PanAM gibts vielleicht bald wieder...

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von ckosch61, 4. Mai 2013.

  1. ckosch61

    ckosch61 Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    widerum der Versuch, mit dem Namen PanAM ins Business zu kommen:

    http://www.aerotelegraph.com/marke-pan-am-wird-wiederbelebt-als-billigairline


    ob es klappt, ist mE sehr zweifelhaft. Wird viel vom Standort, dem Blech sowie den Mitarbeitern und last but not least den Wettbewerbern abhängen.

    Aber es ist wie beim Lotto: wer nicht mitspeilt, hat eben noch weniger Chancen zu gewinnen.

    Gruss,

    Ckosch
     
  2. TXL-forever

    TXL-forever Bronze Member

    Beiträge:
    218
    Likes:
    1
    Schön wärs ja, wenn die wiederkämen... Aber als Billigflieger???
    Das war mal konkurrenzlos die beste Airline der Welt zu Beginn des Jetzeitalters.
    Dann eine von den ganz großen. Auch im Berlin-Flugverkehr zu Trennungszeiten die einzigen, zu denen man gerne ins Flugzeug gestiegen ist,... noch mit richtigen kleinen Mahlzeiten auf den 50 min. Flügen.
    Und jetzt Billigflieger. Manche Dinge soll man lieber gut in Erinnerung behalten. Noch einen Billigflieger braucht die Welt nicht.
    Mir gehen schon alle bisherigen gegen den Strich.
     
  3. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Es waere zu wuenschen. War meine bevorzugte Airline auf den Routen FRA-DEL-FRA und FRA-BOM-FRA. C-Class Tickets in Indien gekauft und Dank der Platinumkarte immer in F geflogen. Die Piloten samt ind. FA's traf man haeufig am Sonntag in der Kapelle in FRA.
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
    Und sie hatten (bis fast vor dem Aus) einen Linienflug around the world.
     

Diese Seite empfehlen