Freigepäck KLM

Dieses Thema im Forum "Air France / KLM" wurde erstellt von beateR, 10. Mai 2014.

  1. beateR

    beateR Co-Pilot

    Beiträge:
    33
    Likes:
    1
    Hallo,

    nachdem ich seit Monaten stiller Mitleser hier bin, musste ich mich heute anmelden, da ich eine Frage habe:

    Wir haben einen Flug gebucht:
    MUC - AMS - JRO ((Arusha/Tansania)
    Wir sind flying blue Mitglieder, allerdings ohne Status.

    Nun steht auf der Website von KLM, dass 1 Gepäckstück mit 23 kg frei ist. Das ist ja auch normal
    Aber auf unserem e-Ticket steht: 2 Gepäckstücke frei.

    Wäre ja schön, aber kann ich mich darauf verlassen?
    Ich habe keine Lust, dann am Airport zu stehen und für den zweiten Koffer nachzahlen zu müssen.
    Andererseits möchte ich auch nicht anrufen und fragen, da ich keine "schlafenden Hunde wecken" möchte.

    Könnt Ihr mir evt. sagen, wie das rechtlich aussieht?
    Gilt die Angabe auf dem Ticket oder die Angabe auf der Website??

    Vielen Dank
    Beate
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Grundsätzlich würde ich annehmen, dass das Ticket die vor Ort nachweisbare Geschäftsgrundlage darstellt und wollte schon nachfragen, ob Ihr geprüft habt, ob aus dem gemeinsamen e-Ticket hervorgeht, ob dies vielleicht 2 Gepäckstücke für 2 Reisende sind.
    Ich habe für Dich auf besagter KLM-Website nachgeschaut. Unter "Reisevorbereitung" / "Ihr Gepäck" steht für Flugziel JRO klar und eineindeutig "International - 2 Gepäckstücke pP" und ich bin in Unkenntnis der Buchungsklasse schon von Economy ausgegangen. Also gar kein Problem und gute Reise!
     
  3. beateR

    beateR Co-Pilot

    Beiträge:
    33
    Likes:
    1
    Hallo,
    vielen vielen Dank, no way codeshare.:mrgreen:
    Ich habe auf dieser Seite immer nur die Abteilung "aufzugebendes Gepäck" angeschaut, und da steht halt für internationale Flüge nur 1 Gepäckstück. Erst Du hast mich auf die Idee gebracht, hier mal "rund ums Gepäck" anzuklicken.
    Also, man lernt nie aus. :D
    Und das, obwohl ich mir eingebildet habe, nach 30 Jahren Flugerfahrung eigentlich
    "alles" zu wissen.

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Beate
     
  4. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Geht mir selbst auch oft so und die Seite ist ja nicht gerade ein Ausbund an Klarheit und Struktur.
    Wir haben hier halt derzeit einfach an den Wochenenden viele Nervtöter mit Fragen als Beschäftigungstherapie, daher kam die Antwort ggfs etwas überheblich daher.
     
  5. beateR

    beateR Co-Pilot

    Beiträge:
    33
    Likes:
    1
    Nein nein nein, ich habe das gar nicht als überheblich aufgefasst.
    Eher im Gegenteil: ich habe mir überlegt, weshalb ich nicht vorher schon auf die Idee kam, diesen Link auf der KLM-Seite anzuklicken.
    Bitte nicht falsch verstehen, ich bin echt froh, so schnell eine Antwort bekommen zu haben.

    Beate

    PS: und solche Nervtöter kenne ich nur allzugut aus anderen Foren :roll:
     

Diese Seite empfehlen