Lounge in Charlotte / USA

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von lhsen, 17. April 2007.

  1. lhsen

    lhsen Silver Member

    Beiträge:
    280
    Likes:
    2
    In dem Lounge Verzeichnis auf der LH Website ist für First Class Gäste keine Lounge für Charlotte eingetragen. Gibt es dort keine für LH und auch keine von US AIR?
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Da gibt's doch zwei US Cubs.
     
  3. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Meiner Erinnerung nach (letzten Sommer) gibt es dort in der Tat keine First-Class-Lounge, sondern nur eine Standard-Lounge von US AIR. Als Senator war in dieser Lounge dann die große Vergünstigung, daß man einen Gutschein für EIN alkoholisches Getränk erhielt.

    Viele Grüße

    Kasi
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Aber oft auch nur, wenn man bettelt, nicht automatisch.
     
  5. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Gibt es dort eigentlich einen Personal Assistant bei Ankunft?
     
  6. tcswede

    tcswede Silver Member

    Beiträge:
    386
    Likes:
    0
    Ja - ist aber im allgemeinen nicht sonderlich hilfsreich - er bringt Dich zur Immigration und stellt Dich normal in die Reihe - kein bevorzugter Schalter - wartet bist Du Dein Gepäck hast und geht mit Dir zum Baggage Drop - um sicherzustellen dass Du weiterkommst - wenn Du einen Anschluss hast. All in All - nohing to get overly exited about - aber dann ist auch nicht viel los wenn die LH 428 in CLT ankommt.
    Viel ausrichten kann er nicht - letztes Jahr wurden wir wegen Probleme mit dem Zubringer nach FRA über MUC / CLT umgeleitet - für den Anschluss ab CLT - obwohl bestätigte Plätze - hat US nur meiner Frau einen Sitzplatz gegeben und mich auf Wait gesetzt - und angedeutet dass es gut gehen sollte... Der PA stand nur bedröbelt daneben - und hat / konnte / wollte nichts getan sodass ich selber etwas "nachhelfen" musste....

    Cheers

    Thomas
     
  7. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Ah ja, das klingt ähnlich nutzlos wie der in GRU. Nur, daß der dort noch nicht einmal beim Gepäck wartet und somit auch keine Hilfe ist, wenn man Anschluß hat und das Gepäck fehlt.

    Danke für die Info!

    Kasi
     
  8. tcswede

    tcswede Silver Member

    Beiträge:
    386
    Likes:
    0
    In GRU hatte ich bessere Erfahrung - zwar keine Bevorzugung bei Immigration - aber auf Gepäck gewartet - mit zum ATM und sichergestellt - dass ich ins richtige Taxi zum Hotel gekommen bin.
    Cheers

    Thomas
     
  9. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Dann hoffe ich mal, daß ich dann zur "Kompensation" diesmal die besseren Erfahrungen in CLT mache. ;-)

    Grüße

    Kasi
     
  10. Guest

    Guest Guest

    War grad in CLT als First Class Passagier (MUC-CLT in LH F, dann weiter mit US F). In CLT hat es mehrere US Airways Clubs, keine separate First Lounge. In den Clubs erhält der First Class Passagier von LH auf Anfrage aber unlimitiert Getränkebons für die Bar. Falls es nicht klappt, einfach den Club wechseln (es hat 3 oder 4 Clubs im gleichen Terminal, nur etwa 3-4 Minuten voneinander entfernt.
     
  11. flyingcarpenter

    flyingcarpenter Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Es gibt die großen US AIR Clubs, sogar mit Raucherarea falls Du Raucher bist, dafür alk. Getränke nur gegen Gutschein oder Cash.
     
  12. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Genau, wobei man als SEN einen Gutschein erhält und als F-Passagier oder als HON unlimitiert. Allerdings muss man immer brav Tip hin legen, sonst wird der Alkoholfluss durch den beleidigten Bar-Keeper limitiert ... ;-)
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Ich war da auch mal, also in CLT, natürlich auch F Pax, bekam 0,00 Gutscheine, erfuhr dann aber, dass die anderen beiden F Paxe meines Fluges jeweils einen bekommen hatten und bin folglich zum Empfang getigert, wo mir nach intensivster Prüfung sämtlicher Unterlagen, Bordkartenabschnitte, Ticketquittungen und Rückfrage bei der Kollegin schließlich auch 1 Gutschein zugestanden wurde. Unsere 3 Gutscheine haben wir dann gegen 3 gruselige Biere eingetauscht und auf die Großherzigkeit von US angestoßen.
     
  14. lhsen

    lhsen Silver Member

    Beiträge:
    280
    Likes:
    2
    Auch ich habe in Charotte im April als F Passagier keine Gutscheine erhalten. Aber da sowie TIP verlangt wird, kommt es darauf auch nicht mehr an...
     
  15. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Nun ja, ob ich für nen Gin-Tonic bezahle oder nur nen Doller Tip geb, macht schon nen Unterschied ... :?:
     
  16. lhsen

    lhsen Silver Member

    Beiträge:
    280
    Likes:
    2
    Alles ist relativ: Bei einem Ticketpreis von ca. 8000 Euro sind 4 oder 5 Dollar auch nicht mehr entscheidend... :|
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Aber klar doch. Die 8000 EUR hat ja, wenn überhaupt, der Arbeitgeber bezahlt, die 5 Dollar (keine Quittung!) müsste dann der arme geknechtete mittellose Angestellte berappen. Und das Trinkgeld (wieder keine Quittung!) ebenfalls.

    Oder schon mal einer den Nerv, innem einem schrottigen US-Club einen Beleg zu verlangen?
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Quietsch.
    Mir kommen die Tränen. Allerdings vom Lachen. :lol:
     
  19. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Jau, der war echt gut!
    prust !!!!
    :p
     
  20. Guest

    Guest Guest

    CLT ist meiner Meinung nach einer der humansten US Airports überhaupt und der US Airways Club zwischen Pier C und D/E schlägt vom Ambiente her die meisten UA RCCs um Längen. Angesichts der meist bescheidenen Weinauswahl in nordamerikanischen Lounges generell, hab ich aber das Glück, dass mir die Problematik mit Vouchern/Tips meist erspart bleibt.
     

Diese Seite empfehlen