Poor seats?

Dieses Thema im Forum "Thai Airways" wurde erstellt von Sanne, 4. August 2007.

  1. Sanne

    Sanne Gold Member

    Beiträge:
    566
    Likes:
    0
    Hallo, nachdem ich schon seit längerem ein "Nur-Leser" bin, benötige ich heute Eure Hilfe:

    Ich habe für meinen Mann und mich im Dezember Urlaub gebucht und (glaube ich) ganz gute Eco-Preise über Amex GoldCard-Service bekommen.

    FRA-BKK am 05.12.2007 mit TG 921
    BKK-DPS am 06.12.2007 mit TG 431

    DPS-BKK am 18.12.2007 mit TG 432
    BKK-FRA am 21.12.2007 mit TG 922

    Preis insgesamt 1.669,00 € inkl. Taxen und Gebühren

    Gerade eben kam die Sitzplatzbestätigung: Für den Hinflug nach BKK hat man uns die Plätze 33 H und 34 C reserviert :(

    Für den Rückflug nach BKK sind sie immerhin zusammen in 33 C und 33 H :?

    Ich würd' ganz gern umswitchen weil natürlich gern immer zusammensitzen würden (mein Mann hat Flugangst und wir sind beide über 180 cm "groß").

    Habt Ihr Tipps für mich?

    Besten Dank im voraus!
    Sanne
     
  2. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Hallo,

    guck dir mal unter seatguru.com die Sitzpläne der 747 bei Thai an. Dann siehst du, dass eure Plätze immer Gangplätze sind. Da hat den Vorteil, dass man jederzeit mal aufstehen kann, was ja nicht zu verachten ist. ABER: 33C und 33H sind zwar in derselben Reihe, aber keinesfalls nebeneinander.

    Wenn ihr (größenbedingt) am Gang sitzen wollt und doch relativ nahe beieinander, so wäre 33CD oder 33GH eine Überlegung wert.

    Andere Überlegung wäre eine Reihe zu wählen, die nicht so im Galleybereich bzw. Toiilettenbereich ist. Guck dir diesbezüglich mal den Sitzplan auf Seatguru an.

    Einige Leute schätzen es, in einer der letzten drei Reihen außen zu sitzen, weil man da nur zu zweit zusammensitzt und etwas mehr Platz zum Fenster hin ist. Dagegen spricht, dass es hinten im Flugzeug deutlich lauter ist und zudem die Leute dort hinten oftmals im Gang herumstehen, weil sie auf die Toiletten warten. Auch von daher kann es dort hinten unruhiger sein.

    Du merkst, richtig einen Sitzplatz empfehlen - kann man nicht. Es gibt nur verschiedene Kriterien, die man abwägen muss und dann versuchen, den nach den eigenen Maßstäben besten Platz zu bekomme.

    Viel Erfolg beim Abwägen und Entscheiden!
     
  3. Sanne

    Sanne Gold Member

    Beiträge:
    566
    Likes:
    0
    Halo ingridadele,

    vielen Dank für Deine hilfreichen Tipps. Bei seatguru habe ich mich gleich mal umgesehen und ich werde mal probieren, die Site am Notausgang gegenüber den FA zu reservieren.

    Eine Frage ist beim stöbern in diesem Forum noch aufgetaucht: Angeblich gibt es noch eine "bessere" Eco? Also ist die Holzklasse in zwei Kategorien unterteilt? Stimmt das? Was sind die Unterschiede? Bin verwirrt... :?
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Hallo Sanne,

    es wird dir schwerlich gelingen die Plaetze am Notausgang im vorraus zu reservieren. Nach international gueltigen Regeln darf die Airline das naemlich gar nicht machen, die Airline muss sich immer davon ueberzeugen das die Personen die am Notausgang sitzen - der englischen Spraceh maechtig sind, -koerperlich in der Lage sind bei einer Notsituation auch zu helfen und last but not least eben auch dazu bereit sind. Egal was du sonst noch so hoerst, das sind die einzigen Regeln die zaehlen.

    Es gibt bei der Thai noch eine Premium Economy die wird auf den Strecken BKK / USA angeboten. Auf den Strecken nach Skandinavien fliegt Thai teils noch mit alten Sitzen und verkauft dort die ehemaligen Biz als Premium Eco. Diese Klasse, Premium Eco, hat aber eigene Tarife die deutlich hoeher liegen koennen als die der Eco. Ansonsten ist alles andere Geschmackssache. Alle Plaetze bis Reihe 36 oder so finde ich in Ordnung weil man dann schnell drinen und draussen ist. Ansonsten ist mein Tipp 16 A oder 16 k bzw. 22 A, B. Ist aber Biz. Die Reihen 68 - 70 sind Glueckssache - aber bequem 43 & 53 A&K ist so ziemlich das schlimmste was du bekommen kannst, auch wenn es sich am Notausgang befindet.
     
  5. Sanne

    Sanne Gold Member

    Beiträge:
    566
    Likes:
    0
    Danke ED Size für Deine hilfreichen Tipps.

    Auch wenn 68 bis 70 ganz hinten sind: Ich werde versuchen, ob da etwas machbar ist - schließlich haben wir ja Urlaub und haben es nicht so supereilig.

    Vielleicht habe ich ja auch Glück und kann vor Ort noch in BIZ upgraden. Oder Sie haben für M&M FTLs, die freundlich und nett angezogen sind, einen Preis, der annehmbar ist. Habe aber so gar keine Ahnung, welche Preise für ein Vor-Ort-Upgrade veranschlag werden muss. Wenn jemand hier Tipps für Min-/Max-Preise hat: Immer her damit!

    Vielen Dank und noch einen sonnigen Sonntag :D
    Sanne
     
  6. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    hi ,
    upgrades oneway von eco in biz kosten je nach routing um die 550-650 EUR.

    gute reise

    rainer1
     
  7. l0pez

    l0pez Bronze Member

    Beiträge:
    219
    Likes:
    0
    meiner erfahrung nach auf eurer langstrecke 650 US$ (was ja beim derzeitigen umrechnungskurs ein wahres schnäppchen ist).
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Cash-upgrades bei TG sind nach meiner Erfahrung momentan sehr schwer zu bekommen - C ist üblicherweise immer voll. Stationsleiter fragen und dann einfach auch noch mal an Bord nachhaken.

    Die letzten 3 Reihen in Eco sind mit die gefragtesten Plätze. Aber da bei TG telefonisch Sitzplätze bis zu einem Jahr im voraus reservierbar sind, sind diese auch immer schnell "vergriffen".

    Gruss Wolfgang
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Upgrade 650 USD D/Bkk oder 26000 THB BKK/D. Zur Zeit ist ist die C wirklich sehr sehr voll, wenn du ueber Muenschen fliegst hast du in Sachen Upgrade bessere Chancen weilo dort der A 340 mit einer groesseren C Klasse eingesetzt wird.
     
  10. l0pez

    l0pez Bronze Member

    Beiträge:
    219
    Likes:
    0
    ich meine es wären 23000 baht von th nach d was mit 558 euro aber immer noch signifikant teurer ist als der d nach th flug (471 euro).

    26.000 wären sogar 631 euro...
     
  11. Trevis

    Trevis Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Letztes Jahr im Mai / Juni waren es 650 USD (FRA-BKK) und 26000 THB (BKK-FRA).

    Auf beiden Strecken (Nebensaison) war ein Upgrade ohne Probleme möglich.

    Viel Spaß in Thailand!

    Trevis
     
  12. MikeLFC

    MikeLFC Bronze Member

    Beiträge:
    202
    Likes:
    0
    yap
    habe ich im april gemacht

    MUC - BKK auf TG25

    hoffe jetzt am 19.september wieder TG925
    möchte wieder upgraden

    die hoffnung stirbt zuletzt

    cu
    mike
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Würde ich mal folgendermaßen wetten:

    September klappt

    Dezember klappt nicht

    Lasst es mich (uns) wissen und grüsst mir Bangkok!

    Gruss Wolfgang

    PS: Thai hat in FRA oftmals einen sehr, sehr freundlichen, älteren thailändischen Stationsleiter (Name leider unbekannt). Mit Freundlichkeit und der richtigen Art von Humor kann man bei ihm einiges bewerkstelligen.
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Was mir gerade noch zum Thema einfällt:

    In der eingesetzten 747 sind die Fensterreihen in eco ja 3 Plätze nebeneinander.

    Wir (meine Frau und ich), bitten beim einchecken darum, den dritten Platz vorläufig im System zu blocken. Das hat den Vorteil, dass weitere Passagiere erst einmal nicht auf diesen Platz gebucht werden. Bei Flügen, die nicht vollständig audgebucht sind, klappt das meist ganz prima (und eco bei TG mit einem freien Platz neben sich ist "gerade noch" erträglich). Da ihr ja aber bereits auf getrennte Plätze gebucht seid, nehme ich an, dass euer Flug bereits recht voll ist.

    Gruss Wolfgang
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Man das ist ja wirklich ein "alter Hut", wenn du in letzter Zeit mit Thai geflogen waerst haettest du die Erfahrung gemacht das die Flieger (zumindest Ex FRA) jedesmal so etwas von voll sind das einem schlecht wird. Aber versucehn kann man es ja. Nur das der Sitz zwischen dir und deiner Frau "geblockt" wird halte ich fuer unwahrscheinlich, da 70 Prozent aller fliegenden Paare diesen Trick anwenden.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Das mit der überbuchten Maschine hatten wir ja schon weiter oben beim cash-upgrade. Mir selbst war die Möglichkeit der vorläufigen Sperrung der Mittelsitzes nicht bekannt bis mich netterweise die Dame am Schalter darauf hinwies. Aber ich bin ja auch kein Vielflieger! Ich glaube Sanne aber auch nicht, so dass vielleicht für sie diese Möglichkeit auch eher als eine von vielen Möglichkeiten gedacht ist. Ausserdem gibt es ja auch Dreierbestuhlung auf anderen Linien und anderen Strecken, so dass dies ja nicht nur auf Tg anzuwenden ist.

    Meine letzten Flüge mit TG waren im Februar und Mai, sonst eigentlich jedes Jahr zweimal FRA-BKK und ja: ich bin auch bei TG schon mit leerem Platz neben mir geflogen.

    Gruss Wolfgang
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Hallo Wolfgang,

    genau daher gehoert dieses "Wissen" so zu sagen zum kleinen Einmal Eins des fliegens. Stehs so ziemlich ueberall wo es um fliegen geht. (aehnlich wie das man gut angezogen bessere Chancen auf ein Upgrade hat).

    Gerade Thai haben es aber in der Zwischenzeit raus ihre Maschinen immer ordentlich zu fuellen, daher ist das mit dem freien Sitz wirklich Glueckssache. Ist im uebrigen einer der Gruende warum ich in der Zwischenzeit direkt C buche und nicht auf einen leeren Platz oder auf ein Cash Up Grade hoffe.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Wollte halt Sanne ein bisschen Hilfestellung leisten. Bei C-tickets liegt bei mir die Schmerzgrenze bei FRA-BKK bei Euro 2.500,00 und da wir meist in der "Kern-Zeit" Dezember-März fliegen, und andererseits nicht allzulange im voraus buchen können, klappts halt oftmals nicht. Mussten dieses Jahr selbst beim Tagflug BKK-FRA wie die Ölsardinen sitzen.

    Fassen wir das kleine Einmal Eins abschliessend (für Sanne) zusammen: möglichst früh buchen (bis zu einem Jahr im voraus), Sitzplätze bei seatguru auswählen, telefonisch bei Thai bestätigen, gut angezogen nach cash-upgrades fragen und möglichst ausserhalb der Hochsaison reisen.

    Und vor allem (damit bin ich selbst gemeint) immer Such-Funktion benützen, um Wiederholungen zu vermeiden.

    Gruss Wolfgang
     
  19. Guest

    Guest Guest


    Ich sitz gerade in Bkk und Frage mich wirklich warum JETZT hier HIGHSEASSON ist. Aber ausserhalb der Hochsaisson fliegen ist das beste was man sich antun kann wenn man nach Thailand will. Am besten April, da muss man nur ein wenig Hitze abkoennen.
     
  20. flyingthai

    flyingthai Pilot

    Beiträge:
    94
    Likes:
    0
    Da wir in Deutschland gerade Sommerferien haben. :wink:
     

Diese Seite empfehlen