Premium Economy der Lufthansa kann mit Design punkten

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von gospodar, 12. November 2014.

  1. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Ein Vergleichsportal hat jetzt die Premium-Economy-Angebote von fünf großen Airlines einmal genauer angeschaut. Dabei konnte sich die neue Zwischenklasse der Lufthansa gut behaupten. Regulär können Lufthansa-Passagiere erst in wenigen Tagen einen Flug in der Premium Economy Class der Kranich-Airline unternehmen. Doch schon jetzt hat die neue Zwischenklasse eine sehr gute Bewertung erhalten. Das Vergleichsportal "vergleich.org" hatte die Premium Economy der fünf wichtigsten Anbieter unter die Lupe genommen : das neue Angebot der Lufthansa konnte sich dabei Platz zwei hinter dem von Scandinavian Airlines sichern. Auf den weiteren Plätzen folgen British Airways, Air France und Virgin Atlantic.

    Ab 22. November wird die Reiseklasse erstmals auf allen Strecken angeboten, die von Lufthans mit einer Boeing 747-8 geflogen werden. Dazu gehören unter anderem Buenos Aires, Chicago, Hong Kong, Los Angeles und Washington D.C.. Ursprünglich war der Starttermin auf der neuesten und modernsten Langstreckenflotte von Lufthansa für den 1. Dezember vorgesehen. Die gesamte Langstreckenflotte soll bis Spätsommer 2015 mit der Premium Economy Class ausgestattet sein.

    Mehr:
    http://www.airliners.de/premium-economy-lufthansa-design/34116

    Quelle: airliners.de
     
  2. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Ja das Umrüsten geht wie bereits vorab erwähnt binnen 3 Tagen.
    Als nächstens ist die 380 Flotte dran.
     

Diese Seite empfehlen