Sicherheit von American Airlines 757

Dieses Thema im Forum "American Airlines" wurde erstellt von Section31, 2. Dezember 2014.

  1. Section31

    Section31 Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich bin im Allgemeinen keiner, der groß zu Flugangst neigt, dennoch informiere ich mich immer ein wenig und steige nicht in jedes Flugzeug ein. Bisher bin ich überwiegend mit deutschen Airlines geflogen. Dort weiß ich, wie hoch die Sicherheitsstandards sind. Kann ich bei den amerikanischen Airlines, im speziellen American Airlines und American Airways davon ausgehen, dass die Sicherheits-Standards vergleichbar mit den Europäischen sind? Mich haben ein wenig die Berichte über die 757 von American Airlines beunruhigt, da es dort in letzter Zeit wohl öfter mal zu Zwischenfällen gekommen ist. Teilweise soll die Airline wohl auch Ärger mit den Behörden aufgrund von Mängeln bei den Sicheheitsstandards gekriegt haben. Nun sagt man ja, dass bei Entsprechender Wartung alte Flugzeuge genauso sicher sind wie neue. Gilt dies auch für die 757 von American Airlines? Diese fliegt ja noch recht häufig, teilweise sogar über den Atlantik. Kann ich genauso bedenkenlos in eine 757 der American Airlines wie in eine moderne Maschine einer europäischen Airline einsteigen, oder sollte ich lieber einen Bogen darum machen?

    Vielen Dank für Eure Antworten,

    Stephan
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Nö, http://www.avherald.com/h?search_term=B757&opt=0&dosearch=1&search.x=0&search.y=0, das ist jetzt keine auffallende Häufigkeit, da würdest Du mit anderen Mustern (auch auf Grund grösserer Verbreitung) mehr Einträge finden.
    Die B757 ist ein sehr sicheres, ausgereiftes Muster. Ganz im Gegenteil: man spricht bei der B757 auch häufig von "overbuilt", weil sowohl Triebwerksleistung, als auch Rumpf- und Tragflächenkonstruktion für ihre Zwecke mit unnötigen Reserven konstruiert wurden, was zu Lasten der Betriebskosten geht.
    Natürlich sind diese Maschinen nicht mehr fabrikneu. Aber bei Flugzeugen zählt nicht das Alter, sondern die Wartung und die Zahl der Cycles, also wie oft im Start- und Landeanflug die Kabine aufgepumpt und wieder zusammengedrückt wird, wie oft bei der Landung das Material gestaucht wird. Die Hersteller und Behörden geben genau vor, in welchen Abständen welche Teile untersucht, auseinandergebaut oder ausgetauscht werden müssen und wie oft das Modell geflogen werden darf. Fehler tauchen da eher bei neueren Konstruktionen oder kurz nach dem Bau auf. Lufthansa fliegt die Boeing Modelle auch zwischen 20 und 30 Jahre. Bei LH werden sie aber sehr effizient eingesetzt, sind also häufiger in der Luft als in den USA, wodurch Flugzeuge dort älter werden können.
    Gerade weil in den USA früher mehr geflogen wurde als in Europa und weil die USA gleich mehrere Flugzeughersteller hatten, die miteinander im Wettbewerb standen, kommt auch die Sicherheitskultur in der Fliegerei zu grossen Teilen aus den USA. Dass es aber Jahrzehnte gab, in denen diese in Europa wesentlich effizienter umgesetzt wurden als in den USA ist auch richtig. Ich hätte keinerlei Bedenken mich heute in eine Maschine einer grösseren US-Amerikanischen Airline zu setzen, auch wenn Klebeband im Innendekor nicht immer Vertrauen schafft.

    Das einzige Problem der B757 ist, dass viele Amerikanische Airlines noch über grosse Stückzahlen verfügen, es für die meisten Inner-Amerikanischen Strecken aber längst wirtschaftlichere Maschinen gibt. Also werden sie zunehmend über den Atlantik geschickt, um ihre Vorteile zu nutzen (grösste Reichweite unter den "kleineren" Maschinen). Je nach Wetterlage, Strecke und Beladung gerät sie damit an den Rand der gesetzlichen Vorgaben für Kerosinreserven, die ja dafür da sind um ernste Probleme zu verhindern und müssen zum Auftanken nochmals landen. Das taucht in der Presse dann manchmal als Zwischenfall auf, dient aber nur dem Einhalten der Vorschriften.
     
  3. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19

    Sowohl AA als auch ihre 757 sind absolut einwandfrei.
     
  4. Section31

    Section31 Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Vielen Dank Leute, für die spontanen und ausführlichen Reaktionen. :) Flug von Berlin nach San José (Costa Rica) ist gebucht. Fliege jetzt mit A319, B767, B738, B757, B777 und A320. ;)
     

Diese Seite empfehlen