Vier besondere Weihnachtserlebnisse mit Marriott Bonvoy

Weihnachtserlebnisse mit Marriott Bonvoy

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Die Städte erleuchten in funkelnden Lichtern, ein zimtiger Geruch schwebt in der Luft und kreative Lichter zieren die Straßen und Fenster. Wir läuten die Vorweihnachtszeit ein – für viele die schönste Zeit des Jahres. Man braucht nicht weit zu reisen, um den Zauber von Weihnachten bestmöglich zu genießen. Von Hamburg über Wolfsburg bis nach Wien dürfen sich Gäste auf festliche Kulinarik, imposante Dekorationen, stimmungsvolle Weihnachtsmärkte und alpines Winter-Feeling freuen.

Urban Après-Ski auf der Atmosphere Rooftop Bar im The Ritz-Carlton Vienna

Alpiner Après-Ski und ein luxuriöser Städtetrip passen nicht zusammen? Weit gefehlt. In der Atmosphere Rooftop Bar des The Ritz-Carlton, Vienna werden diese scheinbaren Gegensätze bis zum Jahresende vereint und schaffen ein wohlig-alpines Winter-Feeling. Mit dem Aufzug erfolgt der „Aufstieg zur Spitze“ – auf die Dachterrasse in der 8. Etage. Echte Ski-Gondeln aus dem Salzburger Land warten hier auf die Gäste hoch über den Dächern Wiens und sorgen für ein urbanes Aprés-Ski-Gefühl. Kulinarische Spezialitäten von Trüffel-Leberkässemmel, Ofenkartoffel und Kaiserschmarren bis hin zu verschiedenen Fondues können hier beim hausgemachten Passion Gin Punsch, Christmas Negroni oder einem prickelndem Glas Champagner genossen werden. Dabei stets im Blick: eine spektakuläre Aussicht auf die Stadt und mit etwas Glück auf die verschneiten Wiener Weinberge.

Weihnachtserlebnisse mit Marriott Bonvoy
(c) Marko Zlousic

Für Anlässe oder ein privates Dinner können die Gondeln auch exklusiv reserviert werden. Öffnungszeiten bis Silvester täglich ab 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Bei der Buchung des Arrangements Treat You erhalten Gäste unter anderem Zugang zu der exklusiven The Ritz-Carlton Club Lounge mit einem umfangreichen Speisen- und Getränkeangebot inklusive einer Open Bar mit Drinks, Weinen und Champagner, ein individuelles Angebot an personalisierten Erlebnissen für Clubgäste sowie Flughafen-Transfer bei An- und Abreise.

Kulinarische Winterfreuden im Hotel am Steinplatz, Autograph Collection, Berlin

Und auch in Charlottenburg weihnachtet es sehr. Hinter einer imposanten Fassade verbirgt sich ein Winterparadies im Stil der Goldenen Zwanziger Jahre: das Hotel am Steinplatz, Autograph Collection, Berlin. Der Innenhof des Hotels erinnert durch die gotischen Bögen an einen ruhigen Klostergarten mitten in der Großstadt. Vom 22. November bis 23. Dezember 2022 verwandelt er sich in ein Winter Wonderland: Die Windlichter, die in der kalten Luft hin und her schwanken, der zimtige Glühwein-Geruch, der bis in die Zimmer schwebt, kuschelige Lammfelldecken und ein flackerndes Lagerfeuer schenken einem zur kuscheligsten Zeit des Jahres ein Gefühl von Geborgenheit. Und an einem stilvollen Glühweinstand wird dann noch Glühwein von lokalen Winzern, neben hausgemachtem Stollen sowie frischen Plätzchen gereicht. Gemütlicher geht es kaum.

Weihnachtserlebnisse mit Marriott Bonvoy
(c) Marriott International

Dienstag bis Samstag ab 17:00 Uhr. Nach der Glühweinstunde kann im Restaurant am Steinplatz im privat angrenzenden Wintergarten oder im gemütlichen Innenbereich gespeist werden. Mit Leidenschaft stellen Küchenchef Oliver Fritz und sein Team Regionalität und Saisonalität gekonnt in den Vordergrund. Die innovativen, saisonalen Gerichte werden dabei in diesem Jahr als Konzept zum Teilen angeboten. Geteilt werden unter anderem Kartoffelwaffeln mit Speckmarmelade, Kürbistaco mit Kürbiskernmiso, Leinsaat mit Kaviar, Entenbrust mit Belugalinsen und Kartoffelklößen, Agnolotti mit Kohlsalat und Senffrüchten sowie warme Crêpes mit Persipan Eis. Das weihnachtliche Sharing Menü 3.0 gibt es vom 22. November bis 30. Dezember und kostet 69 EUR pro Person (exkl. Getränke).

Winterwunderland in der Autostadt Wolfsburg mit dem The Ritz-Carlton Wolfsburg

Ab 25. November wird es im und um das The Ritz-Carlton, Wolfsburg weihnachtlich, denn die Autostadt verwandelt sich in eine einzigartige Winterlandschaft für die ganze Familie. Hell schimmert die weitläufige Eisfläche in der Abenddämmerung, tausende Lichter funkeln in den Bäumen und Feuerstellen verbreiten wohlige Wärme. Bereits von der Ferne weist der festlich geschmückte Weihnachtsbaum, der den weitläufigen Wintermarkt überragt, den Weg. Eislaufen, flanieren, genießen – hier ist für jeden etwas dabei.

Eine 4.000 Quadratmeter große Eisfläche lädt tagsüber ab 10 Uhr zum Schlittschuhlaufen und abends zum Tanzen ein, wenn der Live-DJ zur Eisdisco auflegt. Wer es ruhiger mag, kann sich beim Eisstockschießen ausprobieren. Schlittschuhe können mitgebracht oder spontan vor Ort ausgeliehen werden. Mit heißer Feuerzangenbowle, leckerem Punsch und stimmungsvollen Après-Ski-Hits ist der Hüttenzauber der perfekte Ort, um den Abend ausklingen zu lassen. Auf die Kleinen warten eine 1.100 qm große Schneespielwelt mit Rodelhügel, ein liebevoll gestaltetes (historisches) Karussell und jede Menge Schnee. Liebevoll geschmückte Buden bieten Inspirationen für individuelle Weihnachtsgeschenke.

Weihnachtserlebnisse mit Marriott Bonvoy
(c) Matthias Leitzke

Auch der Genuss kommt nicht zu kurz: Bei kalten und heißen Getränken, herzhaften winterlichen Speisen und süßen Leckereien dürfen sich Gäste bis zum 28. Dezember auch auf kulinarische Überraschungen freuen. Für Gäste des The Ritz-Carlton, Wolfsburg ist der Eintritt zum Wintermarkt, der sich direkt vor dem Hotel befindet, frei. Und auch im festlich geschmückten Hotel selbst wird die (Vor-)Weihnachtszeit stilvoll gefeiert. Wie wäre es an den Adventssonntagen oder dem 1. Weihnachtsfeiertag mit einem köstlichen, winterlichen Brunch im liebevoll geschmückten Restaurant Aura von 13 bis 16 Uhr, bei dem regionale und saisonale Spezialitäten eine besondere Rolle spielen (109 EUR pro Person)? Oder ein prächtiger Afternoon Tea bei knisterndem Kaminfeuer in der Lobby Lounge (Donnerstag bis Sonntag 14 bis 17 Uhr, 45 EUR pro Person) mit herzhaften und süßen Speisen wie englische Tee-Sandwiches, frischgebackene Scones und Feinstes aus der Pâtisserie, liebevoll angerichtet auf einer Etagère.

Weihnachtsfeeling mit Blick auf den Hamburger Hafen mit dem The Westin Hamburg

Der Dezember wird magisch in der Elbphilharmonie, ein Fest für die Sinne. Aus der BLICK Bar auf der Plaza-Ebene des The Westin Hamburg bietet sich eine uneingeschränkte Aussicht auf das rege Schiffstreiben, von hier oben hat man den wohl schönsten Blick auf die Elbe. Hotelgäste ebenso wie Hamburgerinnen und Hamburger genießen in der BLICK Bar zur (Vor-)Weihnachtszeit winterliche Speisen 37 Meter über den Dächern der Hafencity und dem pulsierenden Hafen.

Weihnachtserlebnisse mit Marriott Bonvoy
(c) Marriott International

Von 01. Dezember bis 01. Januar 2023 finden sich weihnachtlich inspirierte Speisen als Ergänzung zur Karte – bei Entenkeule mit Kürbis, Rotkohl und Rotweinjus, einem winterlichen Feldsalat mit Orangenvinaigrette oder einer traumhaften Gewürzschokoladenmousse mit Apfel und Mandeln kann der Blick entspannt über die Elbe schweifen. Liebhabern des Süßen wird ein ganz besonderes Duo angeboten, das so schnell nicht vergessen wird: Bei Cake & Champagne werden feinste Kuchen und Törtchen aus der hauseigenen Pâtisserie mit weihnachtlich inspirierten Geschmacksnuancen mit einem Glas prickelndem Champagner gereicht.

Titelbild: (c) Matthias Leitzke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.