Gepäckbeförderung bei American Airlines und US Airways

Dieses Thema im Forum "American Airlines" wurde erstellt von Jet1, 30. September 2014.

  1. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Ab 1. Oktober dieses Jahres wird das Aufgabegepäck bei Umsteigeverbindungen mit getrennten Tickets nur noch dann bis zum Endziel durchgecheckt, wenn der Anschlussflug mit American Airlines, American Eagle, US Airways, US Express oder einer anderen Airline der OneWord-Allianz stattfindet.

    Quelle: Reisebüro-Info von American Airlines

    Anmerkungen:
    1. Ist bei einer Umsteigeverbindung mit American Airlines, American Eagle, US Airways oder US Express und einer Fluggesellschaft, die nicht der OneWorld-Allianz angehört, nur ein einzigen Ticket ausgestellt worden, wird das Aufgabegepäck auch weiterhin durchgecheckt.

    2. Die gleiche Regelung wendet auch British Airways an (http://www.vielfliegerforum.de/british-airways-42/gepaeckbefoerderung-british-airways-386981/)

    3. Die immer wieder aufgestellte Behauptung, für das Durchchecken von Aufgabegepäck bei Umsteigeverbindungen mit getrennten Tickets reiche immer ein Interline-Abkommen zwischen den beteiligten Fluggesellschaften, war noch nie richtig und ist nun erneut widerlegt worden. Das ist von Airline zu Airline unterschiedlich und hängt wohl manchmal auch von der Lust und Laune der Mitarbeiten beim Einchecken für den ersten Flug bei einer Umsteigeverbindung ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2014
  2. pesch

    pesch Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Dankeschön!
     

Diese Seite empfehlen