*A Gold demnächst bei TAM - Jetzt sammeln?

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Globale Allianzen" wurde erstellt von highflyer, 7. November 2008.

  1. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Wie bekannt, stösst die TAM demnächst zur Star Alliance (viewtopic.php?f=10&t=9743&start=30) und deren Programm wird damit in die drei Stufen ("Normal", Silver und Gold) umgemünzt werden. Und sehet, wer bereits zu Beginn des Programms bei TAM genügend Meilen beisammen hat, kommt in den Genuss eines sehr günstigen Status:

    "Azul" (=Silver) ist bereits mit 12.000 Meilen p.a. erreichbar
    "Vermelho" (=Gold) ist mit 48.000 Meilen p.a. erreichbar

    Der Status ist dann sofort und bis zum nächsten März gültig (Im Idealfall somit 15 Monate).

    Ein paar Leckerlies


    • * Azul bringt 25% mehr Meilen + 10kg mehr Freigepäck
      * Vermelho bringt sogar 50% (!) mehr Meilen + 20kg mehr Freigepäck + Loungezugang (+ 1 Gast)

    Interessant ist, dass Meilen für TAM auch bei anderen Airlines gesammelt werden können, nämlich UA, LH, TAP und LAN. Desweiteren können auch beim Einkauf, Mietwagenfirmen und Hotels Meilen gesammelt werden - besonders interessant: Keine Unterscheidung zwischen Prämien- und Statusmeilen. Dies dürfte aber irgendwann kippen (siehe Air Berlin).

    Aber Achtung, die Meilenwerte entsprechen nicht den Entfernungen(!).
    Bspw gibt es auf einem Flug von GRU nach FRA mit der TAM return nur 15k Meilen in C (bzw. 12k Meilen in Y). Ähnliches Muster für innersüdamerikanisch (2,5k in C, 2k in Y). Natürlich gibt es auch hier bestimmte Buchungsklassen die vom Meilensammeln ausgeschlossen, bzw. reduziert berücksichtigt sind.

    Es gibt für die Meileneinlösung "High" and "Low" Season, aber bspw. Brasilien-Europa ist in der "low season" mit 100k Meilen für ein C-Ticket ok (auch wenn man berücksichtigt, dass es fixe und teilweise weniger Meilen für die Flüge gibt.) Sehr gut, ist das (derzeit) keine Blackout Dates für die Meileneinlösung vorliegen...

    Fazit: Niedrige Statuserreichungsschwelle, aber auch teilweise weniger Meilen, als bei anderen Airlines - aber gerade in der Economy (mid- to full-fare) erscheint mir das Programm interessant, für diejenigen die auf Statussuche sind - die Einbindung der LAN ist für Süd-Amerika Flieger besonders interessant und dass kein Unterschied zwischen Status- und Prämienmeilen existiert.

    Natürlich gibt es viele weitere "kleingedruckte", aber ich glaube das Wichtigste hier erschlagen zu haben. Wenn einer von Euch etwas gesehen hat, was ich übersehen habe: Feedback welcome.
     
  2. Christian K

    Christian K Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    0
    Weisst du zufällig auch noch ob man Meilen nachträglich gutschreiben lassen kann, auch wenn man zum Zeitpunkt noch kein Mitglied im FFP war, und wie lange?
     
  3. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Es ist möglich Punkte nachträglich gutzuschreiben, aber keine Ahnung was das Zeitlimit oder die Bedingungen sind - dafür muss man sich einloggen (oder zumindest registrieren).
     
  4. Christian K

    Christian K Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    0
  5. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    @Highflyer: Bist Du Dir wirklich sicher, dass es keine Unterscheidung in Statusmeilen und Prämienmeilen gibt? Auf der brasilianischen Seite wird in Bezug auf Statuserlangung sehr deutlich auf "geflogene" Meilen (bzw. Meilen, die bei TAM und anderen Fluggesellschaften erlangt wurden) verwiesen:

    http://www.tam.com.br/b2c/vgn/v/index.j ... 05a8c0RCRD

    Allerdings ist der TAM Wahrheitsgehalt der TAM Seite ja auch nicht gerade legendär...;)
     
  6. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    @MiPf76: ja, es steht aber an anderen Stellen (finde ich nicht mehr), dass "Pontos" zählen.

    Über Deinen Hinweis bin ich dankbar - da ich aber kein Fidelidade Mitglied bin, könnte uns vielleicht eines der "Raren" aufklären?
     

Diese Seite empfehlen