Flughafen-Streiks in Düsseldorf und Köln/Bonn haben kaum Auswirkungen

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von gospodar, 27. Januar 2015.

  1. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Ein Warnstreik des Wach- und Sicherheitspersonals an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn ist heute zunächst ohne große Folgen für die Reisenden geblieben. "Wir spüren bislang keine Auswirkungen und gehen davon aus, dass es so bleibt", sagte der Sprecher des Düsseldorfer Airports, Christian Hinkel. In Köln/Bonn kommt es dem Flughafen zufolge nur vereinzelt zu kurzen Verzögerungen.

    Mehr als 150 Beschäftigte hatten nach Angaben der Gewerkschaft Verdi am frühen Morgen ihre Arbeit niedergelegt. Betroffen von dem ganztägigen Ausstand sind die Waren-, Fracht-, Bordkarten- und Personalkontrolle. Die Sicherheitskontrolle der Passagiere wird hingegen nicht bestreikt. Doch auch dort will Verdi noch in dieser Woche einen Ausstand organisieren. Dieser Warnstreik soll am Vortag angekündigt werden, um den Fluggästen Umbuchungen zu ermöglichen.

    Quelle: airliners.de
     
  2. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    mittlerweile bekommen wir an deutschen flughäfen/bahnhöfen schon ital./franz. zustände. dies sind die auswirkungen einer zu guten konjunktur.
     

Diese Seite empfehlen