CBP Zahlung für ESTA Einreiseformular

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von JoeyLaJoe, 3. Oktober 2010.

  1. JoeyLaJoe

    JoeyLaJoe Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo!

    Ich reise in die USA und habe zu dem Zweck das ESTA- Formular ausgefüllt. Jetzt beim bezahlen mit MasterCard gibt es ein Problem.
    Alle Daten hab ich angeben, aber wenn ich bestätigen will erscheit die Fehlermeldung: Rechnungsadresse ungültig!

    Ich nehme an da muss ich meine (Wohn)adresse eingeben bzw. die Adresse an die ich die Mastercardrechnung bekomme. Weiß jemand ob vielleicht eine andere erforderlich ist? Bei der Hilfe steht:

    Rechnungsanschrift


    Geben Sie die Rechnungsanschrift (Straße) der Kreditkarte ein.


    Darf keine der folgenden Zeichen enthalten:
    !@#$%^*()_+={}|[]\:;<>?/~

    Aber ich denke nicht, dass da die Adresse des Kreditinstitutes gemeint ist.

    Kann mir bitte einer helfen?!
     
  2. Carlinchen

    Carlinchen Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem. Habe die kostenpflichtige 0900er Nr. der amerikanischen Vertretungen angerufen sowie direkt bei den Konsulaten und niemand konnte mir weiterhelfen. Die Hilfe-Seite gibt auch keine weiterführenden Erkenntnisse, wie Du sicher auch mitbekommen hast. E-Mails der Vertretungen werden erst nach 5-7 Tagen beantwortet. Heute erwarte ich noch einen Rückruf meines Reisebüros, sie erkundigen sich. Ich würde mich dann wieder melden.

    C.
     
  3. Carlinchen

    Carlinchen Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    ... Rückruf erfolgte - keine Lösung. Bleibe dran.... C.
     
  4. cryogenic

    cryogenic Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Ich hatte das gleiche Problem.
    Laut meiner Kreditkartenfirma wird eine Zahlung aufgrund einer falschen Adresse nicht abgewiesen, darum hab ich einfach mal irgendwas eingetippt.

    einfach zzz (3mal z ) eingeben bei der Rechnungsadresse und dann geht es.
     
  5. Dynamosaibot

    Dynamosaibot Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Die Lösung ist das man das ß bei der Straße weg lässt, da es in den Vereinigten Staaten kein ß gibt! Also einfach abkürzen Str.
     
  6. flyingcircus

    flyingcircus Bronze Member

    Beiträge:
    127
    Likes:
    0
    Das ß gibt es nicht einmal in der Schweiz. :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen