Best Western Ponits oder Meilen

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Masta3mc, 1. April 2009.

  1. Masta3mc

    Masta3mc Pilot

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Womit lässt sich mehr anfangen bzw. besseres Verhältnis?

    Da ich häufig bei Best Western nächtige habe ich die Möglichkeit entweder Meilen (in meinem Fall LH) oder Best Western Points zu sammeln. Bisher habe ich immer 500 Meilen bekommen (ab und zu mal 1.000). Aber lässt sich mit den Points nicht vllt. etwas mehr anfangen, gerade in Richtung Freiübernachtung, dafür brauch ich doch wesentlich mehr Meilen i. d. R.?

    Hat jemand Erfahrungen damit? Sammelt jemand Points?

    Danke!!
     
  2. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Diese Frage kann kein Mensch so beantworten: wenn dir eine paar tausend Meilen für eine Freiflug fehlen - dann sind die Meilen wertvoller, wenn du aber eh genug M&M Meilen hast - oder damit nix anfangen kannst/willst - dann können BW Points für dich besser sein.

    Es hängt alles von der persönlichen Nutzer- und Sammelstrategie ab.
     
  3. heidi9876

    heidi9876 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Wenn Du kein konkretes Ziel vor Augen hast:
    Ich habe mich mal mit einem Hotel-Manager dazu unterhalten und der hat gesagt, dass es die meisten Menschen so wie ich machen:
    - wenn 1-Tages-Aufenthalt dann Meilen
    - wenn mehrere Tage Aufenthalt dann Punkte.

    Grund: Meilen gibt es, wie bei fast allen Meilen-sammel-Hotels, immer nur eine fixe Anzahl Meilen (z.B. 500 Meilen) pro Gesamtaufenthalt (unabhängig von der Zahl der Übernachtungen an einem Stück). Punkte werden nach Umsatz gerechnet und dann "verliert" man eben nur den Preis einer Nacht. Hier ist also die "relative Rendite" am höchsten. Bei mehreren Tagen Aufenthalt bekommt man über die Punkte meist mehr raus, weil da jeder Euro Umsatz zählt.

    Mit dem Einlösen der BW-Punkte habe ich selber aber noch keine große Erfahrung. Die letzten Male, wo ich geguckt habe, kostete eine Übernachtung 16.000 Punkte (z.B. Bremen oder Provinz-Kaff in Georgia).

    Gruß,
    MH
     
  4. grizu

    grizu Pilot

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    Man kann übrigens die Punkten auch in topbonus Meilen umtauschen
     

Diese Seite empfehlen