LH 400 heute über Grönland umgekehrt

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von saftschupser, 19. September 2009.

  1. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
  2. AllachBoyz

    AllachBoyz Silver Member

    Beiträge:
    446
    Likes:
    0
    Na. Da werden sich 334 "Nasen" aber richtig gefreut haben, das sie wieder zurück nach Frankfurt durften :oops:
     
  3. sebt

    sebt Gold Member

    Beiträge:
    886
    Likes:
    0
    Warum kehrt man auf halbem Weg um und fliegt nicht dann auch die andere Hälfte? Damit die Maschine in der Homebase ist und dort repariert werden kann?
     
  4. fuelflow

    fuelflow Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0
    Ich vermute mal,weil der PSR (Point of safe return) nicht überschritten wurde und eine Umkehr zum Abflughafen FRA noch sicher ist.Man hätte auch zu einem Return Alternate (z.B. Keflavik KEF) fliegen können,wobei ich mit einer 747 dort nicht landen(und wieder starten) möchte . :mrgreen:
     
  5. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0

    Schon zweimal :roll: erlebt (jeweils wg. kranken PAX).

    Ist sehr öd da, aber umwelttechnisch eh nicht der Hammer. Jeweils auf dem Weg nach LAX, es mussten so 50 Tonnen Sprit über dem Meer abgelassen werden.
    Nach auftanken (1 Stunde, zum Glück kein Aussteigen) ging es dann weiter.

    Für die gestrigen Pax wirklich nicht so toll.
     
  6. fuelflow

    fuelflow Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0
    Ich mußte erst einmal zum refuelen auf KEF landen. Der Flug war von LAS nach FRA mit Condor 767.Aufgrund der hohen Temperatur in LAS im Sommer und den damit verbundenen Leistungsverlust der Triebwerke, mußte man mit geringem Gewicht=weniger Treibstoff starten.
    Trostloser Ort , kann ich nur zustimmen :mrgreen:
     
  7. flyglobal

    flyglobal Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Wenn ein Triebwerk bei einer 4-strahligen 747 ausfällt ist das ja kein Beinbruch und sowohl Rückkehr, als auch Weiterflug sind Optionen. Einmal war wohl der halbe Weg noch nicht überschritten, und nach Europa fliegt es sich ja eher mit dem Jet Stream als dagegen. So vielleicht nicht ganz 50%, sondern 40-45% der Flugstrecke waren möglicherweise erst zurückgelegt.
    Und dann gibt hier wohl auch die bessere Reparaturmöglichkeit in Frankfurt und die einfachere Verfügbarkeit einer Ersatzmaschine den Ausschlag. Die Maschine hätte in new York wohl ohnehin pausieren müssen und der Rückflug wäre wohl gecancelt worden. Alles in allem eine zeitechnische und operational weise Entscheidung.

    Vielleicht hat es ja erhöhte meilen (doppelt?) und upgrades für einige gegeben.

    Man hätte ja auch in der Economy mal einen business Hauptgang und in Business andere extras als kleines Entschuldigung servieren können. Weiß nicht ob LH da flexibel genug ist.

    Gruß

    Flyglobal
     
  8. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0

    Ist wohl usus bei DE im Sommer, da die 767 wohl dann bei den hohen Temperaturen und vollen PAX für die lange Strecke bis FRA nicht ausgelegt ist.


    Zwschischenlandung dann in KEF oder SNN (Shannon).
     
  9. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    So ein Kundenorientiertes Verhalten wäre mir neu bei LH und auch anderen Fluglinien ;-)
     
  10. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Mein VW Käfer ( 1200 Standard 30 hp ) hat auch aus seinem Triebwerk ständig Öl verloren ohne daß ich deswegen jemals von irgendwoher halben Weges umgekehrt wäre und schon gar nicht über Island oder wie das heißt .

    Ich weiß , daß der Captain vergessen hatte seinen Lottoschein abzugeben und deshalb umgedreht hat , dies muß aber unter uns bleiben .
     
  11. Weltenbummler39

    Weltenbummler39 Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Wäre nicht ein Stopp in Shannon eine Alternative gewesen? Die Ersatzmaschine wäre in der Zwischenzeit auch auf dem Weg nach Irland machen können...
    Hätte doch bestimmt bei rechtzeitigen Start der Ertsatzmachine einiges an Zeit gespart....

    War nur eine Idee..

    Gruß WB
     
  12. premiumeco

    premiumeco Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    0
    Bei soviel Kompetenz wird sich die LH wohl demnächst erst mit diesem Forum in Verbindung setzen, um die richtigen Schritte in solchen Fällen einzuleiten.
     
  13. nanook00

    nanook00 Pilot

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    Was macht denn das Landen mit einer 747 in KEF so schlimm? Kann ja sein dass ein LH-Pilot ggf. mit den dortigen Wetterverhältnissen vielleicht nicht unbedingt immer zurecht kommt, aber ansonsten seh ich da kein Problem. Schliesslich landen da auch ganz andere Maschinen (ich erinnere mich da z.B. an Start- und Landeübungen eines "frischen" A380 bei stürmischem Wetter.
     
  14. nemaxjr

    nemaxjr Gold Member

    Beiträge:
    870
    Likes:
    0
    Abflug FRA ist 10.35 Uhr, die außerplanmäßige Rückkehr in FRA war um 17.00 Uhr. Die planmäßige Ankunft in NYC ist erst um 18.50 Uhr. Also doch alles o.K. , oder?
     
  15. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    Die Reise ging dann wohl nochmal von vorne los:


    DOLH400/19SEP
    * OPERATIONAL FLIGHT INFO * LH 400 -2 SA 19SEP
    CITY INFO HOUR LOCAL)
    FRA ESTIMATED TIME OF DEPARTURE 2030
    LEFT THE GATE 2040
    TOOK OFF 2047
    ESTIMATED TIME OF ARRIVAL 2232 JFK
    JFK AIRCRAFT LANDED 2209
    ARRIVED 2223

    * 1A PLANNED FLIGHT INFO * LH 400 -2 SA 19SEP
    APT ARR DY DEP DY CLASS/MEAL EQP GRND EFT TTL
    FRA 1035 SA FACDZYBMHQV/M 744 8:15
    WS/M
    JFK 1250 SA 8:15


    und zurück ging es dann auch noch:

    DOLH401/19SEP
    * OPERATIONAL FLIGHT INFO * LH 401 -2 SA 19SEP
    CITY INFO HOUR LOCAL)
    JFK ESTIMATED TIME OF DEPARTURE 0030
    LEFT THE GATE 0010
    TOOK OFF 0016
    ESTIMATED TIME OF ARRIVAL 1250 FRA
    FRA AIRCRAFT LANDED 1258
    ARRIVED 1311

    * 1A PLANNED FLIGHT INFO * LH 401 -2 SA 19SEP
    APT ARR DY DEP DY CLASS/MEAL EQP GRND EFT TTL
    JFK 1555 SA FACDZYBMHQV/M 744 7:35
    WS/M
    FRA 0530 SU 7:35


    d.h., die "Rückflieger" kamen mit 7:41 Verspätung in FRA rein, die "Hinflieger" mit 9:33 Verspätung in Kennedy, von denen sie allerdings auch die meiste Zeit fliegend verbrachten.
     
  16. premiumeco

    premiumeco Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    0
    Es ist nicht zu fassen..........ein Jumbo-Capitän der LH, der mit den dortigen Wetterverhältnissen nicht unbedingt immer zurecht kommt, Wahnsinn.
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Was willst du uns mitteilen?
     
  18. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    vermutlich, dass er/sie es erstaunlich findet, wenn LH Kapitäne Probleme haben, sich in schlechtem Wetter nicht orientieren können. Da stehen ja zudem auch noch ein paar Vulkane auf Island. Witzig ist das dann nicht.
     
  19. chickenorbeef

    chickenorbeef Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Der Anflug auf KEF ist meist übers Meer, da sollten Vulkane in einigen Hundert Kilomtern Abstand kein Problem sein. Der Flughafen überzeugt ansonsten durch unendliche Weite, da gibt es wahrlich anspruchsvollere Landungen an anderen Airports. Sicherlich ist es oft windig, aber das ist es in HAM auch.....
     
  20. Weltenbummler39

    Weltenbummler39 Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0
    Weiß leider nicht warum Du Dich extra wegen der Antwort im Forum angemeldet hast? :roll: Aber Du wirst sicher Deine Gründe haben...
    (Dein Nickname lässt so manche Vermutung zu...)

    - Wie schon gesagt Shannon deshalb, weil das bis zu den Nonstopflügen mit der B707 eben auch ein offizieller Tankstopp war (sogar bei Aeroflot noch eine
    ganze Weile war, weil die IL86 keine große Reichweite hatte , als sie noch nach Havanna flog.
    Und ich glaube gelesen zu haben, das bei dem neuen City_Flieger A318 von London - New York auf der Hinstrecke (wegen Gegenwinden) auch ein Stopp
    da geplant ist, ist es nicht in Shannon auch schon möglich US- Einreiseformalitäten zu erledigen? Oder ist das von Island möglich?
    - es in Shannon auch ein Lufthansa Technik Standort war (oder immer noch LH Technik Standort ist? oder sind die auf andere Standorte Budapest, Malta usw
    verteilt worden)
    - der Grund war auch das es Shannon relativ schnell aus Frankfurt erreichbar ist, im Gegensatz zu Kevlavik - also man sich ungefähr in der Mitte trifft.

    wie gesagt der Flug sollte am Vormittag starten so gegen 10:00 lt Flugplan und und wäre gegen Mittag (ca 12:30 - 13:00 Uhr Lokalzeit )in New York gewesen
    dadurch das die Maschine erst um 17:00 in Frankfurt war, alles umgeladen werden musste und die Passagiere neu eincheckten (vielleicht der ein oder andere vielleicht nicht noch ein zweites mal richtung New york starten wollte) ging der Flug erst am späten abend los, errechnette Ankunftszeit in New York war nach 22:00 Uhr, wenn ich dann noch rechne, das man am Gepäckband steht, auch Immigration und Zoll zeit brauchen, kann es sein das man vielleicht irgendwann um Mitternacht den Airport verlassen kann. Vielleicht wollten einige auch weiter reisen , mit Flugzeug/Bahn oder Bus. S,icher es wird Umbuchungen und Hotelübernachtungen geben. aber was hilft das dem Geschäftsreisenden dervielleicht am Nachmittag einen wichtigen Termin verpasst hat? Aber auch wer nur in NY bleibt und ins Hotel muss, wird weit nach Mitternacht erst einchecken können... Aber gut das es Faxe und Emails gibt, sonst wären die Zimmer vielleicht schon anderweitig vergeben..
    Trotzdem haben sich denke ich alle, egal ob weiterreisende oder auch New York Besucher oder Geschäftsleute ihren 1. Tag in Big Apple anders vorgestellt.
    Weil auch der Rückflug damit auch verspätet ist, und es auch Transitreisende von USA z.B. nach Indien gibt, kann es auch da eng werden...
    Wie gesagt letztendlich trägt der Kapitän die Entscheidung, die er mit der Zentrale in Frankfurt abstimmt, und sie werden ihre Gründe haben.

    Es war einfach nur eine Frage, die man einfach mal stellen kann.


    Gruß WB
     

Diese Seite empfehlen