Probleme mit Vodafone Stars & Payback

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von ftler, 26. März 2008.

  1. ftler

    ftler Silver Member

    Beiträge:
    303
    Likes:
    0
    Hi,

    ich habe am Donnerstag letzter Woche 10.000 Stars Punkte von 2 verschiedenen Vodafone Konten auf 2 verschiedene Miles & More Konten überwiesen. Leider sind die Punkte bis heute weder auf meinem PB Konto angekommen noch auf dem anderen. Hat jemand ähnliche Problem?

    Ich weiß, dass es ab und zu etwas länger dauert von PB zu M&M aber von Stars zu PB dauert es doch normalerweise nicht so lange, oder?
     
  2. skyrock

    skyrock Bronze Member

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Hat bei mir schon bis zu zehn Tage gedauert.
     
  3. matzedd

    matzedd Bronze Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    da geht es quasi nicht nur mir so. Ich warte auch seit letzten Donnerstag auf die Gutschrift bei Payback meiner Vodafone Stars. Sonst waren die binnen einem Tag drauf. :?
     
  4. ftler

    ftler Silver Member

    Beiträge:
    303
    Likes:
    0
    Na gut, dann können wir noch hoffen :-/
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn nicht "auffällig viele" Stars auf verschiedene Payback-Konten übertragen werden sollten, ist doch alles im grünen Bereich; dann muß doch gar nicht befürchtet werden, daß die bisherigen Transaktionen etwas näher unter die Lupe genommen werden. :mrgreen:
     
  6. Case-Mix

    Case-Mix Silver Member

    Beiträge:
    384
    Likes:
    3
    immer schön bescheiden bleiben :-(
     
  7. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
    Habe am 19.03 auch ne größere menge Stars "verschoben"... bisher noch nichts angekommen! Hatte mir schon Gedanke gemacht... Aber wenns vielen so geht ist ja alles im grünen Bereich. liegt wohl an ostern!
     
  8. ftler

    ftler Silver Member

    Beiträge:
    303
    Likes:
    0
    Hmm immer noch nix da, hat schin mal jemand bei der Payback Hotline angerufen deshalb?
     
  9. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    was verstehst du denn unter ner "größeren menge"?

    mein häufig transferierten ca. 5000 stars gehen immer fix durch ... auch aktuell.
     
  10. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
    Waren auch nicht viel mehr als 5.000 Punkte... Pro VF Telefonnummer! :mrgreen:

    Bisher ging das immer Reibungslos....
     
  11. ftler

    ftler Silver Member

    Beiträge:
    303
    Likes:
    0
    Ja, genau es waren 5.000 pro Nummer und das 2x und das war genau vor einer Woche und die Punkte sind bis heute noch nicht da. Hat es bei einem anderen von Euch in dieser Woche geklappt?
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Natürlich. Auch 2 bis 3mal 3,000 Stars klappen weiterhin (und auch ohne nähere "Prüfung").
    Dabei scheint es auch egal (?) zu sein, woher die Stars kommen (FW oder "Überweisungen").

    Nur die "Streu-acccounts" (also VF-Stars-Konten, von denen größere Pakete auf verschiedene Payback-accounts transferiert werden sollen) werden derzeit anscheinend ebenso etwas genauer unter die Lupe genommen wie die VF-Stars-Konten, von denen plötzlich die erlaubten 25,000 Stars zu anderen VF-Usern transferiert werden sollen.

    Ob das ein "Wunsch" (oder gar eine "Auflage") von Payback/Loyality/M&M ist oder eine Aktion von Vodafone selbst (um ihren Mitarbeitern, die solche Stars illegal generieren, auf die Schliche zu kommen), weiß derzeit wohl nur VF.

    Aber es scheint so zu sein, daß wohl einige Leutchen es "ein wenig übertrieben" haben - und insofern habe ich jedes Verständnis für solche Überprüfungen (und schlußendlich auch für die Konsequenzen, die ja ein jeder vorab hat nachlesen und überdenken dürfen).

    Die "kleinen Fische", die ihre ganz normalen Umrubel-Aktionen durchgezogen haben, bleiben weiterhin "ungeschoren" - und das ist doch auch ganz gut so. :mrgreen:
     
  13. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Interessant. Jetzt wird mir klar, warum das Vodafonestarskonto, welches ich bis vor einigen Wochen (nämlich der Regeländerung bei Ltur-Buchungen) genutzt habe, immer im Wartungsmodus angezeigt wird, wenn ich den Kontostand anzeige lassen möchte, während mein anderes Konto (welches ich seit der Regeländerung nutzte) als frei angezeigt wird.

    Naja, dann mal viel Spaß beim Prüfen! ;)

    Außer ca. 20 Hotelbuchungen (die ich wahrgenommen habe), mehreren Anmietungen bei Sixt und 5 Freundschaftswerbungen werden sie bei mir nichts finden. Und meine Punkte werden auf keine anderen Konten übertragen, sondern immer auf mein eigenes Paybackkonto, denn ich möchte die Punkte für (eigene) Flüge nutzen, und für sonst nichts.
     
  14. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und das ist doch auch gut so. :D
     
  16. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Genau! Mein Meilenbedarf ist nämlich fast grenzenlos. :)
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Oh doch:
    Daß es lange Zeit funktionierte, auch auf "fremde" Payback-Konten Vodafone "Stars" zu transferieren (und bisher auch noch niemand wirklich kontrollierte, ob der/die Inhaber/in des PB-Kontos mit dem betreffenden "Stars"-Mitglied identisch ist, bedeutet ja nun nicht wirklich, daß Du einen "Anspruch" darauf hättest, diese Praxis für immer und ewig festzuklopfen.

    Darüberhinaus empfehle ich Dir, in den AGB/Teilnahmebedingungen auch mal die folgenden Bestimmungen nachzulesen (durch die sämtliche "Weiterungen" eindeutig nachvollziehbar werden sollten):

    2.2 wichtiger Grund - Leistungen versagen oder entziehen
    4.2 Stornieren bei Mißbrauch
    7.3. Ausschluß aus wichtigem Grund

    Sollte also (nur so als Beispiel, das ja auf der Hand liegen dürfte) jemand, dem die Freundschaftswerbungen eigentlich untersagt sind, dies im großen Stil getan und die Punkte etwa via ebay angeboten und verkauft haben, kann man davon ausgehen, daß dies dazu führen kann, dem Käufer diese Punkte wieder zu entziehen.

    Oder (ein anderes Beispiel): von einem oder mehreren VF "Stars"-Konten werden größere Mengen an "Stars" auf verschiedene Payback-Konten (verschiedener Nutzer) übertragen. Dann hätte VF allen Grund, etwas genauer hinzugucken, woher diese Summen an Punkten denn wohl stammen mögen.

    Oder noch viel einfacher: Die Anzahl der übertragbaren (zu verschenkenden) Punkte (maximal 5,000 pro Monat oder 25,000 pro Jahr) ist beim "Schenker" (= Verkäufer) erreicht. Dann könnte von VF selbstverständlich das "Umrubeln" in Payback-Punkte gestoppt werden.

    Der Möglichkeiten sind ja viele. Aber da sich die allermeisten hier ja hoffentlich alle diesbezüglichen Hinweise und Warnungen von mir und anderen zu Herzen genommen (und sich auch danach gerichtet) haben, sind das selbstverständlich nur theoretische Überlegungen, die allen anderen für zukünftige Umrubel-Aktionen zu denken geben dürften (hoffe ich jedenfalls). Insofern Dank für Deine (falsche) Behauptung, es würden keinerlei Beschränkungen existieren.

    :mrgreen:
     
  18. ftler

    ftler Silver Member

    Beiträge:
    303
    Likes:
    0
    Ist denn bei einem von Euch (der Probleme mit den Stars-Gutschriften hatte) mittlerweile was aufgetaucht? Bei mir ist immer noch nichts da :-/
     
  19. sPaCePiR8

    sPaCePiR8 Silver Member

    Beiträge:
    294
    Likes:
    0
    habe am 25.03. Punkte überwiesen, bis jetzt auch noch nix da
     
  20. ftler

    ftler Silver Member

    Beiträge:
    303
    Likes:
    0
    Mmh ob man da mal anrufen sollte, so langsam ist das schon etwas eigenartig... Und wenn die ein Problem damit hätten, müssten die scih doch melden oder die Stars zurückbuchen :-/
     

Diese Seite empfehlen