Bis zu 50% Rabatt beim SPG Starpoints Kauf

Bis zu 50% Rabatt beim SPG Starpoints Kauf

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Starwood Preferred Guest hat aktuell wieder eine Promotion veröffentlicht, bei der ihr bis zu 50 Prozent beim SPG Starpoints Kauf sparen könnt. Diese Aktion gilt für Starpoints Käufe bis zum 31. Dezember 2016. Das Besondere bei dieser SPG Starpoints Kauf-Aktion ist, dass nicht alle gleich viel Rabatt erhalten. Es gibt personalisierte Angebote und einige von Euch können das Gück haben 50 Prozent Rabatt zu erhalten.

Hier geht es zur Aktion.

Bis zu 50 Prozent Rabatt beim SPG Starpoints Kauf – Die Details

Wenn Ihr Euch auf der „Starpoints Kaufen“ Seite befindet werdet Ihr bereits auf den möglichen Bonus aufmerksam gemacht.

SPG Starpoints Kauf

Um Euer persönliches Angebot zu sehen, müsst Ihr Euch mit Eurem Namen, Eurer SPG-Nummer und Eurer eMail Adresse einloggen. Bei mir kam leider nur ein Rabattangebot von 30 Prozent raus, wenn ich mindestens 5.000 SPG Starpoints kaufe:

SPG Starpoints Kauf

Normalerweise gibt es beim SPG Starpoints Kauf öffentlich nie mehr als 30 Prozent Rabatt, sodass 50 Prozent Rabatt natürlich extrem gut sind, wenn man die guten Einlösemöglichkeiten von Starpoints berücksichtigt.

SPG Starpoints Kauf – Wo einlösen?

Es gibt diverse Möglichkeiten SPG Starpoints einzulösen. So gibt es diverse gute Hotels, die in der Regel sehr teuer sind und sich eigenen Starpoints loszuwerden…

SPG Starpoints Kauf

Aber es kommt natürlich auch immer auf das individuelle Reiseprofil an, wodurch sich auch gute Optionen ergeben können. Wenn Ihr zum Beispiel während der Woche nach Frankfurt müsst, ist oft Starpoints einsetzen der bessere Deal.SPG Starpoints einlösen

Spannend ist jedoch auch die beim SPG Starpoints Kauf gekauften Punkte zu transferieren. SPG hat zahlreiche Airlinepartner, zu denen Ihr sehr einfach die Punkte transferieren könnt und dafür Meilen erhaltet. Spannend ist vor allem, dass diese Transaktion in den meisten Fällen im 1:1 Verhältnis stattfindet, sodass ihr also genausoviele Meilen erhaltet, wie Ihr an Starpoints transferiert habt. Nicht schlecht ist vor allem auch, dass Ihr ab einer Übertragung von 20.000 Starpoints, 5.000 zusätzliche Starpoints als Bonus erhaltet.

Hier seht ihr alle Airline Partner.

Zu allen großen Airlineprogrammen, kann eine 1:1 Übertragung stattfinden. Hier einige Beispiele:

  • airberlin topbonus
  • British Airways Executive Club
  • American Airlines Advantage
  • Emirates Skywards
  • Etihad Guest
  • Flying Blue
  • Miles and More

InsideFlyer.de | Kommentar

Solltet Ihr also Starpoints kaufen? Nun, sofern Euer personalisiertes Angebot nicht 25% Rabatt bedeutet, sind alle Rabattoptionen grundsätzlich nicht übel. Je nachdem auch wie Eure zukünftigen Reisepläne sind, könnt Ihr da ruhig zuschlagen. Sobald der Rabatt zwischen 40 und 50 Prozent liegt, stellt sich die Überlegung meiner Meinung nach jedoch gar nicht mehr. Dann solltet Ihr definitiv zuschlagen, denn nutzen kann man Starpoints immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.