Parken in Schönefeld?

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Lupus, 16. März 2016.

  1. Lupus

    Lupus Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    Hi Leute,

    kennt ihr eine bessere Möglichkeit sein Auto abzustellen als am Flughafen selbst?

    Ich höre immer wieder von privaten Parkplätzen in der Nähe, hat jemand Erfahrungen damit?
     
  2. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    Meinst du allgemeine Erfahrungen mit externen Parkplatzanbietern oder speziell SXF?
    Nutze das immer in FRA und auch schon STR mit absolut positiven Erfahrungen bei verschiedenen Anbietern, Schönefeld habe ich aber noch nie mit KFZ genutzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2016
  3. Frank31

    Frank31 Lotse

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Ja solche privaten Parkplätze gibt es auch für den SXF. Ich glaube sogar mehrere externe Privatanbieter. Aber da musst mal selbst googlen. Einen, den ich kenne, kann ich dir nennen und zwar den dam.Parkservice für den Flughafen Schönefeld, der Parkplätze ab 30 € anbietet und wenn du willst auch in einer Halle mit etwas Aufpreis – abhängig auch von der Parkdauer (also nach Reisetagen). Wenn du sowas gesucht hast, dann kannst du über mein-parken.de weitere Infos nachgucken zwecks Preise, Standort und weiteren Service etc.

    Ich hoffe das bringt dich weiter :)
     
  4. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Schau Dir mal den Verlauf der Buslinie 161 an. 7 Minuten Fahrzeit, Kurzstrecke für 1.70Euro und parken zum Nulltarif...
     
    tristarfreak gefällt das.
  5. travel_with_Massi

    travel_with_Massi Bronze Member

    Beiträge:
    121
    Likes:
    67
    ... oder ein bis zwei Stationen mit der S-Bahn (Ringbahn) z.B. Schöneweide in der Nähe der Station bzw. zu Rossmann, C&A.
     
  6. Lupus

    Lupus Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    Oh vielen lieben Dank für ganzen Tipps. Da finde ich bestimmt was Gutes :)

    Aber fällt das nicht auf wenn einer da sagen wir mal über 2 Wochen aufm Rossmann Parkplatz rumsteht? :D
     
  7. YuropFlyer

    YuropFlyer Guide

    Beiträge:
    218
    Likes:
    99
    Ich stelle mir diese Frage auch bei kürzerer Parkzeit, zB beim Besuch von jemanden für 1-2 Tage, recht oft: Selbst wenn da keine Limite steht, fällt da nichts auf, resp. was könnte allfällig passieren (klar, abschleppen, aber wie wären hier die rechtlichen Grundlagen?) - ich kann mir die "Kreide-Strich" Methode vorstellen, damit sie schauen können ob ein Auto länger nicht bewegt wurde (oder Videoüberwachung im Schnellmodus) - und ich vermute ein Schild "nur für Kunden - sonst wird abgeschleppt" müsste auch noch vorhanden sein.
     
  8. travel_with_Massi

    travel_with_Massi Bronze Member

    Beiträge:
    121
    Likes:
    67
    Bei einigen Parkplätzen gibt es eine Höchstparkdauer, ansonsten sehe ich da keine Probleme, eher das Risiko auf den Räder einer Autoknackerbande zu geraten.
    Ich ziehe aber in der Regel auch öffentliche Parkplätze vor, daher schrieb ich auch nur in der Nähe zu ... nicht auf dem XY-Parkplatz.
     
  9. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Wusste gar nicht, das SXF neuderdings an der Ringbahn liegt :)
    Aufpassen, Tarifkonditionen vorher lesen! Für die S-Bahn Variante brauchst Du eine BC Fahrkarte, Kurzstrecke gilt bei U + S Bahn nur innerhalb Berlins.
    Ausserdem sind noch ca. 500m Fussmarsch und Treppen zu bewältigen, der Bus hält vorm Terminal.

    Was das Thema Autoknacker angeht: Hab zum Glück noch ein altes Radionavi im DIN Schacht. Das bau nur bei Bedarf ein. Leider hat ein Döddel trotzdem mal die Seitenscheibe eingeschlagen, seit dem liegt ein Pappschild mit "Kein Navi - no Navigation System inside" gut sichtbar im Auto. Hatte nie wieder einen Vorfall :) Räder mit Leichtmetallfelgen sind auch immer gerne genommen, die Backsteine am Strassenrand können Geschichten von aufgebockten Autos erzählen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2016
  10. uni1

    uni1 Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    1
    Auch die Buslinie 171 lohnt sich. Idealerweise direkt an der Stadtgrenze von Berlin parken (Waltersdorfer Chaussee und Nebenstraßen). Hierbei auf das Halteverbot stadtauswärts in der Waltersdorfer Chaussee achten.
     
  11. saltoflug

    saltoflug Co-Pilot

    Beiträge:
    49
    Likes:
    7
    Die Buslinie 161 fährt NICHT nach SXF.
     

Diese Seite empfehlen