Medallion® Qualification Miles und Million Miler™ Miles

Dieses Thema im Forum "Delta Air Lines" wurde erstellt von Stonewall, 14. Mai 2008.

  1. Stonewall

    Stonewall Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    1st question:
    Ich bin leider noch nicht lange SkyMiles-Member und habe mich eigentlich noch nie damit so richtig befasst. Heute habe ich mir mal meinen Kontauszug genauer durchgelesen und festgestellt, dass Delta/SkyTeam bei den Statusmeilen zwischen "Medallion Qualification Miles" und "Million Miler" unterscheidet. Was liegt hier genau der Unterschied? Auf der Delta.com homepage habe ich leider keine genaueren Infos erhalten.

    2nd question:
    Unterscheiden sich die Buchungklassen bei Delta von z.B. der LH?

    Es freue mich über jede Antwort :)

    Grüße
    Stonewall
     
  2. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    zu 2: Bei allen Eco Fares bekommst du 100% (nur bei Awards Tickets gibt es keine Miles)

    zu 1: Medallion Qualification Miles sind die Miles die für den Status zählen wie z.B. Status Miles bei LH - die bekommt man nur bei Flügen und zählen 100% in ECO bzw. wenn Du ein Status hast, bekommst du mehr (eg. Silver + 25%) - Silver Status ab 25000 Miles

    Million Miler Status
    The Million Miler™ Program recognizes and rewards those customers who have flown an exceptional amount with us.
    Members who reach one million Medallion Qualification Miles are currently awarded complimentary annual Silver Medallion status.
    Members who reach two million Medallion Qualification Miles are currently awarded complimentary annual Gold Medallion status.
    Members who reach four million plus Medallion Qualification Miles are currently awarded complimentary annual Platinum Medallion status.
    Every time you reach a new level of Million Miler status you will have the opportunity to choose an exclusive gift by Hartmann™ as a token of our appreciation.
    Million Miler balances are based on total Medallion Qualification Miles earned over a member’s lifetime.

    http://www.delta.com/skymiles/about_sky ... /index.jsp
     
  3. scarface_cro

    scarface_cro Pilot

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    Eine Frage, habe 38000Meilen aber bin General Member, sollte ich nicht Silver Menber sein, oder?
    Bald werde ich über 50000Meilen habe, werde ich dann Gold Member oder wie geht das?
    Habe ich eigentlich wesentliche Vorteile wenn ich Silver- bzw Gold Member bin?

    Danke

    Gruß

    Scarface
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Uiuiuiuiiiii,

    kaum is' unser "Christo für Arme" (aber dafür lifetime - done!) wieder da,
    schon gibt's Arbeit. Wenn das man nix (monnox? mannax?) bedeutet... :lol:
     
  5. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    In einem Jahr und MQM*?

    Vorteile: https://de.delta.com/delta/ende/?24;htt ... /index.jsp

    *Medallion-Qualifizierungsmeilen (MQMs) sind Punkte, die zur Berechnung des SkyMiles® Medallion-Status dienen. MQMs können durch Flüge oder Nutzung von SkyMiles-Partnerangeboten gesammelt werden.

    Mit 25.000 MQMs erlangt man den Silver Medallion Elite-Status.
    Mit 50.000 MQMs erlangt man den Gold Medallion Elite-Status.
    Mit 75.000 MQMs erlangt man den Platinum Medallion Elite-Status.
    Der Qualifizierungszeitraum für den Medallion Status ist jährlich vom 1. Januar bis zum 31. Dezember.
     
  6. scarface_cro

    scarface_cro Pilot

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    Hmm, habe die 38000Meilen seit letztes Jahr, dann müßte ich ja schon Silver Member sein, oder?
    Werd mal eine Mail an Delta schicken.

    Habe bischen die "Vorteile auf einem Blick" auf der Delta Homepage gelesen aber was denkt ihr welche sind richtig nutzbar bzw. brauchbar?
     
  7. Stonewall

    Stonewall Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Hi y'all,

    vielen Dank für Eure Antworten!

    Summa summarum braucht's bei Otto-Normal-Fliegern ein paar Jährchen bevor man die magische Million beim MillionMiler erreicht. Bei den MQM's hat mich verwundert, dass auf meinem Konto keine Statusmeilen gutgeschrieben sind. Wie gesagt, flog ich im Semptember 07 und war eigentlich der Meinung, dass die Meilen zumdindest ein Jahr "haltbar" sind (klar, auf den SilverStatus wäre ich bei Delta nie innerhalb von einem Kalenderjahr gekommen) - leider wusste ich nicht, dass Delta nach Kalenderjahren geht (Jan. - Dez.).

    Dann hätte ich noch eine andere Frage. Ich habe mich bisher noch nie mit den Buchungsklassen (im Gegensatz zu anderen hier :lol: ) beschäftigt. Ich war bisher immer der Meinung, je "weiter hinten" ein Buchstabe im Alphabet ist, desto günstiger ist der Preis der Buchungklasse. Wieso erhalte ich dann bei der Suche von Y bei Delta.com einen höheren Flugpreis als bei der Suche nach z.B. U?

    Sorry für meine leihenhaften Fragen :?

    Grüße
    Stonewall
     
  8. BER Flyer

    BER Flyer Gold Member

    Beiträge:
    625
    Likes:
    0
    Also dein Kontoauszug zeigt einmal den normalen Meilenstand an, bei Dir wohl jene 38000 Meilen. Das sind die üblichen prämienmeilen die hier alle sammeln und die man für Freiflüge ( oder anderen Unsinn ) eintauschen kann. Dazu gibt es die "Medallion Qualification Miles", eine seperate Kategorie um einen Status zu erreichen. Die Qualifikationsperiode ist immer 1 Jahr, 1.1. bis 31.12. Am 31.12. werden diese MQM's wieder auf Null gesetzt und die Jagd beginnt von vorn. Da Du die 38ooo Prämienmeilen anscheinend letztes Jahr erflogen hast werden da auch MQM's auf dem Konto gewesen sein, diese sind aber zum 31.12.07 verfallen. Es waren aber weniger als 25000, sonst wärest Du jetzt Silver medaillion ( und der DL Computer ist sehr genau, da rutscht keiner aus Versehen durch ).
    Eine völlig andere Sache sind die "Million Miler Miles". Diese entsprechen deinen MQM's werden aber dein Leben lang gezählt. Im groben sind es deine im gesamten Leben mit Delta und den Partnerairlines geflogenen Meilen.
     
  9. BER Flyer

    BER Flyer Gold Member

    Beiträge:
    625
    Likes:
    0
    Jede Airline hat Ihre eigene Verwendung von Buchstaben für die Buchungsklassen, dabei hat der Platz des Buchstaben im Alphabet nichts mit dem Preis der Buchungsklasse zu tun. Die weltweit teuerste Buchungsklasse ist ein "R"! Es gibt ein paar internationale Gemeinsamkeiten: F steht fast immer für Vollzahler First Class, C und J sind bei den meisten Airlines Business Class Codes und "Y" ist fast immer Vollzahler Economy. Bei Delta ist "U" die zweitniedrigste Eco-Buchungsklasse, darunter liegt nur noch "T".
     
  10. scarface_cro

    scarface_cro Pilot

    Beiträge:
    77
    Likes:
    0
    Danke BerFlyer fuer deine Atwort :D

    Gruss

    Scarface
     
  11. Stonewall

    Stonewall Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Vielen Dank für deine ausführliche Erklärung. Ja, tatsächlich, ich kam leider auf keine 25.000 trotz einigen Domestic flights während meines Aufenthaltes kam ich nur auf knapp 23.000 - ist natürlich ärgerlich... Und bis zum MillionMiler dauert es wohl noch eine Weile....

    Noch mal zu den Buchungsklassen. Ich bin ja schon länger Mitleser in diesem Forum und bin immer wieder begeistert, wie ihr die Buchungsklassen auseinanderhaltet und immer gleich wisst, welche Airline welche Buchungsklassen hat.... :)
    Bisher hab ich immer den günstigsten Tarif in Coach oder Business gebucht (bzw. buchen lassen), deshalb hab ich überhaupt keine Ahnung. Was sind die Vorteil wenn ich eine höhere Buchungsklasse in der Economy buche? Suche ich z.B. bei Delta nach Flügen kann ich auch mit der "Günstigster Preis-Suchfunktion" begehrte Plätze wie Exit oder in den ersten Reihen der Coach-Class auswählen. Was bringt es mir dann (außer das einfachere und günstigere Upgraden) mehr für einen gleichen Platz zu zahlen? Bei uns Ökonomen heißt das ja Abschöpfen der Konsumentenrente, wäre aber für eine Erläuterung von euch sehr dankbar.

    Grüße
    Stonewall
     
  12. Flyer05

    Flyer05 Platinum Member

    Beiträge:
    1.306
    Likes:
    0
    Noch eine Frage dazu, wie kann ich vorab schon mit den Meilen inneramerikanisch in die "First" upgraden? Online geht dies ja nicht, oder?
     
  13. at-qbkilla

    at-qbkilla Lotse

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    Wenn man Silver oder Gold Medallion ist und 25% bzw. 100% Meilenbonus bekommt, bezieht sich das nur auf die geflogenen Meilen oder dann auch auf die MQM?
     
  14. BER Flyer

    BER Flyer Gold Member

    Beiträge:
    625
    Likes:
    0
    Dieser Elite-Bonus gilt nur für die normalen Prämienmeilen. Es gibt auch bei MQM's Bonusse, allerdings muss man dazu teuere Tarife ( sehr hohe Eco oder Business Class ) buchen. Delta ist eine der wenigen Airlines die aber noch bei den allerbilligsten ECO Tarifen 100% Pramien- und Statusmeilen anrechnet.
     
  15. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo Flyer05,
    wir hatten diese Frage schon mal im Forum, aber ich wiederhole die Antwort gerne. Wenn Du kein Statusmitglied bist, bekommst Du Upgrades inneramerikanisch nur bei Buchung der entsprechenden Tariklassen. Das sind zur Zeit Y, B und M wobei Y als Full-Fare und B + M als Select-Fare gilt.
    Solltest du nach Hawaii upgraden wollen, kommen noch die Tarifklassen H, K + Q hinzu. Das Upgrade buchen kannst Du telefonisch im Skymiles-Servicedesk, ich habs aber auch schon mal in FRA am Airport gemacht.
    Ansonsten Grüsse aus Bielefeld
     
  16. BER Flyer

    BER Flyer Gold Member

    Beiträge:
    625
    Likes:
    0
    Wie mein Vorredner schon sagte must Du entweder Medaillion Status haben oder sehr hohe/teure Ticketklassen buchen um überhaupt upgraden zu können.
    Als Statusloser fast aussichtslos, vorallem nach Hawaii!
     

Diese Seite empfehlen