Air Berlin Ticket und Lufthansa fliegen?

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von ChristianW, 13. Juni 2008.

  1. ChristianW

    ChristianW Pilot

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Ist es eigentlich generell Möglich, dass wenn man ein Ticket der Air Berlin auf der Strecke A-->B hat und Lufthansa dort auch fliegt (falls Platz ist weil das AB Ticket als Standby akzeptiert wird.?), dass man dann die Lufthansa nimmt oder werden von der Lufthansa keine Air Berlin Tickets akzeptiert?
     
  2. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Nein, das kann unter normalen Umständen derzeit nicht passieren
     
  3. ChristianW

    ChristianW Pilot

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Mhh, andersrum geht es, deswegen dachte ich das es vielleicht auch sorum geht...
     
  4. Storno

    Storno Bronze Member

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    Kannst ja mal versuchen mit ´nem 59 Euro Return-Ticket von Air Berlin bei LH einzuchecken... :lol:

    "Ja warum geht das denn jetzt nicht...ihr fliegt doch auch München - Hamburg!"

    Sollte das irgendwann mal funktionieren (Plus Meilengutschrift), dann werd´ ich es in Erwägung ziehen!
     
  5. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    :lol: Der ist gut - ich merke, wir haben Freitag.

    Im Ernst: Wie kommst Du auf die Idee?
     
  6. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wieso geht das andersrum? Was für ein Tarif?

    Möglich, wenn es ein Full Fare Eco ist (YRT), dass die Dich akzeptieren, aber ich kann mir das nicht vorstellen. Dann könntest Du ja auch gleich LH buchen.
     
  7. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    HAbe mich damit noch nie beschäftigt. Aber ist so etwas nicht genau der Sinn der IATA-Fullfare-Tarife?
     
  8. Cien

    Cien Silver Member

    Beiträge:
    280
    Likes:
    0
    ... warum überhaupt noch Tickets kaufen???? :shock:

    :twisted: Friede den Hütten, Sturm den Palästen!!! :twisted:
     
  9. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Keine Ahnung, aber das hier habe ich zu Interlining gefunden: http://en.wikipedia.org/wiki/Interlining

    So wie es aussieht, ist das ein freiwilliges Abkommen zwischen Arlines, dass man gegenseitig die Tarife anerkennt (natürlich nicht alle Sondertarife, sondern zumindest die hochpreisigen). Da es nicht verpflichtend ist zwischen IATA Mitlgiedern, erkennen wohl viele Wettbewerber ihre Tickets nicht untereinander an (http://books.google.de/books?id=sbNGthy ... &ct=result)

    Wird bei LH und AB wohl ähnlich gelagert sein.
     
  10. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Hmm, nach der Beschreibung ist dann der Flug, die ich letztes Jahr hatte so ein Interlining. KUL-LHR-CGN mit MH (KUL-LHR) und LH (LHR-CGN). Ein Ticket, aber Bordkarte LHR-CGN erst in LHR gekriegt, Gepäck aber durchgecheckt. Wenn AB und LH das machen, dann nur wenn die AB ihr Buchungssysstem soweit auf den Stand gebracht hat, dass Infos mit der LH (zumindest im Hintergrund) ausgetauscht werden können.

    Glaube ich aber für LH und AB auch nicht: AB schafft es nie, ihr System so auf Vordermann zu bringen und die sind in DE und EU die schärfsten Wettbewerber EX-Deutschland. Die machen das ganz sicher nicht.
     
  11. PVG

    PVG Bronze Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    Wenn du ein "echtes" Fullfareticket hast, kannst du mit jeder Airline zu jedem Zeitpunkt auf dieser Strecke fliegen.
    Leider werden aber viele Tix als Fullfare verkauft, die eigentlich keine sind.

    Wenn du ein Papierticket hast, schau mal in der Spalte "Carrier" ob da "open" steht.
    Alternativ geht auch AB als Carrier, wenn LH als Validator oder als Ticketaussteller eingetragen ist.
    Außerdem darf in der "Endorsement/Restriction" Spalte nichts wie "non end" oder "non endorsable" oder "valid on....only" stehen.
    Dann darf auch bei "Form of Payment" keine Einschränkung vorliegen (z.B. nonref/plp/paf/sp).
    Letztendlich zählt auch noch die Farebase, einfach ausgedrückt kann man sagen, je länger der Farebasecode, desdomehr Restriktionen, und desdo unwahrscheinlicher, dass du den Carrier wechseln darfst.

    Grüße, PVG
     
  12. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Ich hatte vor einiger Zeit AUA um 7:30 von VIE nach HAM. Der Flug fiel aus weil die Crew nicht erschien. AUA bot mir an 8:30 mit AB oder 9:05 mit LH. Ich nahm AB und bekam auch die AB-Meilen.

    Ob das unter weniger dramatischen Umständen geht weiss ich nicht.
     
  13. Ralf1975

    Ralf1975 Platinum Member

    Beiträge:
    1.067
    Likes:
    0
    Beim Flugausfall hatte ich das auch schon mal und mein Ticket war nur Buchungsklasse V, glaube daher das es wohl mit dem Flugausfall zusammen haengt und nicht mit dem Ticket.
     

Diese Seite empfehlen