MUC-MNL mit Stopover in PEK

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von nikiglow, 12. Juni 2015.

  1. nikiglow

    nikiglow Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Hallo.

    Ich möchte von 28.12. bis 19.1. nach MNL fliegen. Die günstigsten Flüge werden mit Air China Angeboten und gehen über Peking. Ich würde gerne beim Rückflug einen Stopover in Peking einlegen.

    Die Dame von der Reservierungshotline meinte ich müsse einen Gabelflug buchen. Ich bezweifle aber dass sie mich richtig verstanden hat :D
    Hatte sie recht oder hat jemand sowas schonmal gemacht bzw. wie soll ich das buchen?

    Danke
    lg
     
  2. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Der günstigste Tarif von Air China für Flüge von München nach Manila und zurück (ca.550 Euro) erlaubt nur das Umsteigen in Peking binnen 24 Stunden, aber keine längeren Stopover. Für einen Stopover in Peking musst Du teurere Flüge buchen, bei denen nach den Tarifregeln so etwas erlaubt ist, oder von dem Angebot Gebrauch machen, einen Gabelflug hin nach Manila und zurück von Peking und getrennt davon einen Flug von Manila nach Peking zu buchen.
     
  3. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Unabhängig vom möglichen Stopover in Peking: Für Tarife nach Manila nicht nur MNL prüfen, sondern auch Clark (CRK). z.B. Emirates und nach meiner Erinnerung auch CX fliegen dort zusätzlich hin.
     

Diese Seite empfehlen