Emirates begrüßt 2022 mit besonderen Angeboten

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Emirates, die größte internationale Fluggesellschaft der Welt, startet in das Jahr 2022 mit attraktiven Sondertarifen: Fluggäste der Airline können bereits ab 449 Euro in der Economy Class und ab 1.999 Euro in der Business Class zu einer Vielzahl beliebter Destinationen wie Dubai, die Malediven oder die Seychellen fliegen. Buchbar sind die Neujahrstarife zwischen dem 3. Januar 2022 und dem 24. Januar 2022 auf Emirates.de.

Für ein sicheres Gefühl während des Reisens kommen Fluggäste von Emirates darüber hinaus in den Genuss flexibler Ticketoptionen sowie einer COVID-19-Reisekrankenversicherung.

Besondere Angebote in Dubai mit Emirates

Zusätzlich zu den Sondertarifen profitieren Emirates-Passagiere, die nach Dubai reisen oder einen Zwischenstopp in der Urlaubsmetropole einlegen, mit ihrem Ticket von weiteren Vergünstigungen:

Kostenloser EXPO-Tagespass

Passagiere, die während der Expo 2020 nach Dubai reisen oder dort ein Stopover einlegen, erhalten für jeden mit Emirates gebuchten Flug einen kostenlosen Emirates-Expo-Tagespass. Weitere Informationen zu diesem Angebot sind hier verfügbar.

Auch interessant: Emirates erhält ihre 123. A380 und komplettiert A380-Flotte

Emirates

My Emirates Pass – EXPO Edition

Für Fluggäste, die bis 31. März 2022 nach oder über Dubai reisen, bietet der My Emirates Pass Expo 2020 Dubai nach der Vorlage der Emirates-Bordkarte exklusive Ermäßigungen in über 500 Geschäften, Restaurants und Attraktionen.

Eine Meile pro Minute

Mitglieder von Emirates Skywards erhalten eine Skywards-Meile für jede Minute, die sie bis 31. März 2022 in Dubai verbringen. Bestehende und neue Mitglieder von Emirates Skywards, die sich bis zum 31. März 2022 anmelden, können so bis zu 5.000 Meilen sammeln. Das Angebot ist gültig für alle Emirates-Tickets, die bis zum 31. März 2022 für Reisen während der Expo 2020 gebucht werden. Dazu zählen auch Flüge, die unter einer Flugnummer von Emirates (EK) gebucht, aber von flydubai durchgeführt werden. Weitere Informationen stehen hier zur Verfügung.

Da Gesundheit und Wohlbefinden von Passagieren für Emirates oberste Priorität haben, hat die Fluggesellschaft ein umfassendes Paket an Sicherheitsmaßnahmen für jeden einzelnen Reiseabschnitt aufgelegt. Emirates hat außerdem kontaktlose Serviceleistungen eingeführt und seine digitalen Verifikationsmöglichkeiten erweitert, um seinen Kunden noch mehr Möglichkeiten zu bieten, den IATA Travel Pass zu nutzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.