Status-Sammel-Luxus-Problem

Dieses Thema im Forum "Miles & More" wurde erstellt von highflyer, 24. Oktober 2011.

  1. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Moin Forummitglieder.

    Aus Meilen/Statussammelsicht habe ich ein "Luxus"-Problem.

    Mein derzeitiger SEN-Status, der 2/2012 auslaufen sollte, wird nun durch einen Last-Minute Flug doch noch bis 2014 gerettet. In 2012 habe ich aber jetzt schon genügend Flüge zusammen, dass ich bis Ende-März meinen Status bis 2016 verlängern werde (soweit richtig? - ich kriege das nie auf die Reihe).

    Ich kriege wahrscheinlich von April bis Dezember nochmal 6-7 Langstreckenflüge (Asien, USA, LATAM, in dieser Reihenfolge absteigend) in C zusammen (plus Kleinvieh in Y in Europa).

    Was würdet Ihr tun?

    1. Bei OW zu sammeln (und wenn ja, wo dort?), oder ist das Program nicht so dolle?
    2. Ich habe bereits Platinum bis 2013 bei Air France; soll ich die Requali versuchen?
    3. Soll ich einfach PM bei LH weiter sammeln?
    4. Alternativ kann ich bei smiles (Gol, Brasilien, da habe ich Gold) weiterhin sammeln (da kann ich AF, Delta und American Airlines sammeln), da ich diese Meilen innerhalb Süd-Amerika und für AF, AA, und Delta Prämienflüge einsetzen kann.
    5. Einen "silber" Status (mehr kriege ich bei einem "non-alliance-partner" nicht zusammen, da meine Flüge nicht konzentriert genug sind) bei einem anderen Airline-Partner erfliegen (Emirates?)
    6. Oder?

    Ach, ja, HON schaffe ich nicht, da ich zuviel non-M&M fliege...

    Danke vorab für Tipps.
     
  2. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Keinen Rat?
     
  3. max

    max Gold Member

    Beiträge:
    640
    Likes:
    4
    Meiner Meinung nach bei M&M weiter sammeln. FB macht mir zu viel Unruhe mit den einzelnen Buchungsklassen (je nachdem ob du Z oder J usw. fliegst) gibts unterschiedliche Statusmeilen, was das erreichen des PLATINUM etwas unkalkulierbar macht (es sei denn du fliegst immer voll-flex C/J). SEN ist doch nett, auf den Strecken von/nach USA und Asien hast du eine erhelblich bessere Auswahl an Airlines (KLM/Delta haben m.E. nach in die USA das schlechteste Produkt) und Goodies wie den Comp-Award gibts eben nur bei der LH...
    Dat wär dann mein Rat ...
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Nein. Soweit nicht richtig! Falls Du noch in 2011 Deinen SEN bis 02/2014 verlängerst, hast Du in 2012 ein "totes Jahr"!
    Solltest Du wirklich genügend Flüge in 2012 bereits zusammen haben, solltest Du Dir überlegen den SEN auslaufen zu lassen (ggf. in einem anderen Programm sammeln) und in 2012 neu zu erreichen. Dann bleibt der Status nämlich bis 02/2015. Bleibt aber abzuwägen, ob Du den Status ein Jahr länger haben möchtest und dafür in 2012 ein paar Monate (kenne Deine Flugplanung ja nicht) als FTL durch die Gegend düst oder eben doch durchgehen SEN bleiben willst.
     
  5. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Vielen Dank! Dann habe ich eine sehr interessante Option:

    Ich könnte noch den Flug antreten der mir dieses Jahr bereits die Verlängerung gibt, ohne meine SEN-Karte vorzulegen. Somit würde ich Ende Feb den SEN verlieren, aber aller Voraussicht nach bis Ende März so oder so genug SM haben (meine derzeitige Kalkulation bringt mich bis Ende Feb auf 70k-85k und Ende Mar auf 105-135k - Als "Ausländer" reichen mir ja 100k), um SEN zu WERDEN.

    Sollte irgendwas passieren, und ich nicht "rechtzeitig" genug Meilen zusammenkriegen, kann ich dann jederzeit bis 6 Monate nach dem letzten 2011er Flug den fehlenden Flug melden und doch noch rückwirkend SEN BLEIBEN. Somit halte ich mir die Option sowohl auf SEN bis 2014 als auch bis 2015 offen...

    Nochmals Danke - richtig guter Tipp!
     
  6. DUS

    DUS Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    1
    :shock:

    Und wann würde er sich deiner Meinung nach requalifizieren können für einen Status, der Feb 2014 ausläuft? Eben! Deine Aussage ist falsch! Natürlich hat er in 2012 KEIN totes Jahr, wenn sein Status bis Feb 2014 läuft, denn in den 2 Jahren zuvor, sprich 2012 und 2013 kann er sich requalifizieren.

    Just my 2 cents.....

    DUS
     
  7. DUS

    DUS Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    1
    Warum? Was bringt dir das?

    Du hattest es doch in deinem Ausgangspost schon richtig dargelegt: Du requalifizierst dich in 2011 bis 02/2014 und dann im Verlaufe des Jahres 2012 (ob bis Ende März, Ende Juni, Ende Dezember ist vollkommen egal) verlängerst du den Status bis Feb 2016.

    Warum willst du da anfangen "rumzutricksen", wo es nichts rumzutricksen gibt?
     
  8. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Also was ist nun? Ist 2012 ein totes Jahr oder kein totes Jahr?
     
  9. DUS

    DUS Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    1
    Da du zu Recht keinem User traust, vertraue vielleicht einmal deinem Vertragspartner selbst. Dieser schreibt auf seiner Webseite:

    How long will my status as a Senator last?

    The status is awarded to you for at least two years, until the end of February of the relevant year.

    If as a Frequent Traveller or Senator you earn the necessary number of miles (Frequent Travellers 35,000 status miles, Senators 130,000* status miles) in one of the two calendar years before your status card expires, your status is automatically renewed for a further two years.

    You will find information about your personal Miles & More status in your account.

    *100,000 status miles for members resident outside Germany.
     
  10. DUS

    DUS Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    1
    Ich hoffe, dies beantwortet deine Frage!?
     
  11. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Tut es.

    Ergo: Ich habe derzeit SEN, dieser läuft 2012 aus. Ich verlängere dieses Jahr bis 2014.
    Das heisst, dass wenn ich nächstes Jahr wieder 100k erfliege (also 2 Kalendarjahre vor 2014), dann verlängert sich der Status bis 2016.

    Allerdings bringt mir ein erneuter Versuch der Verlängerung in 2013 rein gar nichts, da ich dann 3 Kalendarjahre vor der Verlängerung stehe - also kann ich erst wieder 2014 ran, um bis 2018 zu verlängern.

    Vielen Dank für diese aufschlussreiche Info!
     
  12. DUS

    DUS Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    1
    Richtig! 2013 wäre in deinem Beispiel dein persönliches "totes Jahr", weil die Requali für die Verlängerung bis Feb 2018 erst in einem der beiden Jahre 2014 oder 2015 erfolgen kann.

    Schönes Wochenende und allzeit guten Flug!

    DUS
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Sorry. Du hast natürlich Recht! Sein "totes Jahr" hätte er in diesem Fall erst 2013! :oops:
     
  14. siarmiel

    siarmiel Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Ein interessantes Thema aber etwas kompliziert. Zählen 2 ganze Jahre oder 2 Kalenderjahre als Kriterium für die Verlängerung?
    Oder in meinem Fall direkt:
    Mein Status läuft derzeit bis 02/13. Dieses Jahr habe ich mich noch nicht requalifiziert.
    Würde sich mein Status bis 02/14 oder 02/15 verlängern, falls ich dieses Jahr die 130.000 noch erreiche?
    Danke vorab!
     
  15. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Siarmiel, ganz einfach:

    Es ist unerheblich, ob Du Dich in diesem oder im nächsten Jahr requalifizierst. Dein Status ist (s.o.) automatisch um 2 Jahre verlängert.
     
  16. siarmiel

    siarmiel Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Danke fuer den Tip, fuer mich ist diese Info "Gold" wert ;).
    Da ich nicht weiss ob ich naechstes Jahr auch so oft fliege wie dieses Jahr, werde ich mich auf jeden Fall bemuehen die restlichen paar Fluege ueber star alliance zu buchen um den status mindestens bis 2/15 zu erhalten.
     
  17. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Ich hoffe nicht, auch wenn sich die Wirtschaft gerade abkühlt und der Euro auch nicht mehr das ist, was er mal war...
     
  18. Guest

    Guest Guest

    :mrgreen:
     
  19. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Also, Update:

    25k Meilen sind bei LH bereits im Sack, 60k Meilen bis Ende Februar und habe nun ein günstiges Ticket bei BA gefunden, so dass ich oneworld in mein Portfolio nun aufnehmen werde. Da ich dort America-Europa-Asien in 5 Tagen mache, habe ich danach genug Tier Points für Silber (Saphire) - es wird mir nur ein BA-Flug fehlen - den kriege ich aber bis Mai zusammen.

    Nach derzeitiger Planung ist der SEN bis 2016 spätestens Juli gesichert und BA Gold (Emerald) dann um August/September herum.

    Ich hatte von AA einen Status Challenge für Platinum (=Emerald) für 250USD angeboten gekriegt, mit Gold (=Saphire) als Vorschuss, habe mich aber dagegen entschieden - ich überlebe auch 3 Monate ohne und investiere die 250USD lieber in Wein. :)

    Und den Air France-Platinum-Status verliere ich dann wohl 2013... Gibt es dort eigentlich Soft Landing, oder werde ich sofort "ivory"?

    Danke für die Tipps!
     
  20. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Weiteres Update für 2012:

    BA Silber habe ich unerwartet schnell erreicht - immerhin: In 4 Tagen von 0 auf Silber - das BA Produkt auf der 744 (Upper Deck) ist im übrigen ziemlich gut.

    Wegen kurzfristiger Terminplanung, musste ich einen *A-Flug gegen zwei Skyteam-Flüge tauschen - aber immerhin, durch einen Double-Interkont schaffe ich sicher bis Ende April eine vorzeitige Platinverlängerung bei AF. Es fehlen somit "nur" noch 7 Jahre bis zum Lifetime-Plat. (Wenn ich den aus jetlag überhaupt erlebe...)

    Problem bleibt die LH - ich bin derzeit bei nur 70k Meilen angekommen - machen mir aber keine weiteren Sorgen - bis 2014 bin ich "in trockenen Tüchern" und das Jahr ist noch ein bisschen hin.

    Nun meine Fragen: Meine Reiseplanung wird intensiver und ich werde sicher den SEN noch irgendwie hinkriegen - soll ich ansonsten versuchen bei BA auf Gold zu gehen (es fehlen mir fast 850 Tierpoints) oder Emirates oder ähnliches fliegen? Ich habe inzwischen mein Reisebudget auf ca. 100k EUR aufstocken lassen. HON wird übrigens trotzdem nichts - auf meinen meisten Strecken ist die LH leider zu teuer...
     

Diese Seite empfehlen