Buchungsklassen bei Codeshare-Flügen

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Meilenverwaltungsprogramm" wurde erstellt von premium-guest, 29. Juli 2012.

  1. premium-guest

    premium-guest Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    1
    Hallo,

    ich fliege demnächst mit AirBerlin über Abu Dhabi und dann mit AirSeychelles weiter nach Mahé. Gebucht habe ich über das Click & Mix- Menü bei Expedia. Alle legs sind aber Codeshare-Flüge von Etihad. Als ich mir die Buchungsklassen von Expedia habe mitteilen lassen kam heraus:
    Hinflüge: TXL-AUH und AUH-SEZ: Klasse V;
    Rückflüge: SEZ-AUH und AUH-TXL: Klasse H.
    Nun meine Frage: Richtet sich die Betitelung der Buchungsklasse nach dem Vertreiber der Flüge, in dem Fall Etihad (Etihad-Flugnummern) oder nach dem Operator, also AirBerlin und Air Seychelles? Und von wem muss man die Meilen ggf. nachtragen lassen?

    Danke und beste Grüße!
    Jan
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Buchungsklassen Codeshare

    Kommt doch darauf an, wo Du Dir welche Meilen gutschreiben lassen möchtest.
     
  3. premium-guest

    premium-guest Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    1
    Re: Buchungsklassen Codeshare

    "Kommt doch darauf an, wo Du Dir welche Meilen gutschreiben lassen möchtest."

    Bei AirBerlin topbonus.
    Würde das dann heißen, dass dann die Meilentabellen von AirBerlin gelten, auch wenn der Flug unter einem Etihad-Code läuft?
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Buchungsklassen bei Codeshare

    Normalerweise (also z.B. bei einer Buchung auf den EY-Seiten) schon. Hier könnte
    allerdings (den "Fall" hatte ich bisher noch nicht) die - für Pauschal-Bucher weitaus
    schlechtere - 25%-Regelung greifen. Dazu kannst Du bei TopBonus folgendes lesen:
     
  5. premium-guest

    premium-guest Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    1
    Re: Buchungsklassen bei Codeshare

    Das dachte ich anfangs auch. Doch die Klasse V heißt bei AirBerlin Economy Basic, also 100% Meilen, die Klasse H sogar Flex, also 150 %.
    Bei Etihad heißt V 50% und H 100%, wobei dort die Economy-Staffelung 50, 75 oder 100% ist, also nicht äquivalent zur AirBerlin-Vergütung.

    Ich werde mich mal überraschen lassen und abwarten, was mir dann gutgeschrieben wird.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Buchungsklassen bei Codeshare

    Mir ging es um die "Veranstalterreisen", die generell nur 25% der Entfernungsmeilen
    bringen sollen. Ob "Click & Mix" bei Expedia dazu zählt, ist mir nicht ganz klar. Du
    hast Recht: einfach abwarten. Weniger als 25% gibt's auf dem AB-Flugsegment nicht.

    Bei den Flügen mit Air Seychelles (wenn auch mit EY-Flugnummer) sieht's böse aus:
    Je nachdem, wie Dein Flug-/Buchungsverhalten ansonsten aussieht, könnte sich ein
    account bei Etihad Guest für solche Fälle unter Umständen lohnen. Werden dort HM-
    Segmente im EY-Codeshare honoriert? Kannst ja mal nachgucken (+ Ergebnis posten).
     
  7. premium-guest

    premium-guest Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    1
    Re: Buchungsklassen bei Codeshare

    @"miles-and-points"

    Auf der AirSeychelles Homepage steht aber zu AirBerlin (http://www.airseychelles.com/de/guest/u ... ogramm.php):

    "Erweitertes Netzwerk – lösen Sie ein und erwerben Sie Punkte auf unseren Flügen zu mehr als 230 Reisezielen weltweit, mit Etihad und ihren Partner-Fluggesellschaften, einschließlich Airberlin, Virgin Australia und American Airlines."

    Was das in meinem Fall bedeutet, wird sehr interessant werden.

    Ich denke nicht, dass ich noch ein weiteres Loyalitätsprogramm wie das von Etihad brauche. Mir sind Lufthansa und AirBerlin schon genug. So viel fliege ich dann nun auch nicht. Aber vielen Dank für den Tipp!
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Buchungsklassen bei Codeshare

    Das betrifft aber nicht die Gutschrift im TopBonus-Programm von AirBerlin, sondern
    nur den umgekehrten Fall (oben habe ich daher einen EY-Guest-account empfohlen). :idea:
     
  9. premium-guest

    premium-guest Pilot

    Beiträge:
    50
    Likes:
    1
    Re: Buchungsklassen bei Codeshare

    So, nach langer Zeit sind nun die Meilen der Reise TXL-AUH-SEZ und SEZ-AUH-TXL gutgeschrieben.
    So wurden für den leg TXL-AUH 50% topbonus-Meilen gutgeschrieben. Erstaunlicherweise auch für den leg AUH-SEZ, für den ja überhaupt eine Gutschrift im topbonus-Programm unsicher war, da ja AirSeychelles nicht direkt Partner von AirBerlin ist. Aber wahrscheinlich werden alle EY-Codenummern bei AirBerlin berücksichtigt?!
    Auch für die Rückflüge wurden auf beiden legs Meilen gutgeschrieben. Diesmal sogar 100% bei beiden legs.

    Was ich allerdings unmöglich fand, ist, dass nach zwei Emails, Zusendung der Unterlagen und telefonischer Nachfrage die Gutschrift fast acht Wochen gedauert hat. Am Telefon sagte man mir, manch ein Fluggast warte sogar ein halbes Jahr, da jeder Vorgang bei AirBerlin und Etihad einzeln und per Hand bearbeitet werde. Erstaunlicherweise funktionierte die Abbuchung von meinem Bankkonto unverzüglich. Tja, wo keine Notwendigkeit besteht, braucht man sich auch nicht dem Stand der Technik anzupassen.

    Beste Grüße!
    Jan
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Dann hat ja doch noch alles nach Wunsch und (wenn man von der "Veranstalter-
    Reisen-Regelung" mal absieht) nach den veröffentlichten Regeln funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen