Ab wann gilt eine Verspätung als wetterbedingt?

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von Andara, 22. Januar 2013.

  1. Andara

    Andara Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Hallo,

    Bei einem Rückflug aus Chengdu über Amsterdam im Dezember bin ich 20h verspätet in Deutschland angekommen, Hintergrund war das die Maschine aus Amsterdam nach Chengdu 1,5h Verspätung hatte. Dies konnte in Chengdu nicht aufgeholt worden. Somit verzögerte sich der Rückflug und ich habe meinen Anschlussflug in Amsterdam verpasst. Nachdem ich dort die Nacht verbracht habe, hat es dann aufgrund von Schneefall bis zum Abend gedauert bis ich einen Flug nach Amsterdam bekommen habe.

    Ich habe den Vorfall bei KLM bezüglich der EU-Fluggast Entschädigung reklamiert, diese berufen sich aber auf einen wetterbedingt Verspätung und verweigern eine Zahlung.
    Gibt es eine klare rechtliche Situation oder einen Präzedenzfall was noch als wetterbdingt Verspätung gilt? Konkret ob KLM sich berufen kann das der Flug von Amsterdam nach Chengdu wetterbedingt verspätet war. In Chengdu selber war das Wetter super, es gab somit auf der von mir gebuchten Verbindung keine Wetterprobleme, lediglich aufs KLMS eigenem Zubringerflug der Maschine. Ich bin vom Kundendienst alles andere als begeistert und eine sinnvolle Rückmeldung bekomme ich dort auch als Platinkunde nicht.

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Das haben (fast) alle Airlines gemeinsam.
    Bzgl. Deiner Frage: was war der Grund für die erste Verspätung (1,5h)?
     
  3. Andara

    Andara Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Verspäteter Abflug in Amsterdam aufgrund von Wetter, darauf beruft sich jetzt KLM auch. Aber irgendwie müssen die doch auch planen und in der Lage sein, das sich 1,5h bei einem Interkontinentalflug nicht in den nächsten Interkontinentalflug verschleppen.

    Das Wetter auf meiner gebuchten Route war perfekt
     
  4. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Wo bist Du jetzt konkret >4h hängen geblieben? In Chengdu oder in Amsterdam? Vermutlich in Amsterdam... Wäre der Flug dort pünktlich angekommen: Hat Dein ursprünglich gebuchter Flug von Amsterdam zum endgültigen Zielort stattgefunden?

    Hat sich KLM "vernünftig" benommen? Hotel bezahlt, Essengutschein etc ?
    Warum bist du nicht mit dem Zug oder Mietwagen von Amsterdam nach Hause gefahren?
     
  5. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Falls Du Deinen Anschluß aufgrund des schlechten Wetters verpasst hast, stehen Deine Chancen nicht gut für eine Entschädigung.
     
  6. Der rote Baron

    Der rote Baron Bronze Member

    Beiträge:
    225
    Likes:
    0
    Naja, prinzipiell versuchen die airlines natürlich grundsätzlich, lästige kunden die ihre rechte einfordern mit ausreden wie wetter oder höhere gewalt abzuwimmeln. Das einzige was hilft ist rechstbeistand zB über flightright, euclaim oder ähnliches. Habe ich selbst bei lh schon erfolgreich praktiziert nachdem sie auf mich selbst auch erst gar nicht und dann mit standard abwimmelungsschreiben reagiert haben wurde dann nach einschaltung euclaim und nach vorladungsbescheid gericht frankfurt bezahlt.

    Zu deinem fall: bin kein experte, aber glaube hier schaut es schlecht aus, da dein flug ja nur 1,5h verspätet war und du dann deinen anschluss verpasst hast. Solche daraus resultierenden verspätungen durch verpassten anschluss zählen soweit ich weiss bei der eu verordnung nicht, sondern nur die 4h verspätung des einzelnen fluges. Ist nicht unbedingt logisch, aber wer sagt schon dass verordnungen logisch sind...?

    Um sicher zu gehen, gebe den fall an einen von diesen dienstleistern, die machen dann eine schnellprüfung ob erfolgschancen bestehen, kostet dich nix, die kriegen nur provision im erfolgsfall.
     
  7. Andara

    Andara Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Hallo,

    So als Abschluß, nach viel Diskussion mit KLM haben wir uns auf 200€ plus 30.000 Meilen geeinigt.
     

Diese Seite empfehlen