Hamburg Airways setzt Betrieb vorerst aus

Dieses Thema im Forum "Weitere Europäische Airlines" wurde erstellt von gospodar, 7. Januar 2015.

  1. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Hamburg Airways hat nach dem Verlust der Betriebsgenehmigung den Flugbetrieb vorerst eingestellt. Die Gründe sind bislang unklar, das Unternehmen setzt aber offenbar auf einen Neustart.
    Hamburg Airways hat nach Medienberichten den Betrieb vorerst eingestellt. Die Fluggesellschaft verfügt derzeit nicht über eine gültige Betriebsgenehmigung, bestätigte ein Sprecher des Luftfahrt-Bundesamtes (LBA). Zu den Gründen dafür machte er aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Angaben. Vom Management von Hamburg Airways war bislang keine Stellungnahme zu erhalten. Laut dem Branchenportal ch-aviation  hofft das Charter-Unternehmen aber auf einen Neustart zu einem späteren Zeitpunkt.

    Mehr:
    http://www.airliners.de/hamburg-airways-betrieb/34556

    Quelle: airliners.de
     
  2. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Hamburg Airways stellt Insolvenzantrag

    Nachdem Hamburg Airways bereits vor einiger Zeit den Betrieb eingestellt hatte, ist nun der nächste Schritt gefolgt. Die Fluggesellschaft hat Anfang der Woche beim Amtsgericht Hamburg einen Insolvenzantrag gestellt. Sven-Holger Undritz von der Kanzlei White & Case wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt, bestätigte ein Gerichtssprecher auf Nachfrage von airliners.de einen entsprechenden Medienbericht.

    Quelle: airliners.de
     

Diese Seite empfehlen