British Airways First Class Angebote ab Dublin

Airbus A318 Tailfin
London City, UK, on 29 September 2009
(Picture by Nick Morrish/British Airways)

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Nachdem wir euch bereits vor einigen Tagen die günstigen Oneworld Business Class Angebote ab Dublin vorgestellt haben, möchten wir euch heute die British Airways First Class Angebote ab Dublin präsentieren.

Bis zum 2. Februar 2016 könnt ihr die preislich sehr attraktiven British Airways First Class Angebote buchen. Reisen könnt ihr dann zwischen dem 19. März und 18. April 2016, was ein perfekter Reisezeitraum für die Osterferien ist. Im Juli und August 2016 sind auch Flüge zu den Preisen möglich.

British Airways First Class Angebote – Übersicht der Ziele

Viele Destinationen in den USA sind im Rahmen der British Airways First Class Angebote buchbar. Für einige spannende Destinationen haben wir die Preise rausgesucht.

  • New York ab 2.474 Euro
  • Boston ab 2.471 Euro
  • Miami ab 2.520 Euro
  • Chicago ab 2.606 Euro
  • San Francisco ab 2.697 Euro
  • Honolulu ab 2.702 Euro
  • Washington ab 2.732 Euro

Hier geht es zu British Airways.

British Airways First Class Angebote – Meilengutschrift

Die Flüge, die ihr im Rahmen der British Airways First Class Angebote bucht, solltet ihr beim British Airways Executive Club gutschreiben lassen. Ihr bekommt ihr sowohl im Hinblick auf Statuspunkte als auch auf Prämienmeilen den besseren Gegenwert.

Die Flüge ab Dublin finden zuerst in der British Airways Club Europe nach London statt. Anschließend geht es in der First Class über den Atlantik. Pro Segment in Club Europe erhaltet ihr 40 Tier Points und in der First Class 210 Tier Points. So bekommt ihr für einen Flug in der Regel 500 Tier Points. Nach Honolulu steigt ihr zusätzlich in Honolulu um und fliegt mit American Airlines in der First Class weiter. Hier gibt es insgesamt 920 Tier Points. Solltet ihr die Flüge bei Airberlin topbonus gutschreiben, erhaltet ihr dort nur 150% der Entfernungsmeilen.

British Airways First Class

Die British Airways First Class verfolgt durchaus ein etwas anderes Konzept. Lufthansa beispielsweise hat nur 8 Sitze in der First Class, bei British Airway sind es auch durchaus 14 Sitze. Man kann es also durchaus als „Business Plus“ bezeichnen, dennoch ist das Flugerlebnis sehr gut und der Service freundlich und herzlich. Die Sitze sind so angeordnet, dass sie vom Gang abgewandt sind.

British Airways First Class Angebote: British Airways First Class

InsideFlyer.de | Kommentar

Die British Airways First Class Angebote in die USA sind preislich herausragend. Selten gibt es ein Angebot, bei dem man in der First Class nach Hawaii für unter 3.000 Euro fliegen kann. Alles in allem erhaltet ihr hier ein gutes Produkt zu einem guten Preis. Nicht zu verachten sind natürlich auch die Tier Points, perfekt für die Status (Re)Qualifikation. Sollte euch also eine Destination in den USA wieder mal reizen: go for it. Happy travel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.