10er Karte fürs Fliegen?

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von milesmaximizer, 9. Januar 2017.

Schlagworte:
  1. milesmaximizer

    milesmaximizer Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    3
    Hi zusammen,

    die Eurowings hat gerade auf Facebook einen Link zu einer 10er Karte fürs Fliegen gepostet. Ein Startup Namens „Flightpass.de“. Die Pässe sind wohl limitiert und man kann sich erstmal nur auf einer Warteliste eintragen. Ich finde vom Preis den Studentpass interessant. Was denkt ihr?
     
  2. sonnenfinsternis

    sonnenfinsternis Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Danke für den Hinweis, ist total an mir vorübergegangen!
    Für mich wäre auch der Studentenpass interessant, leider gibt es eine Altersbegrenzung. Ich bin in meinem zweiten Studium und leider über 26 Jahre alt. Kommt für mich also leider nicht in Frage :-/
     
  3. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.730
    Likes:
    49
    Die Kartenblogangebote sind nichts Neues und keine Erfindung von Eurowings. Man wird in der LH Group schnell feststellen, dass es wie bei den meisten Airlines, die sich daran versucht haben, ein Flop und Verlustgeschaeft war.
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.244
    Likes:
    212
    Das hat Eastern Airlines schon in den 80er Jahren mit dazugehörigem Stundenshuttle zwischen JFK und Washington/Boston versucht. Was aus denen geworden ist, ist ja bekannt.
     
  5. sonnenfinsternis

    sonnenfinsternis Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Stimmt sicher, wobei sich seit den 80er Jahren durchaus einige Reisegewohnheiten der Menschen geändert haben, denke ich.
     
  6. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.730
    Likes:
    49
    Das stimmt natuerlich, aber es aendert wenig an den Paessen, da viele Airlines damit Schiffbruch erlitten und die LH Group diesen alten Hasen nun als "aufgehende Sonne" aus dem Hut zieht.;)
     
  7. milesmaximizer

    milesmaximizer Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    3
    Seit heute ist die Webseite übrigens live und man kann auch die Pässe kaufen. Ich überlege gerade ob ich mir den Student-Pass hole.
     
  8. Longleg

    Longleg Pilot

    Beiträge:
    53
    Likes:
    3
    Mh. Die Idee ist im Prinzip gut. Aber für den echten standby Tarif dann € 2.499.- lohnt nicht. Da kann ich auch den Flex-Tarif von LH kurzfristig buchen.
     
  9. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.730
    Likes:
    49
    Selbst als Studententicket uninteressant, wie meine Tochter und ich soeben an vielen Optionen ausgerechnet haben. Somit Murks !
     
  10. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.244
    Likes:
    212
    Hab ja selbst mal studiert, da war allerdings alles viel lockerer und nicht so verschult und reglementiert wie heute.
    Frag mich ernsthaft, welcher Student es sich heute erlauben kann, 10 Mal innerhalb von 6 Monaten zu fliegen und dass auch noch außerhalb der Wochenenden, die ja weitgehend gesperrt sind.
     

Diese Seite empfehlen