AC Ausfall - Notlandung Qantas

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von SEN Wolfgang, 9. Dezember 2014.

  1. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
  2. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
    Notlandung ist ja wohl ein bisschen übertrieben. Das schreibt ja nicht mal der Focus so. :D

    Edit: ach doch in der Überschrift. Und da wollte ich schon loben.
     
  3. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Mal ne Frage an die Techniker:
    welche Funktion hat eine Klimaanlage in 12.000 m Höhe?
     
  4. A340

    A340 Guest

    So eine Art Klimatronic, kühlt und heizt + Druckausgleich ?
     
  5. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
    Denke ich auch. Plus Aufbereitung der Luft. HKG könnte an der Stelle vielleicht nachhelfen.
     
  6. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Ich dachte, das wäre eher so eine Webasto wie im Auto, die kühlt und die Luft entfeuchtet ;-)

    Aber wahrscheinlich ist wohl wirklich die Heizung und die Sauerstoffzufuhr gemeint.
     
  7. xmitter

    xmitter Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    5
    Die sogenannten "packs" ( air condition ) sind zum Regeln der Temperatur, des Luftaustausches und - am wichtigsten - des Kabinendruckes & der Sauerstoffversorgung.
    Widebodies wie z.b. die B744 haben 3ea voneinander unabhaengige "packs". Ein Ausfall eines "packs" können die beiden anderen ausgleichen.
    Bei weiteren Fehlfunktionen oder anderen Störungen an dem System, kann es u.U. zum Druckabfall kommen ( schleichend oder rapide ).
    Sollte dies eintreten, wird in der Regel auf Flugflaeche 100 ( 10.000 ft ) gesunken.
    Bei einem schleichendem Druckabfall reicht es u.U. einen "normalen" Sinkflug einzuleiten; ansonsten - und das ist die Regel (QRH) - ein sogenannter "emergency descent".
    Wenn der Druckabfall schlagartig passiert bzw. unter einem bestimmten Wert faellt, werden zudem - automatisch - die Sauerstoffmasken ausgelöst.

    Der Vorfall mit dem pregnant fish kann man hier nachlesen:
    http://avherald.com/h?article=47e66344&opt=0
     
  8. eac55

    eac55 Gold Member

    Beiträge:
    735
    Likes:
    3
    Danke . Hatte Qantas nicht einiges an Zwischenfällen in den
    vergangenen 12 Monaten ?
     
  9. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Korrekt, anscheinend warten die nicht so sorgfaeltig wir bei EK?
     
  10. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Jein,
    Qantas ist wohl DIE Fluggesellschaft mit der besten Sicherheitsstatistik, hatte aber gerade in den letzten JahreN so einige Vorfälle, die mit fehlerhafter Wartung in Zusammenhang gebracht werden können. Man sollte dies vorsichtig bewerten, denn QF hat viele Wartungsaufträge nach Asien ausgelagert und von entsprechender Seite in Australien (Gewerkschaften) wird auch dementsprechend jeder Vorfall aufgebauscht.
    Gerade in den letzten zwei Jahren hat man aber wohl genau daran gearbeitet und mir sind auch keine signifikanten Meldungen mehr präsent. Zumal der Auslöser dieses Threads auch eher A380-relevant sein könnte, es ist halt noch ein relativ neues und sehr komplexes Fluggerät und selbst SQ schafft es damit nicht selten in die Meldungen beim avherald.
     
  11. A340

    A340 Guest

    Da ist so bei den Airlines, LH wartet auch nicht nur in DE.
     
  12. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
  13. A340

    A340 Guest

  14. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Auch, aber nicht nur. Auch LH ist Kunde bei TAECO.
     
  15. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Es geht einzig und allein um die Aufrechterhaltung der cabin pressure.
    Sollte bei einem 2 strahligen Flugzeug ein pack ausfallen können nur noch bestimmte maximal Höhen geflogen werden. Fällt das zweite pack ebenfalls aus muss ein drift down Procedere folgen um die Kabine auch unpressurized fliegen zu können. In einem solchen Fall steuert man logischerweise den nächsten Airport an.

    Packs im Generellen sind etwa so zuverlässig wie ein 15 Jahre alter, schlecht gewarteter PKW.
     
  16. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
    Woher rührt die mangelnde technische Ausgereiftheit? Man verwendet die Teile ja nicht erst seit gestern.
     
  17. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Ausgereift sind die packs, aber durch die hohe Beanspruchung leider sehr störungsanfällig.
     

Diese Seite empfehlen