Business Lounge Miami Abflug J

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von lemmi49, 25. November 2011.

  1. lemmi49

    lemmi49 Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    Hi,
    war vorgestern in der Business Lounge ClubAmerica
    im J Abflugsbereich von Miami, u.a. A380 nach FRA.

    Es gab u.a. Weißwein. Der Service der Bedienung wenig
    freundlich. Sandwiches ca. 1 Stunde nicht vorhanden.
    Dann ein Tablet mit Sandwiches (2 Sorten). In Kürze
    alles wieder vergriffen. Statt dessen, aber Knabberzeug
    mit Salzgebäck :(
    Beim WLAN-Zugang war das Schild mit Passwort unklar.
    Erst nach mehrfacher Rückfrage: Sie müssen nur die
    Zahlenkombination eingeben (aber 2mal!). Mehrere
    PX hatte Zugangsprobleme wegen des unklaren
    Zugangscodes.
    War irgendwie enttäuscht und freute mich dann auf
    das Menü im A380, was wirklich gut war.
    Lemmi
     
  2. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
  3. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Die F-Lounge daneben ist auch nicht viel besser.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Lustig finde ich auch, dass es die Sandwiches nur für LH Gäste gibt. Zmindest war dies im April diesen Jahres noch der Fall.
    Die Dame fragte, ob man LH PAX ist. Kontrolliert, z.B. per Bordkarte, wurde dies aber nicht.
     
  5. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7

    Das ist noch immer so.
     
  6. naples

    naples Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Hallo ffm-flyer

    Deine Pics der Lounge in Miami stammen definitiv nicht aus der Business-Lounge, sondern aus der First-Class-Lounge. Die Business-Lounge verfügt nämlich über keine frei zugänglichen Getränke. Lemmi49 hat absolut recht mit seinem Eintrag. Ausser dem "übersichtlichen" Angebot an Getränken sind diese auch nicht sichtbar, sondern werden nur auf Anfrage ausgehändigt, sodass eine echte Auswahl gar nicht gross besteht. Ausser den mickrigen 3Eck-Sandwiches mit wenig "beissbarem" in der Mitte gibts in dieser Lounge nichts ausser Nüsse. Dieses Angebot ist zudem nicht einmal dauernd erhältlich. Ich war mindestens 1 Stunde in der Lounge, bevor überhaupt was zum Knabbern angeboten wurde. Glücklicherweise hatte ich selbst noch einen Apfel im Gepäck.....
     
  7. judge007

    judge007 Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    0
    Kann ich nur bestätigen, die Lounge ist wirklich ziemlich "basic" :evil:
     
  8. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Seit wann befindet sich die Club America Lounge hinter der Sicherheitskontrolle?
    Ich war im Sommer 2010 noch in der alten (?) Lounge, die direkt im Check In Bereich im Obergeschoss angesiedelt war.

    Viele Grüße
     
  9. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Seit 2011 :D
     
  10. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Vielen Dank für die ganz schnelle Antwort, Kalttaucher :)

    Miami ist Lounge-mäßig also weiterhin keine/kaum eine Reise wert, schade!
    Denn die "alte" Club America Lounge war auch nicht wirklich gut und bei der neuen scheint es euren Berichten nach ja auch nicht anders auszusehen.

    Viele Grüße
     
  11. namosi

    namosi Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    wir waren im September noch da und sind wegen Überfüllung (da standen geschätzte 10 Leute am Tresen und alle Sitzgelegenheiten waren dicht) direkt wieder raus und haben unten die Corona-Bar genossen.

    Im Nachhinein habe ich mich darüber geärgert, da die bestimmt zweimal (2 Pax) für den Zugang kassiert haben, aber null Leistung erbracht haben...
     
  12. naples

    naples Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Innerhalb von 2 Jahren war ich jetzt 4 x in dieser Business Lounge im J-Terminal. Das Einzige, was sich in dieser Zeit positiv verändert hat ist, dass die Lounge neuerdings "hinter" der Gepäckkontrolle liegt.

    Die Dreieck-Sandwiches jedenfalls werden wohl auch die nächsten 10 Jahre überstehen. Ist eigentlich interessant, dass LH nicht eine Verbesserung der Situation anstrebt, zumal diese Sandwiches nur an LH- oder SWISS-Passagiere abgegeben werden. In andern vergleichbaren Flughäfen der USA (Los Angeles, San Francisco oder JFK) besteht ein wesentlich breiteres Angebot an Speisen und Getränken.
     
  13. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
  14. Guest

    Guest Guest

    Nö, da gab es bisher nur Rückschritte!
     
  15. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Seltsam, dass an diesem OneWorld Drehkreuz so wenig wert auf guten Service gelegt wird.

    Viele Grüße
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Das liegt weniger an dem Drehkreuz sondern vielmehr an dem Land, in dem der Airport ist!
     
  17. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    :mrgreen:

    Auch eine Ansicht, 5marioconi :lol:
     
  18. Alpenmilch

    Alpenmilch Gold Member

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0

    Sucht Ihr Eure Flugziele eiegntlich nach der Qualitaet der Lounge aus?

    Es soll ja echte Vielflieger geben, die verlassen ja noch nicht mal den Flughafen. Wozu auch!
     
  19. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Guten Abend Alpenmilch,

    nein, ich suche meine Reiseziele nicht nach dem Lounge Angebot vor Ort aus!
    Aber- wenn es vor Ort ein gutes Angebot gibt, nehme ich das gerne wahr!

    Viele Grüße
     
  20. themrock

    themrock Bronze Member

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    Kann man so nicht verallgemeinern, die Air New Zealand Lounge in LAX war bisher mit das beste was ich gesehen habe.
     

Diese Seite empfehlen