Nach SIN lieber von MUC oder FRA? (SIA)

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von CatKati, 31. März 2016.

Schlagworte:
  1. CatKati

    CatKati Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Servus,

    Würdet Ihr nach Singapur eher aus MUC mit ner Boeing 777-300ER oder aus FRA mit nem A380?
    Beides Singapore Airlines.

    Wo meint Ihr stehen Chancen mit einem Meilenupgrade zu Business besser?

    Grüße
    CatKati
     
  2. YuropFlyer

    YuropFlyer Guide

    Beiträge:
    218
    Likes:
    99
    Du meinst Upgrade Y->C?

    Mit KrisFlyer Meilen? Dann schau dir die Uprade-Tabelle an: https://www.singaporeair.com/pdf/ppsclub_krisflyer/charts/SQMI_OneWayUpgradeCharts.pdf

    AMS/CPH/ATH/FCO bekommen deutlich Rabatt auf die Upgrade-Preise, auch "nett"..

    Daumen mal Pi würde ich Ex-MUC die höheren Chancen sehen da MUC-SIN nicht ganz so die C-Business-Reisenden Strecke ist, sondern eher leicht touristischer resp. für Business-Reisende eher mehr in Y (-> Weniger Finanzen, mehr echte Wirtschaft)

    Falls du mit M&M Meilen Upgraden möchtest findest du den Chart hierzu hier:

    http://www.miles-and-more.com/mediapool/pdf/11/media_911948911.pdf

    Evtl. kann jemand, welcher sowohl mit KrisFlyer als auch M&M Upgrades Erfahrungen hat noch sagen, ob die Verfügbarkeit gleich ist, oder bei SQ bei eigenen Vielfliegern eine höhere Verfügbarkeit anbietet.

    Grundsätzlich ist es oftmals besser/günstiger, Flüge direkt in C/F zu buchen mit Meilen, als Meilen für Upgrades auf bestehende Tickets zu verwenden.
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.173
    Likes:
    204
    Es ist eine leidvolle Erfahrung, dass SQ M&M Awards /Upgrades ungern vergibt, Krisflyer Mitglieder eindeutig vorzieht. Vor einigen Jahren hat LH deshalb richtig Krach geschlagen, ohne dass dies SQ ernsthaft beeindruckt hätte.
    Ein Meilenupgrade auf der Strecke ist tatsächlich unwirtschaftlich.
    Die Verfügbarkeit von Freiflügen nach SIN in C ist bei LH (dort auch in F) und LX meiner Erfahrung nach nicht einmal schlecht.
     
    no_way_codeshares gefällt das.
  4. sejak

    sejak Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ich fande (ohne ein mögliches Updrade zu berücksichtigen) die A380 von SQ deutlich angenehmer als die 777. Vorallem von der Lautstärke her.
     
  5. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    Wobei nur der Mittagsflug ab FRA auf 380 ist, der Abendflug auch 773.
    Da die verbaute C sitzmäßig gleich ist, würde ich sogar die kleinere der 773 vorziehen.
    Die Upgrade Möglichkeiten mit M&M auf C tendieren leider auch meiner Erfahrung nach gegen Null, mal ganz abgesehen von den Kosten für das upgradefähige Y Ticket, gerade auf dieser Hochpreisstrecke.
     
    FlyRoli und no_way_codeshares gefällt das.
  6. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    A380 dauert im Zweifelsfall länger beim Deboarding und am Gepäckband, B777 ist lauter. Ich würde es allein von der Anreise zu beiden Airports, von der passenden Zeit und vom Preisunterschied abhängig machen.
    Persönlich finde ich MUC angenehmer, aber darum geht es hier nicht.
    CatKati, Du scheinst mit der Materie vertraut zu sein. Dennoch zur Sicherheit: von den günstigsten Economytarifen bekommst Du eh kein Meilenupgrade, das muss schon eine höhere, teurere Economyklasse sein.
     
    FlyRoli gefällt das.

Diese Seite empfehlen