Lufthansa bleibt im Streit mit Piloten hart und kündigt Studie an

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von gospodar, 2. Oktober 2014.

  1. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Die Lufthansa lässt bei ihren Plänen für Konzernumbau und Sparplänen auch nach den jüngsten Pilotenstreiks nicht locker. "Mit mir wird es kein Umfallen geben", sagte jetzt der Chef der Passagiersparte, Karl-Ulrich Garnadt und kündigte eine Konkurrenzstudie an.
    Die Lufthansa lässt bei ihren Plänen für neue Billigangebote und eine abgespeckte Übergangsversorgung der Piloten auch nach den jüngsten Streiks nicht locker. "Mit mir wird es kein Umfallen geben", sagte der Chef der Passagiersparte, Karl-Ulrich Garnadt, der "Süddeutschen Zeitung " mit Blick auf die französische Konkurrentin Air France. Diese hatte nach einem zweiwöchigen Pilotenstreik die geplante Erweiterung ihrer Billigsparte Transavia gekippt. Garnadt bringt dagegen sogar eine Ausweitung des Lufthansa-Billigkonzepts "Wings" ins Spiel und kündigte eine Studie an, die auch das Lohnniveau von Piloten vergleichen soll.

    http://www.airliners.de/lufthansa-streit-piloten-studie/33754

    Quelle: airliners.de
     
  2. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
  3. A340

    A340 Guest

    Ist doch schön das man 25 Jahre benötigt um eine Strecke einzustellen. Die LH kann man auch mit einer Windmühle aus dem 18. Jahrhundert vergleichen.
     
  4. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    So etwas will wohl überlegt sein. Da gilt es das Für und Wider sorgfältig abzuwägen, den Betriebsrat und die VC an Runde Tische einzuladen, externe Gutachter zu beauftragen und irgendwann auch mal zu überlegen, um welche Strecke es denn eigentlich gehen soll.
     
  5. A340

    A340 Guest

    Und das ganze bei Wahrung der vorgeschriebenen Fristen und Berücksichtigung eingegangener Entschuldigungen für neue Terminanberaumung...... Man sollte sich vielleicht mal eine alte Kaffeemühle anschaffen, da hat man Dreh selbst in der Hand und muss nicht auf das laue Lüftchen warten.
     

Diese Seite empfehlen