Las Vegas 06.-08.09.2011

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von guaseibold, 10. November 2010.

  1. guaseibold

    guaseibold Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Wir suchen noch eine günstige, aber dennoch tolle Übernachtung mit Pool in Las Vegas
    Es soll der Abschuß unseres Urlaubes sein.
    Kann ich Zimmer für 2 Erw. und 2 Kinder (12+15) buchen, wenn ja wie?
    Oder ist es günstiger 2 Zimmer zu nehmen.
    Es sollte schon ziemlich zentral liegen, da wir kein Auto mehr haben und auch nicht
    mit den öffentlichen fahren möchten.
    Welche Show ist mit Kindern zu empfehlen?
    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. dummytest

    dummytest Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    ich war letzten Sommer für 2 Tage im Bally´s

    etwas alt (hat schon fast 70er Jahre Charme :p ), etwas abgewohnt, ...., Pool hat es auch (und wie in Vegas anscheinend üblich überall fast ohne Schatten ) ....
    aber sauber, sehr zentral gelegen .... und im Zimmer alles funktionell und auch in Ordnung...


    aber für die lumpigen 40,-€ / Zimmer unschlagbar günstig ... (in der Lage)
    Da ich auch in angeblich besseren Hotels nur wenig "bessere" Zimmer bisher bekommen habe, würde ich das Hotel immer wieder nehmen..
     
  3. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    in Las Vegas empfehle ich immer das bluecastle inn. eher noch das GOLD SPIKE!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. 22222

    22222 Pilot

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Old Spice :shock: ?
     
  5. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    das GOLD SPIKE, da habe ich mal im Lift jemanden getroffen, der in sein Wodka-Wasserglas gebissen hat. Tischspiele ab 1 USD und Alk ohne Ende. Da fallen die versifften Zimmer gar nicht mehr ins Gewicht.
     
  6. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Das Bally's mag ja zentral sein, aber bis man auf dem Rolltreppenweg das eigentliche Hotel oder irgendwann das Zimmer erreicht hat, ist der Urlaub vorbei. Bis September 2011 ist ja noch ne Menge Zeit, da kann man in Ruhe bei Expedia und anderswo Zimmer und Kritiken vergleichen. Mein Budget-Tipp ist das "Rio". Es ist zwar nicht wirklich zentral, aber es gibt einen kostenlosen und schnellen Shuttle-Service zum Strip, und die Zimmer sind sehr gross. Habe heute morgen im "Vdara" ausgecheckt und sitze gerade in der Lounge in LAX (Mumm Champagner und Erdbeeren). Bald mehr auf "Trip Reports"... Achso, Shows mit Kindern - das Thema gab es ja schonmal - vielleicht Ka (MGM) oder "Elvis", oder "Mystere".
     
  7. flori96

    flori96 Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Schau mal auf die Seite von circuscircus.com. Das ist ein preiswertes Casinohotel mit Circus-Acts in regelmäßigen Abständen und Spielarcaden. Die attractivsten Kindervergünstigungen bzgl. Mahlzeiten gibt es allerdings nur bis 12 Jahre. Es liegt direkt am Strip, etwas entfernt von den riesigen Casinoanlagen wie “Venetien”, “Mirage” Cesars Palace”…, aber auch noch in Gehweite. Der Strip-Bus fährt den Strip entlang und kostete vor 2 Jahren noch $ 2. In den Reisekatalogen Dertour und FTI kann man sich auch gut über die Hotels informieren, aber tel. Reservierung o. Online ist günstiger. Vermutlich sollten es wohl 2 Zimmer sein aber man kann ja anfragen, da es ja meist 2 Doppelbetten gibt.
    Unterkünfte ohne Casino sind in der Regel etwas abseits, nicht so komfortabel o. sehr teuer.

    Downtown ist etwas gemütlicher, auch gibt es noch verschiedene Geschäfte und das Gold Spike Casino. Das war vor Jahren ziemlich verhaut, aber preiswert inkl. Frühstück o. Essen, wurde aber vor 2 Jahren renoviert und sieht auf den Fotos jetzt ja recht schick aus.
    Aber es ist etwas entfernter, aber auch gut mit d. Bus zu erreichen. Man sollte sich aberauch die Aktionen der großen Casinos am Strip (wie Wasserfälle, Piratenschlacht… ) anschauen (Zeiten beachten).

    Da ich schon öfter in Las Vegas war kann ich vielleicht noch manch andere gezielte Fragen beantworten, auch wenn sich alles doch sehr schnell verändert.
     
  8. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    War mit meinem Sohn 15j. im Hilton, nicht H Vacation Club. Riesiger Kasten, Zimmer neu renoviert und sehr viele Teens in diesem Hotel, haben 1 Tag verlängert dort. Rate war im August Zimmer ca. 55$ kurzfristig gabucht. Als Gold kostenlosen Frühstück, aber selbst die 11$ für's Frühstück sind gut angelegt, da es über Lachs, STeaks, Kuchen etc. alles gibt. Selten so ein Frühstück in den Staaten erlebt.
     
  9. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Bist Du ein Troll oder meinst Du das wirklich ernst?

    :shock:
     
  10. aIbert

    aIbert Bronze Member

    Beiträge:
    125
    Likes:
    0
    hotels sind in vegas im vergleich zum rest der USA spottbillig.
    die meisten allerdings sehr alt und/oder abgewohnt.
    ich persönlich mag am liebsten das wynn und das dazugehörige encor hotel.
    in jedem fall solltest du ein hotel direkt am strip buchen!
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Solch´ ein unsinniges statement habe ich selten gelesen :evil:
    Die "meisten" seien "alt und abgewohnt".
    Totaler Unsinn! Gerade in LAS werden bereits nach wenigen Jahren ganze Hotelbereiche, die nur
    im Vergleich zu den "neueren" Hotels "overdated" erscheinen, abgerissen und neue properties ent-
    stehen in Windeseile, weil man einfach auf Grund des Konkurrenzdrucks "nicht anders kann"!
    Hier postet wieder einmal jemand, dem das "Pyramids" das NonPlusUltra zu sein scheint :shock: :shock:
     
  12. aIbert

    aIbert Bronze Member

    Beiträge:
    125
    Likes:
    0
    ich habe in diversen hotels gespielt, gegessen, gefeiert und shows gesehen.
    bis auf wynn/encore und venetian hat mich kein hotel überzeugt.
    ist aber natürlich mein persönliches empfinden.
    andere reisende fühlen sich evtl auch im planet hollywood, caesars palace, treasure island & co wohl...
     
  13. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Caesar's Palace und Treasure Island z.B. wurden doch gerade erst "remodeled".
    :idea:
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Wohl ein wenig zu viel, so etwas truebt ja das Wahrnehmungsvermoegen :idea:
     
  15. sveninho

    sveninho Guest

    Ich kann die drei Signature Türme des MGM empfehlen. Bei normaler Buchung recht teuer.
    Ich habe die letztes Jahr allerdings über fewo-direkt von einem Suite-Eigentümer gemietet zu einem Drittel des Preises. Allerdings ohne housekeeping.
    Der Pool des MGM ist klasse, ausserdem hat jeder der Türme einen eigenen Pool (etwas ruhiger).
    Viel Spaß.
     
  16. guaseibold

    guaseibold Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Wäre keine schlechte Idee, direkt zu buchen. Wie komme ich an einen Eigentümer ran und was kostet denn da die Nacht.
     
  17. nzfan

    nzfan Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Bei vrbo.com ( vacation rental by owners ) suchen für LAS . Hat bei mir vor 3 Jahren super geklappt , die Reinigungspauschale fällt direkt vor Ort an ( ich glaube ca 25 USD ) . Der Preis hängt natürlich von der Saison und von der Grösse ( 1 oder 2 bedroom... ) ab , liegt aber meistens so ca. 20 % unter offiziell .
     
  18. sveninho

    sveninho Guest

  19. max

    max Gold Member

    Beiträge:
    640
    Likes:
    4
    Das Luxor ist tendenziell bzw. sehr oft ziemlich günstig zu buchen und ist sicherlich für die Kids allein der Pyramide wegen spannend. Auch der Pool ist cool (ha! welch schelmischer Reim :mrgreen: Die Räume in der Pyramide sind so la la, d.h. wenn es im Budget liegt auf die neuen Räume in den Towern buchen. Ich bin regelmäßig in LAS und meine Empfehlung wäre - wenn Geld nicht so wichtig ist das MGM (Towers) oder Bellagio... Aber das ist -gerade in Vegas- wirklich Geschmackssache.

    Gruß!

    max
     
  20. fra2k2

    fra2k2 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Also ich würde NIE in der Freemontstreet oder Umgebung nächtigen, immer am Strip, (bis auf den nicht mehr so geheimen Tip mit dem Orleans)
    hier gibt es auch gute, neue Hotels zu günstigen Preisen, am besten bin ich bisher (und ich war schon oft dort) mit Buchungen von promotions auf den Hotel-Websites gefahren. Eine nette Sammlung dieer promos findet man hier: http://www.vegas-hotels.de/
     

Diese Seite empfehlen