseln mit ihren Facetten und Besonderheiten zu entdecken.

  • O’ahu ist mehr als nur Waikiki oder Honolulu. Es lohn sich in den Norden der Insel zum Northshore zu fahren, wo weitläufige Strände zum Sonnen einladen. Surfer können sich in die Wellen stürzen. Einen Besuch am Turtle Beach sollte man auch einplanen.
  • O’ahu ist auch die Heimat von zahlreichen Food Trucks. Freunde des guten Essens kommen hier in jedem Fall auf Ihre Kosten. Nicht wenige von den Food Trucks befinden sich auch am Northshore.
  • Falls Ihr die Natur in vollen Zügen genießen wollt, bietet sich Kauai an. Die Insel wird nicht umsonst auch als „Garteninsel“ bezeichnet.

Inspiration für Euren Hawaii-Aufenthalt findet Ihr beispielsweise bei Lillies Diary oder bei Miss Phiaselle.

Preiswerte Business Class Flüge nach Hawaii – Meilengutschrift

Die Flüge  buchen in die Buchungsklasse P. Das bedeutet, dass sie in der Regel nur bei Miles & More eine Gutschrift von 100% der Entfernungsmeilen ergeben. Wenn Ihr jedoch Flüge bucht, die von Air Canada durchgeführt werden, erhaltet Ihr bei zum Beispiel Aegean Airlines Miles & Bonus 200 Prozent der Entfernungsmeilen. Bei Turkish Airlines wären es 150 Prozent. Konkret sind das in diesem Fall über 34.000 Meilen bei Miles+Bonus oder aber über 25.000 Meilen bei Miles & Smiles. Ansonsten erhaltet Ihr aber tatsächlich – wenn überhaupt – 100 Prozent der Entfernungsmeilen. Ausnahme stellen Lufthansa Flüge dar, wenn Ihr sie bei United Mileage Plus gutschreibt, hier gibt es 200% der Entfernungsmeilen als Statusmeilen.

 

Die Business Class Produkte

Mein Favorit über den Atlantik bleibt weiterhin Air Canada. Nach Deutschland setzt die Airline hauptsächlich Boeing 787 und Boeing 777 ein, die alle das Reverse Herringbone Produkt verbaut haben. Vor wenigen Wochen war ich mit Air Canada in Chicago und war vollends überzeugt.

Air Canada Business Class nach New York

Doch auch bei Lufthansa ist auf der kompletten Langstreckenflotte die neue Lufthansa Business Class verbaut. Diese bietet Lie Flat Sitze in einer 2-2-2 Konfiguration. Auf der Boeing 747-400 ist im Lower Deck leider auch teilweise eine 2-3-2 Bestuhlung zu finden.

Günstig in der business Class nach New York fliegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.