Neuer Business-Laptop gesucht

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Jensos, 14. September 2012.

  1. Jensos

    Jensos Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo, mein altes HP Notebook gibt so langsam den Geist auf, auch der Akku hält nicht mehr so, wie er eigentlich sollte. Bin gerade dabei zu schauen, was es für Ersatz gibt. Hat jemand einen Tipp? Wichtig ist, dass der zumindest 5 Stunden durchhält, da ich ihn geschäftlich oft im Einsatz habe dann. Hatte mich auch nach unter den Ultrabooks umgesehen, allerdings bin ich da nicht sicher ob man da im Preis-Leistungs-Vergleich wirklich mit punkten kann. Bin für alles offen, nur bitte keine Netbooks, diese sind mir zu langsam!
     
  2. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Ist das dein Kriterium für ein "Business-Laptop"?
     
  3. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
  4. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Guten Abend Jensos,

    wie steht es denn um die Geräte von Lenovo?
    Ich nutze zur Zeit noch das X200s und bin damit sehr zufrieden...

    Viele Grüße
     
  5. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Sitze grade an meinem 1 Woche alten Asus UX31A Zenbook (i7 CPU mit 256GB SSD). Zwar bezahlt man Design und gefühlte Wertigkeit mit 1400€ (brutto). Aber dank SSD fährt es wirklich in 2 secs hoch und der Akku hält im Officemodus mit aktiviertem WLAN echte 7h. Das Display ist gestochen scharf und das Gewicht schreit nach Arbeiten im Flieger.

    Gruß aus HAM
    xcirrusx
     
  6. Jensos

    Jensos Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Was für eine SSD ist bei dir verbaut im UX31A? Habe in einem anderen Forum gelesen, dass da zwei verschiedene SSDs verbaut werden,welche qualitativ deutliche Unterschiede haben. Soweit ich weiß steht es an der Unterseite des Gerätes. Kannst ja mal schauen ob bei dir Sandisk drauf steht. ;)
     
  7. AndrewINT

    AndrewINT Gold Member

    Beiträge:
    543
    Likes:
    1
    Grundsätzlich empfehle ich Laptops von Sony. Makellos verarbeitet und haptisch hervorragend. Gute Akkulaufzeiten bei den Businessmodellen. Die Geräte sind ihren Preis wert.

    http://www.sony.de/product/vaio-z-serie
     
  8. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Ich hab die Sandisk SSD drin. Adata wird nicht mehr verbaut. Und die meisten regen sich wegen Benchmarkwerten auf die man im normalen Gebrauch nicht sieht. Ich zumindest kopiere nicht den ganzen Tag 4k große Dateien GB-weise rum :).
    Ich komme von einem Sony Vaio Business Laptop und das ASUS wurde es eben wegen der Haptik. Wobei die Z Reihe eine entsprechende Alternative ist. Ich weiss nicht wie beim Z das Netzteil aussieht, aber beim Asus hat man ein leicht vergrößertes Handyladegerät (vgl. mit den alten Nokialadegeräten) und nicht noch einen großen Transformator. Ist sehr angenehm in Flugzeugen und Zügen, wenn ich es auch recht selten brauche.
    Sehr praktisch ist die Instant-On Funktion, 2-3 secs nach dem Aufklappen kann man sich anmelden und loslegen.
     

Diese Seite empfehlen