Mayrhuber auf LH779

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von wildskier, 25. September 2011.

  1. wildskier

    wildskier Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    23.09.11 LH779 von SIN-FRA
    Mayrhuber läuft schnellen Schrittes durch den Gatebereich, als Erster ins Flugzeug und dann gleich hoch in die First.
    Hat den jemand irgendwann mal zufällig in Eco fliegen sehen ?
     
  2. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    warum sollte er? er kann doch first fliegen!?!?

    Wenn hier jeder Depp aus dem VVF First fliegen kann kann das einer der renomiertesten Manager Deutschlands wohl auch oder nicht?
     
  3. wildskier

    wildskier Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Klar kann er das. Steht ihm zu und ist auch absolut verständlich.
    Ich habe auch nie behauptet, dass ich es schlecht finde, dass er in "First" fliegt.

    Dennoch hätte es ja sein können, dass er sich ab und zu mal in die anderen Servicklassen begibt, sozusagen als Feldversuch.
     
  4. hallo09

    hallo09 Bronze Member

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Da waere ich gerne dabei, wenn der P2 die PIL durchgeht und feststellt, dass der Mayrhuber auf 52E sitzt :lol:
     
  5. PM2008

    PM2008 Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    kommt demnächst bei rtl als undercover boss :mrgreen:
     
  6. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    So abwägig ist das nicht, es gab so einige Airlinechefs, die "gerne mal" Eco geflogen sind, aus welchen Gründen das auch immer gewesen sein mag.
    Ich hab mal auf nem Flug Tony Fernandes getroffen (Gut, Airasia hat nur Eco, aber er könnte ja stattdessen auch einfach n paar Privatjets bereitstehen haben), der zB. hochberühmt dafür ist, sich unter die Menge zu mischen für Marketingzwecke. Einfach mal auf nem Flug, den du wahrscheinlich aus geschäftlichen Gründen eh machen musst (nagut, Tony war damals kurz ne Strandvilla shoppen), alle Leute begrüßen, die Hand geben, Fotos machen lassen, und du hast in ner Stunde mehr Werbung für 180 Leute geleistet, als es ein Plakat oder TV Spot hinbekommt....
     
  7. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Mayrhuber ist angeblich regelmäßig mal Eco geflogen, aber wohl eher nur auf Europa- und Domestic Strecken. Hatte mal gelesen, dass er das gut fand um sich auch mit den Kunden zu unterhalten. Die waren wohl regelmäßig verwundert ihn neben sich zu sehen...
     
  8. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Tippe mal auf mileage-run wegen auslaufendem Status . Dazu würde auch passen , daß er tatsächlich gerannt sein soll .
     
  9. joel10

    joel10 Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    lol, you make my day!
     
  10. spongebob

    spongebob Bronze Member

    Beiträge:
    244
    Likes:
    0
    ich denke mal, dass der durchschnittliche ECO-PAX keine Ahnung hat, wer Mayrhuber ist, geschweige denn wie der aussieht.
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Dann wäre solch eine "undercover"-Aktion ja von Erfolg gekrönt.
     
  12. BrennendesTriebwerk

    BrennendesTriebwerk Gold Member

    Beiträge:
    866
    Likes:
    0
    Ich tarne mich gar als "BrennendesTriebwerk"...
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wissen wir - nützt nur nix ...
     
  14. Flyherby

    Flyherby Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Ist schon über 5 Jahre her. Am 25.03.2006 sind wir mit LH 462 FRA - MIA in F geflogen. Herr Mayrhuber saß auch auf dem Oberdeck. Die Hälfte des Fluges war sein Sitz leer, da er in der Maschine unterwegs war. Urlaub sieht für mich anders aus. Die Fb's waren natürlich besonders aufmerksam. "Chef an Bord!" Wenn schon der Ober-Verdi Boss für lau in F Richtung Südsee düst und erst nach dem Aufschrei seiner Beitragszahler an eine Erstattung denkt. So what !
     
  15. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    und wieder mal: warum sollte nicht der Chef der Verdi F fliegen wenn es jeder Depp vom VFF auch für fast umsonst tun kann...
     
  16. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Wobei dei Beitragszahler seinen Flug nicht bezahlt haben, sondern die LH...
     
  17. Grieche

    Grieche Pilot

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    Sorry, ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Natürlich darf/kann Mayrhuber F fliegen. Man möchte es ihm sogar vorschreiben, damit er seinem Job am Zielort ausgeruht nachgehen kann - im Interesse des Unternehmens. Er hat für den Konzern überdies zuvor als CEO hervorragende Arbeit geleistet. Die LH hatte in den vergangenen 20 Jahren das große Glück, von hoch kompetenten Managern geführt zu werden. Ich unterstelle, dass die auch wissen, wie es in der Y-Klasse aussieht. Es ist albern, sich endlos über die Frage auszutauschen, in welcher Klass die LH-Chefs reisen sollten.
     
  18. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Bin früher gelegentlich mit HapagLloyd-Bombern von Hannover nach Malle geflogen. Da waren an den Weekends regelmäßig TUI-Vorstände an Bord. Die Sitze waren dieselben wie für die Ballermänner. Ansonsten galt: last in, first out. Manchmal mussten die Kisten sogar warten, weil da einer der Herren nicht schnell genug vom Büro zum Flieger kam.
     

Diese Seite empfehlen