5 sonnige Ziele für einen Kurztrip im Herbst

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Der Herbst ist in Deutschland bereits voll angekommen, von den sommerlichen Temperaturen der vergangenen Wochen und Monate ist nichts mehr zu merken. Gleichwohl lockt der Oktober wieder mit einigen Wochenenden und natürlich auch der perfekten Zeit für einen kleinen Herbsttrip. Einige Last-Minute-Ideen für einen Kurztrip im Herbst habe ich hier für Euch.

Lissabon

Klar ist: Wenn man bei einem Kurztrip im Herbst innerhalb Europas noch ein wenig Sonne abbekommen möchte, muss man den Blick nach Südeuropa richten. Die facettenreiche Stadt ermöglicht ein interessantes Programm für verschiedenste Geschmäcker, sei es Museen, Sightseeing, durch die pittoresken Gassen flanieren oder in den zahlreichen individuellen Boutiquen ein wenig shoppen. Nicht fehlen darf natürlich eine Fahrt mit der Eléctrico 28, der historischen Straßenbahn, die sich ihren Weg durch die historischen Gassen Lissabons bahnt. Zum Übernachten gibt es mit u.a. dem Marriott Lisbon, dem Sheraton Lisbon, dem DoubleTree by Hilton Lisbon und diversen anderen Kettenhotels ausreichend Möglichkeiten, auch für #Pointshunter.

Kurztrip im Herbst

Dubrovnik

Zwar gehört Dubrovnik derzeit zu den gehyptesten Städten Europas überhaupt, der große Touristenansturm ist jedoch im Oktober langsam aber sicher vorbei. Nicht nur macht das Sightseeing in der Altstadt so auch mehr Spaß, auch die Restaurants sind nicht mehr so überfüllt und die Nebensaison hat den angenehmen Nebeneffekt, dass auch die Hotels nicht mehr bei 300 Euro pro Nacht liegen. Als Hilton- oder Marriott Loyalist bietet sich das Hilton Dubrovnik direkt in der Altstadt. bzw. das Sheraton Dubrovnik Riviera ein wenig außerhalb an.

Kurztrip im Herbst

Nizza

Die Hauptsaison an der Côte d’Azur ist zwar langsam aber sicher vorbei, der Spätsommer jedoch noch nicht. Insofern darf Nizza bzw. die Côte d’Azur definitiv nicht in unsere Ideenliste über einen Kurztrip im Herbst fehlen. Neben Sightseeing bzw. Pool-Sessions in Nizza, bieten sich natürlich auch Ausflüge nach Cannes, Monaco und anderen Orten in der Umgebung an. Hoteltechnisch müssen auch keine Sorgen aufkommen, da der große Touristenansturm schon vorbei ist.

Kurztrip im Herbst

Malta

Egal ob Relaxen am Pool oder auf der Terrasse bzw. Sightseeing in Valletta, St. Julians & Co: Auf Malta wird jeder Reisende fündig und langweilig wird es sicher nicht. Im Oktober sollte es auf Malta auch noch nicht allzu kalt sein, lediglich der Wind könnte hin und wieder ein wenig stören. Hoteltechnisch gibt es auf Malta ausreichend Auswahl, neben Hilton, Westin und Le Méridien, gibt es z.B. auch zwei Radisson Hotels und ein InterContinental.

Kurztrip im Herbst

Istanbul

Die pulsierende Metropole Istanbul ist einfach immer wieder beeindruckend, auch wenn man schon diverse Male dort gewesen ist. Nur knapp 3 Stunden Flug entfernt bietet die Stadt sowohl an den Hotelpools Erholung, zahlreiche kulturelle Möglichkeiten und diverses leckeres Essen. Preislich ist ein Trip nach Istanbul auch meist eher überschaubar, insbesondere aktuell durch die schwache Lira. Hoteltechnisch muss man sich keinerlei Sorgen machen, praktische alle Hotelketten sind mit mehr als einem Hotel vertreten.

Kurztrip im Herbst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.