DB Lounge

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von o-uemit, 7. September 2008.

  1. o-uemit

    o-uemit Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Hat man auch in eine DB Lounge z. B. München HBF Zutritt mit einer LH- Senator Karte?
     
  2. Exdon

    Exdon Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Das wäre mir neu...
     
  3. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Hat man mit einer Bahn-Comfort-Karte Zutritt zur SEN-Lounge?
     
  4. o-uemit

    o-uemit Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Karte?[/quote]Hat man mit einer Bahn-Comfort-Karte Zutritt zur SEN-Lounge?[/quote]

    Nein, hat man nicht, aber bei einigen Bahnhöfen z. B. in Stuttgart und Köln hat man Zutritt zur DB Lounge wenn man einen Zubringer zum Flughafen hat. Ich wollte nur wissen ob das eventl. auch an anderen Bahnhöfen möglich ist.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    In MUC nicht - aber diese "Lounge" ist dermaßen ein Witz - lieber zu BK (Burger King) gehen, ist gemütlicher. Zudem sind die Öffnungszeiten der DB-Lounge dermaßen eingeschränkt (am Wochenende von 7 bis 19), dass sie eh immer zu ist, wenn ich dort einen Kaffee holen könnte...

    Die DB versucht eben mit allen Mitteln, die Eigenschaften des Flugverkehrs zu übernehmen, macht sich dabei aber immer wieder lächerlich. Den Vogel abgeschossen hat die DB mit der Lounge in Leipzig Hauptbahnhof, wie in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift "Lok-Report" beschrieben wird: Die bisherigen Räumlichkeiten, wo die Lounge war, wurden an einen Buchhändler vermietet, und die DB-"Stammkunden" können nun in einem Container auf dem Mittelbahnsteig Platz nehmen, und durch dessen Fenster begafft werden von allen vorbei gehenden Passagieren.

    Aber was will man von einem Unternehmen, das von EIsenbahn keine Ahnung hat, anderes erwarten?

    In MUC gilt weder die SEN-Karte für den Zugang, noch eine Sixt Gold, und schon gar nicht - bezeichnend für die Bahn - ein 1.Klasse-Europa-Pass, der ausserhalb Europas ausgestellt wurde...
     
  6. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Über die Öffnungszeiten kann ich nichts sagen da ich darauf nicht geachtet habe.
    Aber die Lounge ist nicht schlecht.
    Man wird am Platz bedient mit Getränken und Kuchen oder belegten Brötchen.
    Kaffe und Getränkeautomate.
    Wein/Bier auf bestellung.
    Aussicht auf den Bahnsteig,nette Bedienungen,Internet,saubere Toiletten.

    Ich würde sagen auf jeden fall besser wie auf dem Bahnsteig warten (Burgerking hat natürlich auch seinen Reiz :D )
     
  7. Exdon

    Exdon Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Diese Einschätzung teile ich in allen Punkten. Ich nehm dort gerne das Bahnsteig-Frühstück mit zwei Cappus, einer Bionade und nem süßen Teil.

    BTW: Was machen Deine Awards an die Westküste im nächsten Sommer?
     
  8. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Leider nicht Optimal. :roll:
    Daher warte ich noch ein wenig.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Ja gut, wenn ich mit dem Zug in MUC losfahre, hat die Lounge immer geschlossen (siehe Öffnungszeiten). Somit war ich seit über drei Jahren nicht mehr drin, obwohl ich den MUC Hbf öfter frequentiere. Und die in NUE und Mannheim haben diese Annehmlichkeiten allesamt nicht. Das sind kleine, laute Warträume mit einer Reception und einer kleinen Getränketheke mit Selbstbedienung.

    Aber, wie ich gelesen habe, hat MUC nun einen "Premium"-Bereich, in welchen nicht die DB-Senatoren hineindürfen, sondern die Leute, die einen Fahrschein 1. Klasse im Wert von mindestens 20 EUR besitzen, egal mit oder ohne Status. Die DB-Senatoren sitzen - dem Vernehmen nach - weiterhin im dunklen Kämmerlein mit Selbstbedienung.

    Wenn LH ihre SEN-Lounges erst nach der Morgenspitze öffnen würde, ich glaube, ich würde mir veräppelt vorkommen :roll:
     
  10. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wo gibt es denn da Kuchen und Brötchen? Setze mich meist vorne beim Eingang hin.
     
  11. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Wenn du ein erst Klasse Ticket hast kannst du durchlaufen an den Getränkautomaten/Kaffeautomat vorbei.
    Da wird nochmals kontrolliert.
    Fenster in Richtung Bahnsteig.

    etwa 40 Sitze.
     
  12. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wieder was gelernt - danke. Werde das nächste mal dorthin gehen.
     
  13. tyrolean

    tyrolean Bronze Member

    Beiträge:
    185
    Likes:
    0
    Das mit den 20 Euro ist leider nicht so ganz richtig. Du brauchst einen "Fernverkehrs-Fahrschein" d.h. IC/EC/ICE.
    Wenn du allerdings eine Strecke fährst wo leider kein IC/EC/ICE fährt (wie bei mir) darfst Du nicht in die Lounge, obwohl Deine Fahrkarte deutlich mehr als 20 Euro kostet. Die Fahrt darf allerdings nicht innerhalb eines Verkehrsverbundes sein (z.B. Leipzig HBF-Flughafen LEJ).

    http://www.bahn.de/p/view/mdb/pv/pdf/pr ... mungen.pdf

    Also sehe ich die Lounge in München HBF nur, wenn ich nicht auf meiner Stammstrecke unterwegs bin.
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Danke für den link, dann ist das neu. Ich durfte dort mit einem RE/RB-Fahrausweis nach Oberstdorf schon hinein.

    Was ich jedoch nicht verstehe, ist dieser Satz:

    Bitte beachten Sie: Fernverkehrs-Fahrscheine 1. Klasse mit Start und Ziel innerhalb des Gebietes
    des Verkehrsverbundes, in dem sich die
    jeweilige DB Lounge befindet, sind vom
    Zugang zu diesen 1. Klasse-Bereichen
    ausgenommen.


    Heisst das, ich darf mit einer ICE-Fahrkahrte 1. Klasse Erding-Hamburg nicht in den 1.Klasse-Bereich?

    Die Eingangsfrage ist im Link übrigens auch beantwortet:

    Kunden eines Kooperationspartners
    AIRail
    An den Standorten Köln, Stuttgart und
    Frankfurt/M. Flughafen Fernbahnhof
    haben auch AIRail-Reisende mit gültiger
    Bordkarte Zutritt zu den DB Lounges:
    Lufthansa First (1 Begleiter frei) und
    Business-Class
    Lufthansa HON (1 Begleiter frei) und
    Senatoren (1 Begleiter frei)
    Bitte beachten Sie auch die AIRail-Tarifbestimmungen.
     
  15. danny

    danny Bronze Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    Der Satz bedeutet, das du mit einen IC/EC/ICE/Nachtzug-Ticket (also Fernverkehrsticket) für die Strecke München Ost - München HBF oder Hamburg Altona - Hamburg HBF oder Berlin Ostkreuz - Berlin HBF nicht in die jeweilige DB-Lounge darfst, da diese Strecken im selben Verkehrsverbund starten und enden.

    Mit der Fahrkarte darfst du selbstverständlich in den 1.Klasse-Bereich und den guten Service geniessen.
     
  16. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    gibt es eigentlich bier/wein in den DB lounges? immer wenn ich bis jetzt da war (köln, münchen, frankfurt, düsseldorf etc) habe ich nie etwas davon gesehen. Läuft das nur auf besondere Nachfrage oder nur abends oder gegen geld oder gibts das gar nicht?
     
  17. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    in München im erste Klasse Bereich bringt es die Bedienung auf Bestellung.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Im Rahmen einer Promotion gibts derzeit Becks Green Lemon und Becks Ice in der Lounge. OK; ist kein richtiges Bier...
     
  19. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Bin erst am 7.12 wieder mit der Bahn unterwegs.
    Mal schauen ob sich etwas geändert hat.
     
  20. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    promotion.... wie arm ist das denn. wollen sie jetzt noch leute die ein 1. klasse ticket haben mit werbung belästigen. ich glaube ausserdem das das die falsche zielgruppe ist.

    dieses gesöff trinken doch eher 12-15jährige mädchen, keine 1. klasse bahnkunden...
     

Diese Seite empfehlen