BER: Starttermin für Hauptstadtflughafen rückt noch weiter in die Ferne

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von gospodar, 14. Oktober 2014.

  1. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Der Berliner Flughafenchef Hartmut Mehdorn verschiebt die Verkündung eines konkreten Eröffnungstermins für den neuen Hauptstadtflughafen. Dies war zuletzt für die Aufsichtsratssitzung am 12. Dezember geplant. Nun ist auf der Baustelle zu hören, Mehdorn werde dann eher ein «Terminband» nennen und in den folgenden Monaten präziser werden.

    Mehdorn hatte stets betont, erst einen Termin zu nennen, wenn dieser sicher sei. Die Arbeiten an der Brandschutzanlage ziehen sich aber länger hin als gedacht. Seit Monaten wird geplant, bevor neu verkabelt werden kann. Eine Eröffnung vor Herbst 2016 gilt als unwahrscheinlich.

    Berliner Senat bleibt gelassen

    Der Berliner Senat nahm die Nachricht gelassen auf. Es gehe darum, dass der Flughafen Fortschritte mache. Ein unverlässlicher Termin wäre kein Fortschritt, sagte Sprecher Richard Meng. Er habe Mehdorn nie so verstanden, dass er im Dezember einen Termin nennen wollte, sondern ein Zeitfenster.


    Quelle: airliners.de
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Und in der Zwischenzeit haben die beiden anderen Airports kräftige Zuwächse, Tegel platzt aus allen Nähten.
    Von Jan.-Aug. hatte Tegel einen Zuwachs von 5,8,% auf 13,6 Mio Paxe, Schönefeld um 7,3 % auf 4,7 Mio Paxe.
    Insgesamt werden für beide Airports 2014 28 Mio Paxe erwartet (AERO International 11/14).
    Immerhin wird die Weiternutzung von Schönefeld jetzt ernsthafter erwogen.
     
  3. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Was spricht eigentlich gegen eine Restaurierung von Tempelhof? Lärm? In Berlin?
    Die paar Berliner, die nicht in Depressionen verfallen, wenn es mal ein paar Minuten ruhig ist, sind doch längst alle in die Nicht-Einflugschneisen von BER gezogen...
     
  4. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Selten so einen Unfug gelesen. Warum ist wohl TXL entstanden? Also mittendrin, zwischen Tempelhof, Kreuzberg und nördlich Neuköllns fliegt eine A380 rein. Schon mal in Tempelhof gelandet?
     
  5. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Nöö, ist die Landebahn zu kurz ?
     
  6. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Vor wenigen Sekunden hast du nach dem Runway gefragt. Beides passt nicht.
     
  7. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Hab mich verbessert, müssen nicht soviele englische Worte sein, wir sind ja in einem deutschen Forum

    Also, ist die Landebahn nun zu kurz, oder warum geht es nicht ?
     
  8. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Du als Vielflieger solltest doch Tempelhof kennen. .? Beides entspricht nicht den Richtlinien heutiger Sicherheitsbestimmungen, abgesehen vom Platzmangel für ein dem entsprechendes Terminal. Dies würde heute schon die Fläche der ehemaligen Landebahn in Anspruch nehmen.
     
  9. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Danke für die Info, von Berlin kenn ich nur Tegel, bevorzuge allerdings dorthin die .... DB :eek:
     
  10. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Das muß (und kann) ja kein Großflughafen werden. Aber brächte es nicht bereits eine Entlastung, wenn man dorthin auslagert, was Tempelhof aufnehmen könnte?
    Wo ist das Problem? Wohnbebauung zu nah herangerückt? Könnte man vielleicht platt machen, Albert Speer jr. ist schließlich noch im Geschäft.
    Was Kuno da von "Platz für ein Terminal" schwadroniert, ist mal wieder wirr. Busboarding gibt es überall auf der Welt und das Abfertigungsgebäude in Tempelhof könnte wesentlich mehr leisten als Landebahn und Parkflächen an Slots erlauben würden.
     
  11. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Ist diese DB Streikfrei und zuverlässig?
     
  12. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Fein. Ein wissenschaftlich nachvollziehbarer Beitrag.
     
  13. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Leider nein, aber mich hat es bisher glücklicherweise nur einmal getroffen
    Bei der Bahn hat man im Gegensatz zu den Airlines ja leider keine Alternativen
     
  14. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Doch, Auto oder Bus, wenns Eilt.
     
  15. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Aber nur zur äußersten Not
     
  16. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Ist halt wie mit dem Stuhlgang.
     
  17. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28

Diese Seite empfehlen