Hyatt 500er Fehler

Dieses Thema im Forum "Hyatt" wurde erstellt von gospodar, 4. Januar 2016.

  1. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Einloggen bei Hyatt -um einige Prämiennächte zu buchen- gelingt mir zur Zeit nicht, es erscheint nach Eingabe der GP-Nr. und des Kennworts die Meldung "http-500-status". Cache und cookies wurden gelöscht, klappt trotzdem nicht.

     
  2. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Lt. telef. Auskunft der Hyatt-Buchungszentrale von soeben liegt ein software-update-Fehler vor, der voraussichtlich erst ab dem 11.01.2016 behoben sein soll. Buchungen über Telefonnummer +49 613197310 funktionieren.
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  3. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Das Problem besteht schon seit 2 Wochen und angeblich wurde es gegenüber vielen Kunden, die Hyatt diesbezüglich angerufen oder angemailt hatten bestritten.
    Mir gegenüber hat Hyatt ebenfalls kommunizieren, dass sie daran arbeiten. Du bist der Erste, der einen konkreten Termin nennen kann.
    Andere Programmteilnehmer melden, das Problem liesse sich durch Löschen des Browserverlaufes und dann Anfordern eines neuen Passwortes beseitigen - was ich beides möglichst vermeiden möchte, weil es für mich weitere Änderungen/Eingaben nach sich ziehen würde -, jedoch gibt es auch hier erste Meldungen, wonach das Problem bei erneutem Einloggen zurückkehrt.
    Wer sich also solange mit der App behelfen kann: die funktioniert noch (sofern man sein Passwort nicht re-settet hat).
    Bei dann fast 1 Monat bin ich aber sicher, dass Hyatt erhebliche Umsätze entgangen sein müssen.
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Ich war auch betroffen. Bei Hyatt sind ja offenbar Kreditkartendaten von Kunden geknackt worden, sie haben in den letzten beiden Wochen viel erneuert, seither funktioniert der login mit dem bisherigen Passwort nicht mehr. Man muss sich ein neues Passwort schicken lassen, dann geht es wieder.
    Wenn die Passwortanforderung nicht über das Internet geht, in Mainz anrufen, die senden das neue (vorläufige) Passwort.
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  5. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    @Bali08:
    - Du hast dies nicht ausgeschlossen, aber nochmals zur Klarheit: es sind auch Kunden ohne Kreditkarten von den Log-In-Problemen betroffen.
    - wahrscheinlich könnte ich mir ein neues Passwort schicken lassen über die Online-Anforderung, aber dann habe ich a) den Brassel, dies auch in der App ändern und mir schon wieder merken zu müssen und b) gibt es immer noch die Berichte, wonach sich der ganze Trouble nach dem ersten, erfolgreichen Neueinloggen wiederholt (weisst Du dazu etwas?).
    - angeblich bringt das alles nichts, wenn man nicht auch gleich den Browserverlauf inkl. anderer Passwörter und bereits besuchter Seiten löscht (kannst Du dies bestätigen?) und darauf habe ich nun gar keine Lust, weil ich dann auch vieles Andere neu eingeben müsste..
    Deshalb lege ich all meine Hoffnungen in die Zusage von Hyatt, dass sie daran Arbeiten (und das eben ohne mich aufzufordern das Passwort zu ändern) und in den von gospodar genannten Termin.
     
  6. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Ich habe tatsächlich meinen Browserverlauf gelöscht, ob das allerdings maßgeblich war, weiß ich nicht.
    Seit Einrichten meines neuen Passwortes vor 4 Tagen funktioniert alles wieder normal.
    Das mit der Zusage von Hyatt kannst du wohl vergessen. Ich war bis gestern in einem Hyatt, habe von den tagelangen Problemen an der Rezeption beim check out berichtet. Die taten so, als wäre ich bekloppt, obwohl über Weihnachten auch bei denen Vieles nicht funktionierte (wir waren mit der Familie im Park Hyatt Hamburg zum Weihnachtsbrunch. Beim Bezahlen habe ich meine GP Karte vorgelegt, da kam der Restaurantchef und hat erklärt, sie könnten seit einigen Tagen bei Gold Passport nichts eingeben wegen Problemen mit dem System "und auch der website"(!). Sie gehen wenig souverän und kundenfreundlich mit dem Problem um.
    Sei es drum, während in den Tagen vor Weihnachten alles im Dunkeln tappte, gibt es jetzt wenigstens eine Möglichkeit, das Problem zu lösen.
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  7. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Nachdem nun wieder alles komplett ausgefallen war, auch für diejenigen, die ihren Internetverlauf und ihr Passwort geopfert hatten, funktioniert die Seite nun wieder, auch ohne Passwort-Reset und Browserlöschung.
     
    Bali08 gefällt das.

Diese Seite empfehlen