Berchtesgadener Interconti geht an Kempinski

Dieses Thema im Forum "InterContinental" wurde erstellt von gospodar, 7. Dezember 2014.

  1. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    ... da waren es in D nur noch 3!


    Mitte April 2015 übernimmt die Kempinski-Gruppe das IC Berchtesgaden. Der 10 Jahre laufende Management-Vertrag zwischen der Besitzerin und der IHG läuft aus und geht an Kempinski über.

    Berlin und Düsseldorf erfüllen ja a.m.S. noch den IC-Standard, das Frankfurter Haus hingegen schon seit längerer Zeit nicht mehr. Mag sein, dass es bald nur noch zwei in Deutschland geben wird.

    http://www.ahgz.de/unternehmen/berchtesgadener-interconti-geht-an-kempinski,200012216370.html

    Quelle: Allgemeine Hotel- und Gaststätten-Zeitung.
     
  2. MIG 29

    MIG 29 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    470
    Likes:
    9

    Du müsstest den Interconinental-Standard mal definieren. Für mich sind die Intercontinentals immer etwas altbacken, insofern passt das IC Frankfurt doch ganz gut. Die Auslastung in Frankfurt scheint ja gut zu sein, warum sollten die Eigentümer denn investieren?

    Kann ja auch "no way" beantworten, schließlich hat er ein "Danke" gegeben. :mrgreen:


    Das IC Berlin ist ja auch nicht unbedingt ein Ort avantgardistischen Designs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2014
  3. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Warum sollte ich? Um Ihnen Ihre Langeweile zu vertreiben?

    Ich dachte, gerade das passt zu Ihnen!
     

Diese Seite empfehlen